0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Supplemente

Fettverbrenner | Eignen sie sich gut zum Abnehmen?

Fettverbrenner | Eignen sie sich gut zum Abnehmen?

Die meisten von uns haben ein paar extra Fettpölsterchen an unseren Körpern, die wir gerne loswerden möchten. Auch wenn Ausdauer- und Krafttraining dabei helfen können, sind eine gesunde Ernährung und die richtigen, natürlichen Supplemente der Extra-Kick, den du brauchst um ein paar Zentimeter zu verlieren und deine Wunschfigur zu erreichen.

Lies‘ weiter um herauszufinden wie du am besten natürliche Fat Burner in deine Routine einbauen kannst.

Folgende Inhalte erwarten dich in diesem Artikel:

Was sind natürliche Fettverbrenner?

Fat Burner | Eignen sie sich gut zum Abnehmen?


Natürliche Fat Burner sind Substanzen, die in unserem Essen oder Supplementen vorkommen und den Abbau von Fettzellen steigern und die Wärmeproduktion ankurbeln — dieser Vorgang nennt sich Thermogenese (1). Einige natürliche Fat Burner kurbeln unseren Stoffwechsel an, während andere die Verdauung der Nahrung beeinflussen, damit mir uns satter fühlen.

In diesem Artikel stellen wir dir die effektivsten Fat Burner vor um dir bei der Entscheidung zu helfen, welche dir beim Erreichen deiner Ziele helfen können.

Wie helfen Fettverbrenner beim Abnehmen?

Fat Burner helfen auf verschiedene Art und Weise beim Gewichtsverlust. Eine davon ist durch die Erhöhung der Menge an braunem Fettgewebe im Körper. In deinem Körper gibt es zwei Arten von Fettgewebe — weißes Fettgewebe und braunes Fettgewebe.

Weißes Fettgewebe macht den Großteil der Fettreserven im Körper aus, was auf den Überkonsum von Kalorien zurückzuführen ist (1). Diese Art von Fett erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Gewichtszunahme.

Die Konzentration an braunem Fett ist bei Neugeborenen am höchsten und nimmt mit zunehmendem Alter ab. Die Regulierung der Körpertemperatur ist nur eine der wichtigen Aufgaben von braunem Fettgewebe (1). Braunes Fett kann als „aktives” Gewebe bezeichnet werden, das den Gesamtenergieverbrauch (Kalorienverbrauch) erhöht und zur Wärmebildung beiträgt — auch Thermogenese genannt. Aus diesem Grund führt ein größeres Verhältnis von braunem zu weißem Fettgewebe zu einem höheren Kalorienverbrauch und zum Gewichtsverlust (1). Fettverbrennende Nahrungsmittel und Supplemente können helfen diesen Effekt im Körper zu verstärken.

Fett zu verbrennen ist der beste Weg um die Zusammensetzung deines Körpers zu verbessern. Körperfett zu verlieren und es mit magerer (Muskel-)Masse zu ersetzen wird deinen Stoffwechsel langfristig ankurbeln und könnte helfen chronischen Krankheiten vorzubeugen, die mit Übergewicht oder Fettleibigkeit im Zusammenhang stehen.

Zusammenfassung: Natürliche Fat Burner können das Verhältnis von braunem zu weißem Fettgewebe verbessern. Mehr braunes Fett erhöht den Kalorienverbrauch, was zum Gewichtsverlust führen kann.

Wirkung natürlicher Fat Burner Supplemente

Die Einnahme von natürlichen Fat Burner Supplementen kann helfen die Ergebnisse deiner gesunden Ernährung und deinem Training zu optimieren. Die Aktivität des Fettgewebes im Körper mit dem richtigen Treibstoff (Essen und Supplemente) zusätzlich zu erhöhen, kann helfen magere Körpermasse zu erhalten, während man gleichzeitig an Gewicht verliert.

Die folgenden natürlichen Fat Burner Supplemente können helfen deinen Stoffwechsel anzukurbeln und hartnäckige Fettpölsterchen zu verbrennen, damit du deine Figur- und Leistungsziele erreichst.

Die besten Fat Burner, die wirklich wirken

Fat Burner | Eignen sie sich gut zum Abnehmen?


