Rezepte

Gesunde Plätzchen | Poteinreiches Spritzgebäck

Die Weihnachtszeit rückt nun immer näher und damit auch die Zeit der Plätzchen. Für viele ein absolutes Grauen, da sie denken, dass man sich in dieser Zeit nicht nur gesund ernähren kann. Dies stimmt aber nicht, man kann jedes Rezept auch in gesund machen, zum Beispiel Spritzgebäck. Bekannt als Mischung aus Butter und Zucker vermischt mit Mehl. Geht aber auch anders ;)…. Gesunde Plätzchen bei Myprotein!



Vorbereitungszeit:
20 Minuten

Backzeit: 10 Minuten

Fertig in: 30-40 Minuten


 

Die Zutaten

 

✓100g Butter light

✓50g Apfelmus ungezuckert

✓einige Tropfen FlavDrops

✓Süßstoff

✓350g Dinkelmehl

✓150g Impact Whey Isolate in Vanille

✓3 Eier

✓2TL Backpulver

✓Bourbonvanille

✓1 Prise Salz


 

Die Zubereitung

 

  1. Verrühre die Butter mit den Eiern und dem Zuckerersatz

  2. Dann vermischst du das Mehl mit dem Proteinpulver und dem Backpulver

  3. Siebe die Mehlmischung zu der Buttermischung

  4. Gib eine Prise Salz und etwas Bourbonvanille hinzu

  5. Rühre das Apfelmus unter und verknetet alles gut

  6. Der Teig darf NICHT kleben, falls er dies tut, knetet noch etwas mehr Mehl unter

  7. Dann gebt ihr den Teig entweder in einen Fleischwolf, um die typischen Spritzgebäcke zu machen, oder ihr rollt den Teig aus und stecht Formen aus

  8. Legt die Plätzchen auf ein Backblech mit Backpapier und backt sie bei 180 Grad ca 10 Minuten

  9. Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit!

 

k-spritzgebaeck-1

 

Anmerkung

Ihr könnt auch noch mehr Mehl durch Proteinpulver ersetzen und weniger Butter verwenden, allerdings werden die Plätzchen dem Original dann immer unähnlicher.

Ihr könnt die Plätzchen auch noch mit Zartbitterschokolade und Streuseln verzieren, da sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Über die Köchin – Kathrin

Mein Name ist Kathrin und mein ganzes Leben habe ich mit Sport verbracht. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich auch mit gesunder Ernährung. Gesunde Rezepte zu kreieren ist eine große Leidenschaft von mir, da ich weiß, dass es vielen Leuten schwer fällt, eine gesunde Alternative zu ihren Lieblingsrezepten zu finden. Ich habe viele Ideen, die ihr auch auf meinem Instagramprofil @__kathrinsie__ und auf meinem Blog www kathrinslifeblog.wordpress.com verfolgen könnt!

Ich freue mich auf euch,

Eure Kathrin

 


Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen