0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Dessert Rezepte | Panna Cotta mit Marillengelee

Du liebst Dessert Rezepte? Dann bist du bei uns genau richtig! Dieses leckere und gesunde Panna Cotta Rezept ist proteinreich, kohlenhydratarm und ohne Zuckerzusatz. Unbedingt nachmachen!


 

Vorbereitung:  10 Minuten

Ruhezeit: 2-3 Stunden

Fertig in: etwa 3 Stunden


  • Die Zutaten

     

  • 100ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 40ml Sahne
  • 60g Impact Whey Protein  Vanille
  • etwas frische Vanille
  • 1 Blatt Gelantine
  • 5 Marillen
  • 1 TL Tortenguss

 

 k-marillen-3


 

Die Zubereitung

 

  1. Mandelmilch, Sahne und Whey Protein (Vanille) in einen kleinen Kochtopf geben und mit dem Schneebesen vermischen. Etwas Bourbon Vanille dazu geben. Das ganze bei mittlerer Hitze während ständigem Rühren (Schneebesen) ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Währenddessen ein Glas mit kaltem Wasser füllen und 1 Blatt Gelatine darin aufweichen. Nach 10 Minuten den Kochtopf vom Herd nehmen und das Gelatineblatt hinein rühren. Die Flüssigkeit anschließend in 4 kleine Förmchen füllen und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Während der Panna Cotta im Kühlschrak ist, kannst du das Gelee zubereiten. Dafür die Marillen waschen, entkernen und in einen Topf mit ein wenig Wasser geben. Bei geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten köcheln lassen, anschließend pürieren und wenn du möchtest (optional) durch ein Sieb streichen.
  4. Das Püree mit ein wenig Wasser (1-2 EL) verrühren und mit dem Tortengusspulver aufkochen lassen.
  5. Danach sollte der Panna Cotta  eine feste Konsistenz haben, dann die Förmchen kurz mit warmen Wasser erwärmen und den Panna Cotta auf einen Teller stürzen.
  6. Mit dem Marillengelee verfeinern und genießen.
  7. Wir wünschen guten Appetit!

 

 

panna cotta rezept


Die Nährwerte
Kalorien: 447 kcal Eiweiß: 51,8 g Fett: 17,3 g Kohlenhydrate: 20 g  

Über die Köchin – Veronika Eibeler

mp-ich

Ich liebe Kochen und Backen – vor allem Backen – schon seit ich ein Kind bin. Irgendwann habe ich den Sport für mich entdeckt und dann kam auch das Interesse für gesündere Ernährung, und so hat alles angefangen…

Irgndwann habe ich mein Instagram @veroslovelykitchen in’s Leben gerufen, dann kam irgendwann mein Blog www.veroslovelykitchen.de hinzu und alles wurde immer größer, immer cooler und ich bin froh, mittlerweile so viele Menschen erreichen zu können!

Meine Intension? Gesundes Essen muss nicht langweilig sein! Man kann alles in gesünder pimpen und muss somit auf nichts verzichten!

Schaut gern vorbei, ich freue mich.

Deine Vero

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen