Rezepte

Leckeres Thailändisches Curry | Gesunde Mahlzeit

Lust auf thailändisches Curry? Dann bist du hier ganz genau richtig! Dieses Rezept ist super lecker, würzig und einfach gemacht. UND: Ein gesunde Mahlzeit!


Die Zutaten

 

Für 2 Portionen

 

1 Päckchen Protein Gewürzmischung, Thai Jungle Curry

1 TL Coconpure Bio Kokosöl

1 Zwiebel, geschnitten

400ml Kokosnussmilch (gerne auch fettarme Kokosmilch, um Kalorien einzusparen!)

1 Aubergine, geschnitten

100g Zuckererbsen

200g grüne Linsen, eingelegt

200g Kichererbsen, eingelegt

1 Handvoll Petersilie zum garnieren


Die Zubereitung

 

# Erhitze das Kokosöl in einer großen Pfanne und gib die geschnittenen Zwiebeln hinzu, anbraten, bis diese soft und goldbraun sind.

# Gib die Kokosmilch und die Myprotein Gewürzmischung hinzu, rühre gut um.

# Aubergine und Zuckererbsen hinzufügen, rühren und die Temperatur gering halten. Für etwa 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, immer wieder umrühren, bis das Gemüse durch ist.

# Die Linsen und Kichererbsen anschließend dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anrichten und mit Petersilie garnieren. Fertig!

 

 

Wir wünschen guten Appetit!

 


 

 

thaländisches curry

 


 

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen