Training

Hannah Gunn’s Booty Band Workout | Training von zu Hause aus

Dein übliches Heimtraining langweilt dich inzwischen? Nun, dieses Workout von @_hannahgunn wird deine Gesäßmuskulatur ernsthaft herausfordern und ein wenig Abwechslung in den Trainingsalltag bringen!

Sie fühlen sich vielleicht ein wenig retro an, aber „Booty Bänder“ gehören inzwischen zu jedem guten Home Workout dazu, wenn es darum geht, einen straffen Booty zu bekommen.

Wer hätte gedacht, wie effektiv ein einfaches Widerstandsband sein kann? Für den Fall, dass sich deine Beine und dein Po ein wenig vernachlässigt fühlen, solltest du dieses schnelle und simple Training noch heute ausprobieren!

 

Hannah Gunn’s Booty Band Workout

Jede Übung in diesem Workout kann auch gänzlich ohne Booty Bänder durchgeführt werden, insofern solltest du dir keine Sorgen machen, wenn du (noch) keins besitzt. Mit den Booty Bändern wirst du deine Gesäßmuskulatur jedoch schneller an ihre Grenzen bringen!

Übungen direkt nacheinander durchführen ️ 1 Minute Pause zwischen den Runden ️ 3/4 Runden

 

Squat Pulse

  1. Stehe mit den Füßen etwa schulterbreit auseinander. Halte die Hände zusammen und vor dem Körper ausgestreckt.
  2. Gehe teilweise in die Hocke (etwa ein Viertel des Weges nach unten), wie bei einer normalen Kniebeuge. Dies ist die Ausgangsstellung.
  3. Beginne die Übung, indem du dich nun auf und ab bewegst und deinen Po etwa 15 cm nach oben und unten bewegst. Achte darauf, dass du dich während der Übung immer in der Kniebeuge-Position befindest und dich zu keinem Zeitpunkt vollständig aufrichtest.
  4. Beende die Übung für die gewünschte Anzahl von Wiederholungen.

 

Squat and Side Leg Raise

  1. Stehe mit den Füßen etwa hüftbreit (bis schulterbreit) auseinander.
  2. Gehe dann so tief wie möglich in die Hocke und richte dich dann wieder in die Ausgangsposition auf.
  3. Verlagere oben in der Kniebeuge dein Gewicht auf ein Bein und hebe das andere Bein seitlich an.
  4. Gehe wieder in die Kniebeuge und wiederhole die Übung für die gewünschte Anzahl von Wiederholungen, bevor du die Beine wechselst.

 

Curtsy Lunge Knee Up

  1. Stehe hüftbreit auseinander. Die Hände befinden sich an den Hüften.
  2. Gehe mit dem rechten Bein einen großen Schritt zurück und kreuze es hinter dem linken Bein.
  3. Beuge die Knie und senke deine Hüften, bis dein linker Oberschenkel fast parallel zum Boden zeigt. Halte den Oberkörper aufrecht und die Hüften und Schultern so rechtwinklig wie möglich.
  4. Wenn du dich aufrichtest, hebe das Knie vor dem Körper nach oben und außen.
  5. Wiederhole den Vorgang für die gewünschten Sätze, bevor du die Beine wechselst.

 

Single-Leg Glute Bridge

  1. Lege dich auf den Rücken und beuge die Knie, so dass deine Füße flach auf dem Boden aufliegen.
  2. Hebe ein Bein an, bis es gerade ausgestreckt ist. Stütze deine Rumpfmuskulatur ab und schiebe deine Ferse in den Boden, indem du deine Hüften nach oben drückst, bis dein Körper in einer geraden Linie steht.
  3. Senke dich langsam wieder nach unten und wiederhole den Vorgang für die gewünschten Wiederholungen, bevor du die Beine wechselst.

 

Glute Bridge Abduction

  1. Lege dich auf den Rücken, die Knie gebeugt und die Füße flach auf den Boden gestellt.
  2. Schiebe die Fersen in den Boden und drücke die Pobacken zusammen, um die Hüften zur Decke zu bewegen.
  3. Fahre am oberen Ende der Bewegung die Knie nach außen, bevor du sie in die Mittelposition zurückbringst.
  4. Senke dich wieder nach unten ab und wiederhole den Vorgang für die gewünschten Wiederholungen.

 

Take Home Message

Widerstandsbänder sind eines der preiswertesten und vielseitigsten Trainingswerkzeuge, die du besitzen kannst.

Unsere Booty Bänder sind klein, aber sehr effektiv und helfen dir dabei, deine Gesäßmuskulatur viel effektiver zu straffen und zu festigen, als mit reinen Körpergewichtsübungen.

Mache dir keine Sorgen, wenn du noch kein Booty Band im Hause haben solltest, denn alle Übungen können zur Not auch ohne durchgeführt werden.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Ganzkörper-Workout | 10 Übungen für die du kein Equipment brauchst

Training

Ganzkörper-Workout | 10 Übungen für die du kein Equipment brauchst

Probiere dieses Ganzkörper-Workout - ohne zusätzliches Equipment!

2020-07-15 09:37:36Von Isaac Syred

Kettlebell Workout | Die besten 22 Kettlebell-Übungen für jeden Trainingsstand

Training

Kettlebell Workout | Die besten 22 Kettlebell-Übungen für jeden Trainingsstand

Bringe dein Workout in Fahrt mit diesen Bewegungen!

2020-07-08 14:39:21Von Andy Griffiths



Nathan Southern

Nathan Southern

Autor und Experte

Nathan hatte von klein auf immer eine Leidenschaft für den Sport. Er hat im ganzen Land Fussball gespielt und seinen Landkreis (Cheshire) und verschiedene Klubs auf semiprofessionellem Niveau vertreten. Als Absolvent des Studiengangs Coaching und Sportentwicklung versteht er die Bedeutung von Sport und Fitness in der lokalen Gemeinschaft. An den Wochenenden schießt er als Kapitän seiner lokalen Fussballmannschaft Tore.


Bis zu 60% im Sale | +30% Extra | Code: HERBST Jetzt kaufen