Training

Sport oder Achtsamkeit für bessere mentale Gesundheit? | Eine Cambridge Studie liefert die Antwort

Mit dem andauernden Lockdown und der kalten sowie dunklen Wetterlage im Moment, ist es kein Wunder, dass viele von uns Mühen damit haben, eine gesunde Mentalität aufrecht zu erhalten.

Wenn du dich in letzter Zeit mit dem Thema mentaler Gesundheit auseinandergesetzt hast, dann wirst du sicherlich auf den Begriff Achtsamkeit gestoßen sein.

Achtsamkeit wird in Schulen, Unternehmen und an Universitäten weltweit gelehrt und gilt als eine der besten Möglichkeiten, Stress, Unruhe und alles andere, was damit zu tun hat zu bewältigen. Aber könnte eine andere Technik noch effektiver sein?

Sport oder Achtsamkeit für bessere mentale Gesundheit? | Eine Cambridge Studie liefert die Antwort


 

Die Studie

Laut einer neuen Studie der Cambridge Universität ist Achtsamkeit nicht zwangsläufig der beste Weg für einen gesunden Geist (1). Denn wie es scheint, gibt es auch andere Möglichkeiten, die ebenso effektiv sein können, wenn es darum geht die mentale Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Die Forscher untersuchten 136 Studien aus aller Welt, die sich mit den wirkungsvollsten Methoden für eine verbesserte mentale Gesundheit auseinandergesetzt haben. Anhand der 11.000 Teilnehmer wollten sie herausfinden, ob sich Achtsamkeit in alltäglichen, nicht klinischen, Verhältnissen gegen andere Techniken durchsetzen würde. Aber die Ergebnisse fielen anders als erwartet aus.

Die Forscher stellten fest, dass Achtsamkeit in den meisten Fällen hilfreicher war, als nichts gegen den Stress zu tun. In über 1 von 20 Fällen jedoch zeigte Achtsamkeit keine Wirkung. Aber das ist kein Grund zur Verzweiflung, denn laut der Studie gibt es auch andere Wege, mit denen man seine eigene mentale Gesundheit fördern kann.

Man fand heraus, dass Achtsamkeit, in den meisten Fällen, ebenso effektiv oder wirkungslos ist wie andere Methoden. Sport wäre eine davon.

 

Was sagt uns das?

Wenn du merkst, dass Achtsamkeit bei dir nicht funktioniert, dann solltest du etwas anderes probieren. Dies könnten tägliche Spaziergänge oder ein paar HIIT-Einheiten in der Woche sein oder auch ein kreatives Hobby.

Die Leiterin der Studie, Dr. Julieta Galante, sagte, dass es nur wenige Hinweise dahingehend gibt, dass Achtsamkeit im Vergleich mit anderen eine bessere Methode darstellt, um die mentale Gesundheit zu stärken. Allerdings deutet sehr viel darauf hin, dass Sport sowohl die mentale als auch die körperliche Gesundheit fördert.

Eine Studie der Oxford Universität, die an 1,2 Millionen Amerikanern durchgeführt wurde, zeigte, dass sich bereits 2 – 6 Stunden Sport in der Woche positiv auf unsere mentale Gesundheit auswirken (2).

Genau wie bei allem anderen, das mit unserem Körper zu tun hat, gilt jedoch, dass bei jedem von uns eine andere Methode funktioniert, um unser Wohlbefinden sowie unsere Leistungsfähigkeit zu steigern. Wenn du bei Myprotein gelandet bist, stehen die Chancen jedoch sehr gut, dass du bereits weißt, wie wohltuend ein Workout für dein Gemüt sein kann!

 

Take Home Message

Wenn du im Moment mit einer schlechten Mentalität zu kämpfen hast, denk immer daran, dass du damit nicht alleine bist und es Abhilfe gibt.

Du meinst, Achtsamkeit könnte etwas für dich sein? Dann probiere es aus! Aber scheue dich nicht davor, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn es notwendig ist. Wir persönlich sind der Meinung, dass es nichts besser gibt, um die Laune zu heben, als eine kleine Trainingseinheit…

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Deine neue Morgenroutine | 5 Tipps, um deine Stimmung & Achtsamkeit zu steigern

Lifestyle

Deine neue Morgenroutine | 5 Tipps, um deine Stimmung & Achtsamkeit zu steigern

Tausche Stress am Morgen gegen Ruhe und Entspannung.

2021-01-22 10:53:26Von markuswilhelms

Die Decke fällt dir auf den Kopf? Entdecke die Vorteile des Laufens auf die mentale Gesundheit

Training

Die Decke fällt dir auf den Kopf? Entdecke die Vorteile des Laufens auf die mentale Gesundheit

Erfahre, wieso Bewegung an der frischen Luft etwas für dich sein könnte.

2021-03-15 07:56:40Von Scott Whitney


1. Galante, J., Friedrich, C., Dawson, A. F., Modrego-Alarcón, M., Gebbing, P., Delgado-Suárez, I., … & Jones, P. B. (2021). Mindfulness-based programmes for mental health promotion in adults in nonclinical settings: A systematic review and meta-analysis of randomised controlled trialsPLoS medicine18(1), e1003481.

2. Chekroud, S. R., Gueorguieva, R., Zheutlin, A. B., Paulus, M., Krumholz, H. M., Krystal, J. H., & Chekroud, A. M. (2018). Association between physical exercise and mental health in 1· 2 million individuals in the USA between 2011 and 2015: a cross-sectional studyThe Lancet Psychiatry5(9), 739-746.



Evangeline Howarth

Evangeline Howarth

Autor und Experte

Bereits in jungen Jahren nahm Evangeline im Wettkampfsport teil. Als qualifizierter RYA Beiboot Instructor versteht sie die Wichtigkeit einer vernünftigen Ernährung, um genug Energie im Extrem- und Ausdauersport zu haben, insbesondere aufgrund ihrer Erfahrung in britischen Olympioniken-Team und als Kapitän und Coach ihres Universitätsteams.

In ihrer Freizeit liebt es Evangeline laufen zu gehen - insbesondere Marathon. An Wochenenden praktiziert sie oft Wassersportarten oder genießt das Wandern. Ihre Lieblingsabende verbringt sich mit HIIT Einheiten oder Kniebeugen im Gym, bevor sie gut gewürzte Gerichte mit einer Menge Gemüse isst - yum!

Finde mehr über Evangeline Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen