Lifestyle

Vom Tänzer zum Kämpfer | Wie Israel Adesanya zu einem rasant aufsteigenden MMA-Shootingstar wurde

#TeamMyprotein besteht aus unglaublichen Athleten und ehrgeizigen Individuen – aber keiner ist so charismatisch, wie Israel Adesanya.


Der 31-jährige, aus Nigeria stammende, neuseeländische Mixed Martial Artist ist der amtierende, unangefochtene UFC-Meister im Mittelgewicht und ein natürlicher Showman – mit einem Talent, welches ihm zu Gute kommt.

Er hält einen perfekten 19:0-Rekord (8:0 UFC), wobei er vierzehn (ja vierzehn) seiner Siege durch K.O. erzielte. Beeindruckend, nicht wahr?

Bei einer solchen Leistung könnte man meinen, dass er sein ganzes Leben lang dafür trainiert hat. Doch bevor er durchgestartet ist, hatte er ein anderes Interesse – Tanzen. Das ist vermutlich nicht der natürliche Karriereverlauf, den man erwarten würde.

Doch anstatt sich zwischen seinen beiden Leidenschaften, Tanzen und Kämpfen, zu entscheiden, hat er sie auf einer einzigen weltweiten Plattform vereint.

Vom Tänzer zum Kämpfer | Wie Israel Adesanya zu einem rasant aufsteigenden MMA-Shootingstar wurde


 

Tanzen

Für den jungen Israel Adesanya ging es beim Tanzen um Ausdruck. Seine Familie zog nach Neuseeland, als er noch klein war – was nicht einfach gewesen sein kann. Er fühlte sich als Außenseiter, so als würde er nicht hineinpassen. Die Tätowierung „Broken Narrative“ auf seiner Brust erinnert ihn an sein geteiltes Erbe und seine Schwierigkeiten, sich einzufügen. Oh, und es war der Name dieser Teenager-Tanztruppe.

Er war ein „tall poppy“, ein Kiwi-Umweltbegriff, mit dem man diejenigen bezeichnete, die auffallen. Die Leute waren entschlossen, ihn bei jeder Gelegenheit ins Stolpern zu bringen. Zumindest solange, bis ihn seine Klassenkameraden tanzen sahen. Israel lernte, dass er die Energie in einem Raum durch das Tanzen verändern konnte, indem er die Art, wie die Leute ihn ansahen, veränderte.

Es besteht gar kein Zweifel daran, dass seine Hingabe und Leidenschaft für das Tanzen seine fluiden Bewegungen und seine außergewöhnliche Fußarbeit im Octagon beeinflusst haben. Das Tanzen hat ihm eine Grundlage für seinen einzigartigen Stil gegeben – eine, die ihm bis heute überraschend gut zu dienen scheint.

„Es gibt so viele Korrelationen zwischen den beiden Welten. Timing, Rhythmus, Takt, Offbeat, Kreativität.“

Keine Ahnung, wie du darüber denkst, aber uns wären die Ähnlichkeiten zwischen den beiden Extremen so nicht aufgefallen. Das sagt viel darüber aus, wie der Verstand Israels funktioniert. Er sieht Kämpfen und Tanzen als Kunstformen an und obwohl eines davon vielleicht etwas brutaler ist (nur ein bisschen), hat das, was er tut, etwas Unterhaltsames.

Es gibt ein Zitat, das er einmal gelesen hat und das geht wie folgt: „Gib einem Mann, der nicht tanzen kann, niemals ein Schwert.“  Das ist ein Motto, nach dem Israel lebt und es unterstreicht, wie wertvoll Tanzen ist. Zum Glück für ihn (und uns) beherrscht Israel Adesanya die Tanzkunst wie kaum ein anderer.

 

Der unangefochtene UFC Champion im Mittelgewicht

Israel Adesanya hat einen kometenhaften Aufstieg erlebt und ist heute schnell zu einem der heißesten Kämpfer in der UFC geworden. Er gewann seinen ersten Titel innerhalb von zwei Jahren und absolvierte seinen Aufstieg nach oben zum Champion als einer der Schnellsten in der Geschichte.

Und obwohl viele Leute den Namen Israel Adesanya noch vor zwei Jahren vielleicht nicht gehört haben, ist er sicherlich kein Neuling. Bevor er sein UFC-Debüt gab, blickte er bereits auf 6 Jahre an Erfahrung als Kämpfer zurück.

Mit 18 Jahren begann er, Kickboxen zu trainieren, wo er sich schnell einen Namen machte – nicht nur wegen seiner filmähnlichen K.O.-Sprünge, sondern auch wegen seiner Liebe zur Show – etwas, für das er weithin bekannt ist.

Für viele Kämpfer ist es das ultimative Ziel, ein Champion zu werden. Die Krönung eines Lebens voller harter Arbeit und der Höhepunkt ihrer Karriere. Dennoch hat man das Gefühl, dass Israel Adesanya ein bisschen anders ist als alle anderen.

„Es ging nie wirklich um die Gürtel. Das war einfach ein großes Ziel, das es zu erreichen galt. Aber jetzt habe ich es erreicht.“

Das ist der Schausteller in ihm. Jedes Mal, wenn er das Octagon betritt, will er unterhalten und hat immer noch das Gefühl, dass er alles beweisen muss. Und für jemanden, der so ehrgeizig ist wie Israel, gibt es immer etwas, nach dem man als Nächstes greifen kann.

„Ich bin auf der nächsten Ebene und besiege die besten Leute in meiner Liga, meiner Ära und auch außerhalb meiner Division heraus“.

Von seiner bisherigen Reise wäre es dumm, sich gegen ihn zu stellen. Manche Kämpfer scheinen einfach zu Größerem bestimmt zu sein – und Israel Adesanya kreuzt so ziemlich jedes Häkchen an, welches man sich von einem Superstar wünschen kann. Von seiner Vorliebe für Anime bis hin zu den ungeheuerlichen Schaustellerei hat er höchstes Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten – mit einem auffälligen Kampfstil, der seinesgleichen sucht.

Wir sind so aufgeregt, Israel Adesanya an Bord haben zu dürfen und können es kaum erwarten, zu sehen, wie es weitergeht!

Vom Tänzer zum Kämpfer | Wie Israel Adesanya zu einem rasant aufsteigenden MMA-Shootingstar wurde

Ich versuche nur, der beste Kämpfer aller Zeiten zu sein.“

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Joshua Buatsi redet über Rassismus & Repräsentation im Sport

Lifestyle

Joshua Buatsi redet über Rassismus & Repräsentation im Sport

Der olympische Boxer teilt seine Erfahrung.

2020-08-13 15:30:04Von Evangeline Howarth

Wie diese NYC Boxerin ihre Ernährung nutzte, um ihr Karrieretief zu überwinden | Stacia Suttles ist "Forever Fit"

Lifestyle

Wie diese NYC Boxerin ihre Ernährung nutzte, um ihr Karrieretief zu überwinden | Stacia Suttles ist "Forever Fit"

Stacia Suttles ist "Forever Fit".

2020-07-06 12:06:55Von Evangeline Howarth



Nathan Southern

Nathan Southern

Autor und Experte

Nathan hatte von klein auf immer eine Leidenschaft für den Sport. Er hat im ganzen Land Fussball gespielt und seinen Landkreis (Cheshire) und verschiedene Klubs auf semiprofessionellem Niveau vertreten. Als Absolvent des Studiengangs Coaching und Sportentwicklung versteht er die Bedeutung von Sport und Fitness in der lokalen Gemeinschaft. An den Wochenenden schießt er als Kapitän seiner lokalen Fussballmannschaft Tore.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen