Rezepte

Schoko-Nuss Proteinkekse

Bekommst du auch manchmal Heißhunger nach Schokolade? In der Regel schlägt der Jipper in den Abendstunden zu, wenn der ganze Alltagsstress von einem abfällt. Wer seinen Körper und sich selbst kennt, der sorgt vor, indem er einfach nicht einkauft, was sich später als Sünde herausstellen könnte.

Aber auf der anderen Seite musst du dir auch nicht komplett alles verbieten. Warum also nicht eine Keksdose mit leckeren Schoko-Nuss Proteinkeksen bereithalten, die nicht nur den Süßhunger stillen, sondern auch keinen Anlass für das schlechte Gewissen oder Reue bieten?

Ob gegen Heißhunger, für unterwegs, zum Teilen oder als Dessert: Diese Proteinkekse sind der Renner!

  • Vorbereitung: 10-15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 8-10 Minuten
  • Fertig in: 25 Minuten

Schoko-Nuss Proteinkekse

Die Zutaten

  • – 200g Süßkartoffel, gebacken
  • – 3 Scoops Impact Whey Protein in „Schoko-Nuss“)
  • – 1 Ei
  • – 25g Kokosöl (Coconpure), geschmolzen
  • – 50g Erdnussbutter
  • – 25g Honig
  • – 5-7 Tropfen Flavdrops in „Toffee“
  • – 20g Kakaopulver, entölt
  • – halber Teelöffel Backpulver
  • – eine Prise Zimt
  • – 25g Nüsse, gehackt
  • – 25g Schoko-Nibbs / Streusel

Schoko-Nuss-ProteinkekseSchoko-Nuss-Proteinkekse

Die Zubereitung

  1. Zuerst zerstampfst du die Süßkartoffel in einer Schüssel mit der Gabel, nachdem du sie für 30.40 Minuten bei 200 °C im Ofen gebacken hast (Alternativ: 5 Minuten in die Mikrowelle, wenn es schnell gehen muss!). Sobald die Kartoffel fertig ist, reduzierst du die Hitze im Ofen auf 150 °C
  2. Gib nun alle nassen Zutaten, d.h. das geschmolzene Kokosöl (Mikrowelle!), das Ei (vorher geschlagen), den Honig, die FlavDrops sowie die Erdnussbutter, zur Kartoffel hinzu und rühre alles sorgfältig durch.
  3. Als nächstes fügst du die trockenen Zutaten – also das Proteinpulver, Zimt, Backpulver, Kakaopulver und die Nüsse samt Schoko-Nibbs hinzu. Rühre abermals alles gut durch.
  4. Gib den Teig nun löffelweise auf ein Backblech, welches du zuvor mit Backpulver ausgelegt hast (Achtung: Bei der Menge brauchst du evtl. 2 Bleche!). Idealerweise bekommst du 12 Kekse aus dem Teig, wenn du dich an die Mengen gehalten hast.
  5. Backe die Proteinkekse nun bei 150 °C für 8-10 Minuten im Ofen. Lasse die Kekse ein wenig abkühlen, bevor du sie verschlingst! 😉
  6. Schließlich…
  7. Wir wünschen guten Appetit!

Schoko-Nuss-ProteinkekseSchoko-Nuss-Proteinkekse

Die Nährwerte

  • – 1532 kcal
  • – 99,5 g Protein
  • – 75,2 g Kohlenhydrate
  • – 89,3 g Fett

Schoko-Nuss-Proteinkekse-7

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen