Rezepte

Thanksgiving Dinner | Fettarmes und Leckeres Süßkartoffelpüree

Thanksgiving steht bereits vor der Türe und zu einem klassischen Thanksgiving Dinner gehört ganz klar Süßkartoffelpüree! Normalerweise kommt ordentlich Butter in ein solches Püree, aber heute habe ich ein leckeres und fettarmes Rezept für euch, das auch noch ganz einfach zu machen ist.


 

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch- Backzeit:  25 Minuten

Fertig in: 40 Minuten

 


 

Die Zutaten

 

✓ 400g Süßkartoffeln

✓ 4 EL Honig

✓ 50ml Gemüsebrühe

✓30g Coconpure Bio Kokosöl

✓Salz


 

Die Zubereitung

 

  1. Die Süßkartoffeln waschen, mit einem Sparschäler schälen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Salzwasser aufsetzen und die Süßkartoffeln für ca. 20 Minuten vor sich hin garen lassen.
  3. Die Gemüsebrühe anrühren und mit dem Honig vermengen.
  4. Die fertigen Süßkartoffeln abgießen, gut abtropfen lassen und dann mit einem Mixer oder Pürierstab vermatschen.
  5. Zum Püree jetzt die Brühe, etwas Salz und das Kokosöl (schmilzt automatisch jetzt) geben und weiter vermengen.
  6. Wenn die Konstistenz schön sähmig ist – servieren!
  7. Guten Appetit! 🙂

 

 

thanksgiving vorspeisse

Die Nährwerte für eine Portion Püree
Kalorien: 375 kcal Eiweiß: 3,5 g Fett: 15,4 g Kohlenhydrate: 56 g  

 

 

Über den Koch – Ann-Kathrin Graser – My happy Blog

 

Mein Name ist Ann-Kathrin, ich bin 30 Jahre und aus dem wunderschönen Unterfranken! Auf meinem Blog My happy Blog schreibe ich über alles „was das Leben schöner macht“ – ein bunter Mix aus Fashion, Food & Rezepten, Beauty, Sport & Lifestyle!

Meinen Blog findet ihr unter:

www.myhappyblog.de

Meinen Instagram Account unter:
https://www.instagram.com/myhappyblogde/


 

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen