Ernährung

10 Tipps, um dein Gewicht über Weihnachten zu halten

10 Tipps, um dein Gewicht über Weihnachten zu halten

Die Weihnachtszeit lauert voller Versuchungen und Leckereien, denen selbt der figurbewussteste Sportler manchmal nicht widerstehen kann. Aus diesem Grunde haben wir in diesem Artikel 10 wertvolle Tipps für dich zusammengestellt, die dir dabei helfen durch die Feiertage zukommen – und zwar ohne Gewichtszunahme!

Dieser Artikel ist in folgende Abschnitte unterteilt:

Gewicht halten Tipp Nr. 1: Verzichte auf Fertigprodukte

Gewicht halten über Weihnachten 10 Tipps 1


Wenn du auf einer Familien- oder Weihnachtsfeier bist, wäre es unhöflich nein zu dem Braten zu sagen, für den deine Mutter Stunden gebraucht hat, um ihn zuzubereiten. Genauso wenig verlangen wir von dir, dass du auf jegliche selbstgebackenen Kekse verzichtest oder andere Köstlichkeiten, die dir angeboten werden.

Doch wenn du dich im Schlafanzug, auf dem Sofa beim Fernsehen gucken, wiederfindest, dann verzichte lieber auf die Süßigkeiten, denn hunderte von Kalorien später wirst du dich mit einer ganzen Menge  leerer Verpackungen und einem üblen Gefühl wiederfinden.

Es gibt einen Unterschied zwischen „sich selbst verwöhnen“, Essen worauf man Lust hast und sich mit Massen an Essen vollstopfen, weil „das ja ist, worum es an Weihnachten geht„.

Versuche gerade Letzteres zu meiden.

Gewicht halten Tipp Nr. 2: Mache eine Mini Diät

Gewicht halten über Weihnachten 10 Tipps 1


In den Tagen vor dem großen Festessen, solltest du dich darauf konzentrieren, diszipliniert zu essen und ggf. darauf abzielen die Kalorien niedrig zu halten.

Du hast dadurch nicht nur die Möglichkeit ein paar Kilo loszuwerden, sondern wirst das Festmahl noch mehr genießen können, weil du dich nicht schon die ganze Woche über mit überschüssigen Kalorien belohnt hast.  Wenn ich weiß, dass eine Party oder ein großes Essen ansteht, bei dem ich mir etwas erlauben und mich etwas verwöhnen möchte, meide ich in den vorhergehenden Tagen einen Überschuss an Kalorien – und gönne mir diese stattdessen beim Festessen.

Dadurch ist die Summe der Kalorien am Ende der Woche nicht großartig abweichend von einer normalen Woche.

Gewicht halten Tipp Nr. 3: Wähle deinen Lieblingsgang beim Essen

Wähle einen Gang aus (Vorspeise, Hauptgang oder Nachtisch) und erlaube dir dich in diesem einen Gang so richtig zu verwöhnen. Mache das nicht bei allen drei Gängen. Entscheide dich für das, was dir am meisten zuspricht und nehme was immer du willst. Bei den anderen Gängen beschränkst du dich dann auf eine kleinere Portion mit einer niedrigeren Kaloriendichte.

Ein Beispiel: Wenn du den Nachtisch bevorzugst (und wer tut das nicht), dann solltest du dich bei der Vorspeise und dem Hauptgang ein wenig zusammenreißen. Übergehe den Berg an Klößen, Rotkohl und wählen zum Beispiel nur eine kleine Vorpspeisensuppe oder Fleisch mit viel grünem Gemüse. Dann kannst du dir beim Nachtisch erlauben, was immer du willst. Dazu kommt, dass du diesen dann wahrscheinlich sogar noch mehr genießen kannst, weil du nicht schon von den vorhergehenden Gängen vollgestopft bist.

Gewicht halten Tipp Nr. 4: Trainiere mehr in der Vorweihnachtszeit


Du wirst durch ein zusätzliches Workout nicht nur deinen Kalorienbedarf steigern (was das Risiko für eine Fetteinlagerung durch überschüssige Kalorien minimiert), sondern eventuell sogar das eine oder andere Gramm an Extra-Muskulatur aufbauen und einen Leistungsfortschritt im Training erleben.

Eine eher kurzfristige Methode würde z.B. die Steigerung des Volumens am Tag des großen Essens (oder schon mehreren Tagen davor) bedeuten. Das wird die Glykogenspeicher in den Muskeln entleeren, was mehr Platz für die folgenden Kalorien schafft, bevor sie als Fett abgelagert werden können.

Allerdings solltest du nicht aus Schuldgefühl in ein exzessives Training verfallen. In dieser Lage sollte sich niemand befinden.

Gewicht halten Tipp Nr. 5: Versuche es mit Kurzzeitfasten

Ziehe periodisches Fasten für den Tag, an dem das große Festmahl ansteht, in Erwägung. Periodisches Fasten besteht grundsätzlich nur darin über einen längeren Zeitraum hinweg nichts zu essen.

Du könntest beispielsweise das Frühstück auslassen und/oder leichtere Kost zu dir nehmen, wobei du dich an leichte Proteine und Gemüse zur Vorbereitung für das große Essen am Abend halten kannst. Ausgenommen du drehst völlig durch, ist es unwahrscheinlich, dass du dann innerhalb einer Mahlzeit deine Tageskalorien überschreitest.

Gewicht halten Tipp Nr. 6: Trinke 10 Minuten vor dem Essen ein großes Glas Wasser

Dies wird jedes falsche Hungersignal unterbinden, welches du durch den Durst bekommen könntest. Ebenso wird es den Platz in deinem Magen etwas reduzieren und somit auch die Menge, die du verzehren kannst, bevor du ein Völlegefühl kriegst.

Gewicht halten Tipp Nr. 7: Halte dein Proteineinkommen hoch

Protein wird dir ein höheres Sattheitsgefühl geben (im Vergleich mit anderen Makronährstoffen), was wiederum die Menge an Essen, die du zu dir nimmst, reduzieren wird.

Gute Proteinquellen sind zum Beispiel mageres Geflügel/Fleisch, Fisch, fettarmes Jogurt Whey und andere Proteinpulver

Gewicht halten Tipp Nr. 8: Hau beim Gemüse rein

10 Tipps um dein Gewicht über Weihnachten zu halten


Zusammen mit Protein sind Ballaststoffe und Nahrung mit niedriger Kaloriendichte, wie beispielsweise grünes Gemüse, eine gute Möglichkeit satt zu bleiben ohne viele Kalorien zu konsumieren.

Genauso wie das Integrieren solcher Nahrungsmittel an den Tagen, an denen du versuchst, tagsüber nur leichte Kost zu essen, ist es ebenso eine gute Option viel an Gemüse bei der Abendmahlzeit zu essen, um satt zu bleiben und das Limit an Kalorien nicht zu überschreiten.

Gewicht halten Tipp Nr. 9: Übernehme nicht die „Scheiß drauf!“-Einstellung

Mache nicht den Fehler zu denken, dass wenn du ein bisschen Junk/Weihnachts-Essen gegessen hast und dass ein bisschen mehr (und noch mehr) keinen Unterschied macht – nur weil du deine Diät ruiniert hast. Das wäre einfach nur dämlich.

250 Kilokalorien von einem Minzkuchen oder einer Handvoll Schokolade werden dich nicht fett machen. Der Rest der Packung vermutlich schon. Übe dich also in Mäßigung.

Gewicht halten Tipp Nr. 10: Hüte dich vor flüssigen Kalorien

10 Tipps um dein Gewicht über Weihnachten zu halten


Alkohol spielt – genauso wie Essen – oft eine große Rolle bei Weihnachtsfeiern. Manche alkoholischen Getränke können schon fast die Kaloriengrenze schlagen. Ein Pils hat schon zirka 200 Kilokalorien. Es braucht also nicht viele um die Kalorien zu strecken.

Ein einzelner Wodka mit Limonade/Cola hingegen hat nur circa 55 Kilokalorien. Also auf Kalorien runter reduziert, Getränk Vs. Getränk, wäre Wodka mit Limonade eine bessere Wahl. Ich bin ganz klar kein Verfechter von exzessivem Trinken und Runterkippen von 10 Wodka-Cola, aber es gibt keinen Grund warum du dir nicht ein paar Drinks gönnen kannst, ohne ungewollte Gewichtszunahme befürchten zu müssen.

Bonus-Tipp

Etwas ab vom Thema, aber trotzdem erwähnenswert ist, wie man mit den Folgen von zu vielen alkoholischen Getränken umgehen sollte. Um einen Weihnachtskater zu vermeiden (oder zumindest zu reduzieren) musst du dich Re-Hydrieren.

Ein Kater hat viel mit Dehydrierung zu tun, Re-Hydrierung ist als die Lösung – jedoch brauchst du mehr als nur Wasser. Du musst deinen Elektrolyt-Haushalt wieder in Ordnung bringen. Füge also zu dem Wasser ein paar Elektrolyte (Natrium, Kalium usw.) hinzu.

Mit all dem nun Gesagten ist Weihnachten eine Zeit zum Entspannen. Genieße es ein wenig Zeit mit deiner Familie und Freunden zu verbringen und genieße vor allem das Weihnachtsessen. Ein paar große Mahlzeiten über die Weihnachtsfeiertage werden nicht schaden, solange du deine Diät im Großteil des restlichen Jahres nicht aus den Augen verlierst.

Genieße dein Lieblingsessen und deine Lieblingsgetränke – aber sorge für Maßhaltung!

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

50 Fitness Geschenke für Sie und Ihn | Weihnachtsgeschenke 2019

Supplemente

50 Fitness Geschenke für Sie und Ihn | Weihnachtsgeschenke 2019

Finde die passenden Geschenke für Personal Trainer, Radfahrer und vieles mehr!

2019-12-06 10:00:27Von Evangeline Howarth

Die 10 gesündesten Weihnachtsrezepte | Oh du Fröhliche!

Rezepte

Die 10 gesündesten Weihnachtsrezepte | Oh du Fröhliche!

Mit diesen Leckereien wird das kommende Weihnachtsfest ein garantierter Hochgenuss!

2019-12-11 14:57:42Von Damian Minichowski

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.



Damian Minichowski

Damian Minichowski

Autor und Experte

Damian Minichowski ist ein Trainings- und Ernährungsexperte mit einer starken Affinität und Leidenschaft für Kraftsport. Seit 2010 betreibt er das Kraftsport- & Fitnessportal AesirSports.de, welches monatlich hunderttausenden trainierenden und ernährungsbewussten Menschen als zentrale Anlaufstelle dient, wenn es um evidenzbasierte Informationen geht. Seit 2018 ist Damian außerdem Herausgeber des Metal Health Rx Magazins , einer digitalen, monatlich erscheinenden Fachzeitschrift für Fitness- und Trainingsbegeisterte. Im Verlauf seiner Karriere schrieb Damian bereits zahlreiche Beiträge in verschiedenen Online Magazinen und Printmedien, darunter Team-Andro.com, Fitnessfreaks.com, Workout.de oder Men’s Fitness und das Shape Up Magazin. Erfahre im Linked In Profil mehr über Damian und seine Arbeit oder besuche ihn auf seiner Facebook-Seite , seinem Youtube Kanal. Damian ist nicht nur leidenschaftlicher Kraftsportler – er begeistert sich auch für Musik und Musikfestivals (Heavy Metal, Hard Rock) und liest in seiner Freizeit gerne Fachliteratur zur Fortbildung.


45% auf 300+ Produkte | Bis zu 60% im Sale | +25% Extra | Code: SOMMER Jetzt kaufen