Rezepte

Veganes Sushi mit Gurke & Avocado | Gesunder Fitness Snack

Erfahre in diesem Rezept, wie du deine eigenen veganen Sushi-Rollen in knapp 10 Minuten zubereiten kannst. Auf die Plätze, fertig – es wird gerollt!

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: – Minuten

Fertig in: 10 Minuten

Die Zutaten (für 6 Sushi-Röllchen)

– 1/2 Avocado (zermatscht)
– 2 EL Paprika, rot (gehackt)
– 2 EL Paprika, gelb (gehackt)
– 2 EL Quinoa, gekocht
– 3 Gurkenstreifen

Die Zubereitung

  1. Zuerst schneidest du die Gurke in Streifen (z.B. mit einem Sparschäler).
  2. Als nächstes halbierst du die Avocado und kratzt mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraus. Zermatsche das Fruchtfleisch in einer Schüssel, bis du eine cremige Paste herausbekommst.
  3. Hacke die Paprika in Würfelstücke und gib sie zusammen mit dem Quinoa zur Avocadopaste hinzu.
  4. Verrühre alles sorgfältig und schmecke es mit Gewürzen deiner Wahl (z.B. Salz, Pfeffer, Paprika) ab.
  5. Nimm einen Gurkenstreifen und gibt löffelweise den Avocadomix oben drauf. Verteile die Paste gleichmäßig.
  6. Rolle den Gurkenstreifen zusammen und drappiere die Sushirollen auf einem Teller. Verwende einen Zahnstocher, um den Gurkenstreifen zu fixieren.
  7. Bewahre die Sushi-Rollen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf, wenn du sie nicht sofort verzehren willst.
  8. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Sushi-Röllchen)

– 54 kcal

– 2 g Protein

– 7 g Kohlenhydrate

– 2 g Fett

http://de.myprotein.com/thezone/wp-content/uploads/2016/03/Cucumber-sushi-STILL.png

Du möchtest mehr Workouts, Rezepte und Interviews sehen? Dann abonniere jetzt unseren Youtube Kanal und verpasse keine weiteren Videos mehr!

youtubebut1

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Black Friday | Bis zu 70% Rabatt | Der beste Sale des Jahres Jetzt kaufen