Rezepte

Hähnchen Fajita Pizza Ring | Proteinreich & Fettarm

Hähnchen Fajita pizza Ring in Fettarm und Proteinreich – geht es noch besser? Dieser Pizzaring schmeckt genauso lecker, wie er aussieht! PIZZALOVER HÄNDE HOCH! 😀


 

 

 

Die Zutaten

 

2 TL Kokosöl

500g Hähnchenbrust (geschnitten)

2 TL Knoblauchpulver

2 TL Paprikapulver

2 tL Cayenne Pfeffer

50ml scharfe Chillisauce

1/2 weiße Zwiebel

1/2 grüne Peperoni (geschnitten)

1/2 rote Peperoni (geschnitten)

200g Reibekäse (fettarm)

Pizzateig (am besten aus Vollkorn, gibt es oft schon fertig gekauft)

1 Ei

Fettarme Sauercreme


 

 

Die Zubereitung

 

 

  1. Heize den Ofen auf 200°C vor.
  2. Schulze das Kokosöl in einer großen Pfanne und gib das geschnittene Hähnchen, die Zwiebel und die Pepperoni hinein, lasse alles für 8-10 Minuten anbraten.
  3. Gib das Knoblauchpulver und das Paprikapulver dazu und koche alles für weitere 3 Minuten, umrühren und die Mischung in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Die scharfe Chillisauce hinzugeben und nochmals alles umrühren,
  4. Lege den Pizzateig auf ein eingefettetes Backpapier, rolle den Teig kreisförmig, etwa 1/2 cm Dick aus und schneide 4 Linien in einer Sternform in die Mitte des Kreises
  5. Gib die Hähnchen-Paprikamischung in die Mitte der Sternform und auch an den Rand der Pizza, toppe großzügig mit Käse.
  6. Nun die Ecken der Sternform auf die Außenseite der Pizza, und Drücke die Enden an den Rand der Pizza fest.
  7. Das Ei verquirlen und die Oberseite und den Rand damit bestreichen.
  8. für 20 Minuten backen lassen und mit einer Schüssel fettarmen sauercreme servieren.

 

Wir wünschen guten Appetit!

 

fajita pizza

 

Hähnchen Fajita Pizza Ring | Proteinreich & Fettarm

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 219kcal 45 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett5g8%
Kohlenhydrate17g6%
Eiweiß25g50%

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen