0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Fluffige Bubble Tea Protein Pancakes | Probiere einen Hauch von Taiwan

Wer sagt denn, dass man Bubble Tea nur als Getränk genießen kann?


Mit diesem super-kreativen Rezept kannst du die Geschmacksrichtungen, die du so sehr liebst, mit köstlichen und fluffigen Pancakes genießen – das nennen wir einen guten Start in den Tag.

Bubble Tea ist ein taiwanesisches Getränk auf Teebasis, welches vor allem durch seine dicke, obere Schaumschicht und blasenförmigen Tapioka Perlen an der Unterseite bekannt ist. Seit den 1980er Jahren ist es zunehmend populärer geworden – daher ist es nicht verwunderlich, wenn dir auffällt, dass in deiner Umgebung zahlreiche neue Bubble Tea Cafés aufgemacht haben.

Wir haben uns dazu entschlossen, mit diesem einzigartigen Pfannkuchen-Rezept, einen Hauch von Taiwan an deinen Frühstückstisch zu bringen. Perfekt für eine Abwechslung, die deine Trainingsroutine unterstützt. Diese Pancakes liefern dir eine ansehnliche Menge von 36g Protein pro Portion.

Tipp: Der Trick für die perfekten, fluffigen und locker leichten Pancakes besteht darin, vorsichtig beim Einfalten des aufgeschlagenen Eiklars  zu sein – gib‘ also insbesondere bei diesem Rezept gut Acht und teile es dir am besten in zwei Teile auf, anstatt alles auf einmal zu machen.

Klicke hier, um direkt zu den Nährwerten zu gelangen!

Fluffige Bubble Tea Protein Pancakes | Probiere einen Hauch von Taiwan


Ergibt: 2 Portionen

Die Zutaten

Für die Pancakes

Für das Topping

Fluffige Bubble Tea Protein Pancakes | Probiere einen Hauch von Taiwan


Die Zubereitung

  1. Heize zuerst eine kleine Pfanne mit Wasser bei mittlerer bis hoher Temperatur auf. Bringe das Wasser zum Kochen und gib die Tapioka Perlen für 3-4 Minuten hinein. Tropfe die Perlen dann ab und gib sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser, ehe du sie zur Seite stellst.
  2. Als nächstes geht es an die Milk Tea Glasur. Gib die FlavDrops, zusammen mit einem Messlöffel Proteinpulver und 150ml Milch, in eine kleine Schüssel und rühre alles gut durch. Stelle auch dies zur Seite.
  3. Siebe zunächst das Mehl in eine Schüssel und gib dann das Proteinpulver und Backpulver hinzu. Füge anschließend die Milch und das Kokosöl hinzu und mixe alles gut zusammen.
  4. Trenne nun das Eigelb vom Eiklar – für unsere fluffigen Bubble Tea Protein Pancakes wirst du nur das Eiklar benötigen. Du kannst dir das Eigelb für ein anderes Rezept aufsparen. Gib das Eiklar in eine separate Schüssel und schlage es steiff und fluffig.
  5. Gib das aufgeschlagene Eiklar nun löffelweise in die Schüssel mit dem Pancake-Teig. Falte es vorsichtig hinein – du möchtest den Mix kombinieren, aber nicht all die Luft, die du durchs Aufschlagen eingearbeitet hast, verlieren.
  6. Heize nun eine beschichtete Pfanne bei niedriger Hitze auf und gib einen Teelöffel Kokosöl hinzu. Sobald dieses geschmolzen ist, kannst du den Teig in die Pfanne geben und für 10 Minuten, bei niedriger Hitze, braten. Die Pancakes sollten oben Blasen werfen und an den Seiten trocken aussehen.
  7. Wende nun den Pancake vorsichtig und brate ihn für 1-2 weitere Minuten. Halte ihn warm, solange du das Ganze mit dem restlichen Teig wiederholst.
  8. Türme deine fluffigen Bubble Tea Protein Pancakes aufeinander und gieß die Milk Tea Glasur oben drüber. Zum Abschluss kommen die Tapioka Perlen noch drauf – und dann kannst du deine Mahlzeit genießen!

Dieses Rezept für unsere fluffigen Bubble Tea Protein Pancakes hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Folgende Rezepte könnten dich ebenfalls interessieren:

Rezepte

Proteinreiche Frozen Yoghurt Cups | Der schnelle Post-Workout Snack

Du brauchst eine neue Post-Workout Belohnung? Diese köstlichen Frozen Yoghurt Cups werden garantiert deinen Geschmack treffen.

2019-10-15 14:25:16Von Lauren Dawes

Fluffige Bubble Tea Protein Pancakes | Probiere einen Hauch von Taiwan

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 494kcal 90 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett10g15%
Kohlenhydrate65g22%
Eiweiß36g72%


Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


Protein Sale + 25% Extra & 35% auf Bestseller | CODE: TOP Jetzt kaufen