Während hunderte von Produkten auf dem Markt erhältlich sind, die versprechen, dir beim Fettabbau zu helfen, sind die nachfolgend aufgelisteten Fat Burner ganz natürlich – und du kannst dich auf deren Wirkung verlassen.

Auch wenn scheinbar jeden Tag neue Produkte herausgebracht werden, bringen diese 4 natürlichen Fat Burner seit Jahren Vorteile mit sich und deren Nutzung und Sicherheit wird durch viele Studien gestützt:

  • Grüner Tee
  • Koffein
  • Vitamin B6 & Vitamin B12
  • Protein

Grüner Tee

Grüner Tee ist ein natürlicher Energiebooster und Fat Burner, der in vielen Kulturen seit Jahrhunderten genutzt wird. Die fettverbrennenden Bestandteile in grünem Tee werden „Katechine” genannt. Diese kurbeln erwiesenermaßen den Stoffwechsel an und verbrennen sowohl während des Trainings, als auch im Ruhezustand, mehr Energie (2).

Das Interessanteste an den Katechinen ist, dass sie dem Körper dazu bringen Körperfetett als die primäre Energiequelle zu nutzen (2). Da sie auch den Appetit verringern können und als Stimulanz für einen Energieschub sorgen, bringen die Katechine in grünem Tee eine Vielzahl an Vorteilen für die Fettverbrennung mit sich.  Grüner Tee enthält außerdem Koffein und sorgt so für die doppelte Dosis an Fat Burner Potential.

Koffein

Koffein wird von den meisten als Hilfsmittel genutzt, um morgens munter zu werden, aber Koffein verfügt zusätzlich über Eigenschaften, die helfen können, Fett zu verbrennen und den Stoffwechsel anzukurbeln. Um Fett zu verbrennen müssen wir sowohl unseren Energieverbrauch steigern, als auch unsere Energiezufuhr (aus der Nahrung) verringern — und Koffein spielt bei beidem eine Rolle (3).

Koffein wirkt als Stimulanz, das unseren Appetit verringert, während es auch Fett abbaut und verbrennt (3). Koffein kommt von Natur aus in vielen Lebensmitteln vor — von Tee und Kaffee, bis hin zu Schokolade. Es ist außerdem in vielen Pre-Workout Supplementen und Energy Drinks enthalten. Jeder reagiert anders auf Koffein, also solltest du genau darauf achten, wie viel du davon konsumierst und wie es dir danach geht.

Vitamin B

Die Vitamine des B-Komplexes spielen wesentliche Rollen im Körper – aber insbesondere die Vitamine B6 und B12 sind an den Stoffwechselvorgängen beteiligt. Vitamin B6 ist auch bekannt als Pyridoxin. Es kommt in vielen Lebensmitteln vor, sowohl in Pflanzlichen als auch in Tierischen, wie z.B: in Kichererbsen, Rindfleisch, Thunfisch, Lachs, Hühnchen, Kartoffeln und Bananen (4). B6 wird für viele Stoffwechselfunktionen sowie für die Immun- und Hirnfunktion benötigt (4). Es wird für viele Stoffwechselfunktionen verwendet – unter anderem für den Abbau und die Verbrennung von Fett, Kohlenhydraten und Protein (4). Die effiziente Verstoffwechselung unserer Nahrung zu Energie ist essentiell für eine gesunde Körperkomposition.

Auch Vitamin B12 spielt unzählige wichtige Rollen im Körper. Weil B12 fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vorkommt und nicht immer über die beste Absorptionsrate verfügt, ist ein Vitamin B12 Mangel sehr häufig — der wiederum zu einer Form von Anämie führt (5). Viele ältere Menschen, Vegetarier und Veganer benötigen ein Vitamin B12 Nahrungsergänzungsmittel, um einer Anämie vorzubeugen, die zu einem Schwächegefühl und anderen gesundheitlichen Problemen führen kann (5). Solltest du nicht genug über deine Nahrung aufnehmen, kann es helfen, deine Ernährung mit Vitamin B12 zu ergänzen, um deinen Stoffwechsel anzukurbeln, sowie dein Energielevel zu erhöhen.

Protein

Protein ist ein weitverbreiteter Nährstoff, den du bereits täglich zu dir nimmst und der dir auch bei der Fettverbrennung helfen kann. Wenn du regelmäßig trainierst und du versuchst die Zusammensetzung deines Körpers zu verändern, ist der beste Weg, um dein gespeichertes Körperfett für die Fettverbrennung anzuzapfen, mehr Protein zu konsumieren und gleichzeitig deine Gesamtkalorienzufuhr zu verringern. Der Konsum von zusätzlichem Protein hilft deinem Körper magere (Muskel-)Masse aufzubauen und zu erhalten sowie gespeichertes Körperfett als Treibstoff zu nutzen (6).

Zusammenfassung: Natürliche Fat Burner wie grüner Tee, Koffein, Vitamine des B-Komplexes und Protein können dir auf verschiedene Weisen helfen, Fett zu verbrennen:

  • Durch einen gesteigerten Energieverbrauch
  • Ein erhöhtes Energielevel
  • Einen verbesserten Stoffwechsel
  • oder die Unterstützung unseres Körpers Fett als Treibstoff zu nutzen

Fazit

Während hunderte von Produkten auf dem Markt erhältlich sind, die versprechen, dir beim Fettabbau zu helfen, sind natürliche Produkte wie grüner Tee, Koffein, Vitamin B12 und B6 und Protein einfach in deine tägliche Routine zu integrieren.

Studien belegen deren Effektivität bei der Steigerung der Thermogenese. Diese starken natürlichen Supplemente, kombiniert mit einer gesunden Ernährung und einem konsequenten Trainingsplan, können dir helfen Fett zu verbrennen und deine Wunschfigur zu erreichen.

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Supplemente

Sollten Frauen Creatin einnehmen? | Vorteile & Sicherheit

2019-06-18 10:00:13Von Claire Muszalski

Supplemente

Welches sind die besten Supplemente zur Fettreduktion

2019-06-12 10:00:45Von Mark Hearris

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.


  1. Cypess, A. M., Lehman, S., Williams, G., Tal, I., Rodman, D., Goldfine, A. B., … & Kolodny, G. M. (2009). Identification and importance of brown adipose tissue in adult humans. New England Journal of Medicine, 360(15), 1509-1517.
  2. Tokimitsu, I., & Meguro, S. (2017). 15 Anti-obesity Effects of Green Tea Catechins. Health Benefits of Green Tea: An Evidence-based Approach, 134.
  3. Harpaz, E., Tamir, S., Weinstein, A., & Weinstein, Y. (2017). The effect of caffeine on energy balance. Journal of basic and clinical physiology and pharmacology28(1), 1-10.
  4. Office of Dietary Supplements. (2016, February 17). National Institutes of Health Office of Dietary Supplements – Vitamin B6. Retrieved from https://ods.od.nih.gov/factsheets/VitaminB6-Consumer/
  5. Office of Dietary Supplements. (2018, November 29). National Institutes of Health Office of Dietary Supplements – Vitamin B6. Retrieved from https://ods.od.nih.gov/factsheets/VitaminB12-HealthProfessional/
  6. Dong, J. Y., Zhang, Z. L., Wang, P. Y., & Qin, L. Q. (2013). Effects of high-protein diets on body weight, glycaemic control, blood lipids and blood pressure in type 2 diabetes: meta-analysis of randomised controlled trials. British Journal of Nutrition110(5), 781-789.

Keine Tags vorhanden



Claire Muszalski

Claire Muszalski

Zugelassene Diätassistentin

Claire ist eine, von der Academy of Nutrition and Dietetics registrierte, Ernährungsberaterin und ein, durch das International Consortium for Health and Wellness Coaching board-zertifizierter, Health & Wellness Coach. Sie verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Biologie und einen Master-Abschluss in klinischer Diätik & Ernährung von der Universität in Pittsburgh.

Das Reden und Schreiben über Ernährung und Fitness ist Claire eine Herzensangelegenheit und sie liebt es ihre Erfahrung dafür zu verwenden, anderen beim Erreichen ihrer Ziele zu helfen.

Claire ist außerdem ein zertifizierter Indoor Cycling Instructor und sie liebt den mentalen und körperlichen Boost, den sie durch regelmäßige Yoga-Sessions bekommt. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, sich fit zu halten, dann feuert sie die Heimatvereine von Pittsburgh an oder kocht für ihre Familie und sich in der heimischen Küche.

Finde hier mehr über Clairs Erfahrung heraus.


50% Rabatt auf 140+ Produkte + 33% auf Bestseller | CODE: JETZT Jetzt kaufen