Rezepte

Protein Biskuitrolle | Schnelles Protein Rezept

Die klasschiche Biskuitrolle, schön fluffig, super lecker und leider meistens mit vielen Kalorien. Das geht in unserer Küche auch anders. Diese Biskuitrolle ist Low Fat, Low Carb und High Protein. Auf geht’s! 🙂

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 7 bis 10 Minuten

Fertig in: ca. 15 Minuten

Die Zutaten (für 1 Portion)

– 1 Ei

– 1 Eiklar

– 45 g Impact Whey Protein in freier Geschmackswahl

– 100 g Quark oder Ähnliches (zB. Eignet sich auch super Frischkäse dafür)

– 100 g Beeren oder anderes Obst

– Optional: Nüsse, Trockenfrüchte oder andere Zutaten

Die Zubereitung

  1. Zuerst schlägst du das Ei und das Eiklar zu einer schaumig – steifen Masse
  1. Anschließend vorsichtig 45 g Wheyprotein nach Wahl unterheben
  2. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  3. Den Teig auf die Hein Backblech mit Backpapier streichen und den Ofen auf 170 Grad stellen. Den Biskuit ca. 7 bis 10 Minuten backen lassen, bis er goldbraun ist.
  4. In der Zwischenzeit deine Creme vorbereiten. Einfach Quark, Frischkäse oder was du verwenden möchstest, mit Whey, Obst oder anderen Zuataten mischen, bis eine cremig – feste Masse ensteht. Die Creme sollte nicht zu flüssig sein! Hier wurde eine Mischung aus Quark und 100 g Beeren sowie einigen FlavDrops verwendet.
  5. Den fertigen, noch heißen Biskuitteig mit der Creme bestreichen und zügig zusammenrollen. Dekorieren und am Besten noch warm servieren.
  6. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

– 400 kcal

– 65 g Protein

– 16 g Kohlenhydrate

– 11 g Fett

Anmerkungen

Du kannst natürlich auch gleich mehrere Biskuitrollen auf einmal zubereiten: Eine für sofort und die anderen für später! Um die Portionen zu erhöhen, verdopple bzw. verdreifache einfach die Zutaten.

 

Protein Biskuitrolle | Schnelles Protein Rezept

Über den Koch – Teammate Veronika Eibler

IMG_3466Mein Name ist Veronika Eibeler, ich bin 21 Jahre alt, Myprotein Teammate und backe schon seit meiner Kindheit leidenschaftlich gerne. Vor einigen Jahren habe ich angefangen mich auf fitnesstaugliche Rezepte zu spezialisieren.

Seit Anfang 2015 betreibe ich unter ‚veroslovelykitchen‚ einen Instagram-Account, auf dem ich mit interessierten Memschen meine Rezepte teile und zum Kochen inspiriere.

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen