Supplemente

Abnehmen mit Fatburner | Wirkung, Nebenwirkung & Einnahme

Abnehmen mit Fatburner | Wirkung, Nebenwirkung & Einnahme

Das Verlangen danach, Gewicht zu verlieren, nimmt unweigerlich zu, wenn sich die Sommersaison nähert und sich Tausende von Leuten in Fitnessstudios im ganzen Land anmelden. Während Ernährung und Training die Grundlagen eines erfolgreichen Fettabnahme-Regimes sind, bevorzugen einige Menschen es, ein wenig zusätzliche Hilfe von einem Fatburner-Supplement zu bekommen.

Abnehmen mit Fatburner? Wie funkioniert das?

Fatburner können den Fettstoffwechsel und die Fettverbrennung optimieren und dir so dabei helfen, das hartnäckige Fett an deinen Hüften oder Oberschenkeln zu verlieren.

In diesem Artikel werden wir einen Blick auf die gebräuchlichsten Wege werfen, auf denen ein Fatburner-Produkt die Gewichtsabnahme fördern kann.

1. Stoffwechselbooster

Abnehmen mit Fatburner | Wie funktionieren sie?


Die beliebteste Art von fettverbrennenden Produkten wird Thermogenika genannt. Deren Hauptzweck ist es, die Thermogenese (die Temperatur des Körpers) zu erhöhen. Als Resultat dieses erhöhten Stoffwechsels, wendet der Organismus mehr Energie (Kalorien) bei seinen täglichen Aktivitäten (Verdauung, Training, etc.) auf.

Dies wird üblicherweise durch die Aktivierung der beta-adrenergischen Rezeptoren erreicht, welche dafür verantwortlich sind, die Lipolyse zu stimulieren (der Prozess, bei dem Lipide aufgespalten werden, um den Körper mit Brennstoff zu versorgen).

Beispiele beinhalten Koffein Pro, Thermopure, Mega-Grüntee-Extrakt, Guaranaextrakt und L-Tyrosin.

2. Fettoxidationsbooster

Jede Muskelzelle hat eine bestimmte Anzahl an Mitochondrien. Diese Mitochondrien sind in gewisser Hinsicht die Energiefabriken der Zelle. In diesen Mitochondrien werden deine gespeicherten Fettsäuren verstoffwechselt und als Brennstoff genutzt.

Einige Supplemente stimulieren den Transport von Fettsäuren durch den Blutstrom in die Mitochondrien hinein und erhöhen damit die Fettverbrennung.

Beispiele beinhalten L-Carnitin und Acetyl-L-Carnitin.

3. Fettblocker

Abnehmen mit Fatburner | Wie funktionieren sie?


Es gibt ein Enzym, das dafür verantwortlich ist, Nahrungsfettmoleküle aufzuspalten. Es wird Pankreaslipase genannt. Einmal aufgespalten, werden diese Moleküle in den Därmen absorbiert. Einige Wirkstoffe haben jedoch die Fähigkeit, den Betrieb dieses Enzyms zu hemmen.

Was geschieht, wenn die Pakreaslipase ihre Arbeit nicht machen kann? Das Fett wird nicht absorbiert. Stattdessen wird es in Form von Kot ausgeschieden.

Beispiele beinhalten CLA, MP Max Elle Total CLA und Himbeerketone.

4. Kohlenhydratblocker

Diese Kategorie von Gewichtsabnahme-Supplements funktioniert so ziemlich auf die gleiche Weise wie Fettblocker es tun.

Wissenschaftler haben entdeckt, dass einige Wirkstoffe in der Lage sind, ein Stärke verdauendes Enzym, das Alpha-Amylase genannt wird, zu blockieren, wodurch sie den Körper daran hindern, Kohlenhydrate zu absorbieren. Dies bedeutet, dass weniger Kalorien eingenommen und weniger Kohlenhydrate als Fett angesammelt werden.

Beispiele beinhalten Carb Blocker und MP Max Elle Carb Control.

Fazit

Wie du sehen kannst, gibt es eine Unzahl an Supplementen, die dir dabei helfen können, deine Ziele zu erreichen.

Ist das Abnehmen mit Fatburner wirklich so einfach? Nun, natürlich können solche Produkte unterstützend wirken, aber sie können regelmäßiges Training und eine entsprechende Ernährung (Kaloriendefizit) nicht ersetzen, wenn es darum geht eine Gewichtsreduktion zu erzielen. Siehe diese Produkte daher als kleine Unterstützung beim Gesamtprozess.

 

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen