Supplemente

MYPRE: Pre Workout Booster für den extra Kick im Training

Hier bei Myprotein haben wir 2014 viel Zeit darauf verwendet MYPRE zu designen- unsere brandneue Pre Workout-Formula.

Was genau aber lässt Mypre gegenüber all den anderen Pre Workout-Mischungen hervorstechen? Dieser Artikel erklärt dir, weshalb Mypre unsere kraftvollste Pre Workout-Formel ist, etwas über die wissenschaftlichen Hintergründe, sowie seine Entwicklung.

 


 

MYPRE: Pre Workout Booster für den extra Kick im Training

 

Was ist Mypre?

Mypre

Mypre ist Myproteins neue Premium Pre Workout-Formula, zudem die effektivste und stärkste Mischung auf dem Markt. Über die Kombination einer überlegenen Mischung von Vitaminen, Aminosäuren, sowie leistungsverbessernden Supplements ist Myprotein dafür ausgelegt eine muskuläre Ermüdung hinauszuzögern, die physische Leistung zu verbessern, Energie, sowie Fokus zu maximieren und ein Spektrum an Vitaminen, Mineralstoffen bzw. Elektrolyten zu liefern, um eine umfassende Hydration zu gewährleisten.

 


 

Welche Inhaltsstoffe enthält Mypre

 

Du hast die Behauptungen gehört, aber wie genau sorgt Mypre dafür, dass jedes Workout besser als das letzte wird? Durch exakteste, wissenschaftliche Entwicklungsprozesse, haben wir die essentiellsten, sowie effektivsten Pre-Workout-Zutaten herausgefunden, zudem solche, die speziell für die Unterstützung des muskulären Anabolismus, sowie der Regeneration ausgelegt sind, wie essentielle Aminosäuren, Kraft, sowie Leistung verbessernde Komponente, wie Kreatin und Stickstoffoxid, ebenso Bestandteile zur Optimierung von Fokus und Energie, wie Koffein, Vitamin B-Komplexe bzw. diverse Mineralstoffe.

 


 

Welche Vorteile bietet Mypre?

Mypre

Verzögerte Ermüdung, erhöhte muskuläre Leistung, Anabolismus, sowie Regeneration.

 

Essentielle Aminosäuren (EAA´s)

 

Es existieren zwei Haupttypen von Aminosäuren im Körper: essentielle, sowie nicht-essentielle. Essentielle Aminosäuren sind unabdingbar für die physiologische Funktion, sowie die Proteinsynthese- da der Körper diese jedoch nicht selbst herstellen kann, müssen sie über Ernährung, sowie Supplementation zugeführt werden. Essentielle Aminosäuren lassen sich in verschiedenen Lebensmitteln finden- jedoch nur in geringen Mengen. Über Training erhöht sich der Bedarf des Körpers an essentiellen Aminosäuren, weshalb sich eine Supplementation von EAA´s empfiehlt.

In unsere Myprotein Formula wurde eine komplette Bestandliste aller 9 EAA´s integriert. Daher ist Mypre wichtig für das Muskelwachstum, zusätzlich zu BCAA´s, ebenso unterstützt die muskuläre Regeneration während deiner Trainingseinheiten. In verschiedenen Studien wurden EAA´s ein Effekt auf die Steigerung der muskulären Energie, eine Reduktion von Muskelschmerzen, sowie unterstützende Wirkung bei der Verringerung von Körperfett bei gleichzeitiger Erhöhung der Muskelmasse nachgewiesen.

Um mehr über Aminosäuren im Allgemeinen, sowie die biologischen Grundlagen hinter Supplementierung zu erfahren, lies unseren Artikel: Amino Acids | Amino Acid Benefits.

 

Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAA´s)

 

Mypre enthält eine beträchtliche Menge von 4g der verzweigtkettigen Aminosäuren Leucin, Iso-Leucin, sowie Valin in einem Verhältnis von 2:1:1. Verzweigtkettige Aminosäuren sind einzigartig, da sie aufgrund ihrer speziellen chemischen Struktur schnell in den Muskel transportiert und verarbeitet werden können.

Leucin, im Besonderen, ist die Hauptaminosäure, welche die Muskelproteinsynthese (also das Muskelwachstum) stimuliert, sowie einen Abbau von Muskelprotein senkt. Belegt durch wissenschaftliche Studien, bedeutet dies das über eine Verwendung von BCAA´s, Mypre dich dabei unterstützt, einem Muskel-, sowie Proteinabbau durch den Körper, sowie Muskelkatabolismus entgegenzuwirken. Des weiteren hilft es dir während des Trainings deine Zuwächse zu maximieren.

Da Leucin, wie durch wissenschaftliche Studien bestätigt, die Haupt-Aminosäure darstellt, haben wir zusätzlich 800mg an L-Leucin hinzugegeben, was Mypre zur ultimativen anabolischen Muskel-Formula macht.

Um mehr über BCAA´s sowie die biologischen Hintergründe ihrer Verwendung zu erfahren, lies unseren Artikel: BCAA´s | Was sind BCAA-Supplements ?

 

Beta-Alanin

 

Nicht-essentielle Aminosäuren können vom Körper selbst hergestellt werden. Durch sportliches Training erhöht sich der Aminosäurebedarf. Aus diesem Grund reicht die körpereigene Produktionsrate an Aminosäuren oft nicht aus. Dadurch kann sich ein katabolischer Zustand ergeben, was zu einem Muskelabbau führt. Nicht-essentielle Aminosäuren erfüllen verschiedene Funktionen im Körper, welche sich beim Training als notwendig für einen Erfolg erweisen können. Aus diesem Grund empfiehlt sich, auch wenn nicht-essentielle Aminosäuren vom Körper selbst hergestellt werden können, zur Optimierung von Leistung, sowie zur Vermeidung einer Erschöpfung der Aminosäurespeicher eine Supplementierung dieser.

Beta-Alanin ist die einzige nicht-essentielle Beta-Aminosäure, die, enthalten in Mypre eine Reihe an funktionellen Eigenschaften zur Leistungsverbesserung bietet. Während des Trainings kann der Laktatsäureaufbau innerhalb der Muskulatur die Leistung auf drastische Weise hemmen. Dadurch wird der pH-Wert des Muskels durch eine Häufung von Wasserstoff-Ionen (H+) gesenkt. Dies kann zu einer Einschränkung metabolischer Prozesse führen, die einem muskulären Anabolismus, sowie einer optimalen Trainingsleistung entgegenwirken. Mypre liefert 3g Beta-Alanin, welches eine direkte Erhöhung der Carnosin-Konzentration im Muskel bewirkt, sowie einen pH-Ausgleich in der Arbeitsmuskulatur herstellt, wodurch Ermüdung reduziert und eine erhöhte Leistungsfähigkeit unterstützt wird.

 

L-Arginin AKG

 

Arginin-Alpha-Ketoglurat (AAKG) stellt eine chemische Verbindung dar, welche sowohl Arginin, als auch Alpha-Ketoglurat in einem Verhältnis von 2:1 enthält. Arginin ist ebenso eine, in Abhängigkeit der Umstände, essentielle Aminosäure, die eine Reihe von Funktionen innerhalb der menschlichen Biochemie erfüllt. AAKG stellt eine weitere wichtige biologische Verbindung, hinsichtlich muskulärer Leistung, sowie Energie, dar, die vom Körper zur Unterstützung der Herstellung verwendbarer Energie aus Kohlehydraten, Fetten, sowie Proteinen benötigt wird.

Alpha-Ketoglurat unterstützt dabei den Transport der Aminosäure L-Arginin innerhalb des Stoffwechsel-Kreislaufs. Die Arginin-, sowie AAKG-Salze stellen eine Vorform der Aminosäure L-Glutamin dar, welches als einzige Aminosäure direkt die muskulären Energielevel erhöhen kann. Doch nicht nur das, während seiner Verstoffwechslung bewirkt AAKG zudem eine zeitweise Erhöhung der Stickstoffoxid-Produktion, wodurch die Blut-, sowie Nährstoffversorgung des Muskelgewebes verbessert wird, während es zudem das Wachstum bzw. den Aufbau magerer Muskelmasse anregt.

 

D-Asparaginsäure

 

D-Asparaginsäure ist eine Aminosäure die hauptsächlich in der Hirnanhangsdrüse, dem Hippothalamus, sowie den Geschlechtsdrüsen gebildet wird, die alle an der Hormonproduktion beteiligt sind. Im Körper wird L-Asparaginsäure in den Geschlechtsdrüsen mit verschiedenen Enzymen zu D-Asparaginsäure kombiniert. D-Asparaginsäure spielt eine wichtige Rolle in der Unterstützung des Stoffwechsels. Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge kann eine D-AA-Supplementation die Testosteronspiegel erhöhen. Es wird vermutet, dass dies mit der Rolle von D-AA in der Regulation, Freisetzung, sowie Synthese der Hormone LH, sowie Testosteron zusammenhängt.

Dies kann besonders für Männer von Vorteil sein, da die Testosteronspiegel ab einem Alter von ungefähr 30 Jahren absinken. Dieser durch den natürlichen Alterungsprozess bedingte Rückgang an Testosteron kann zu erhöhten Körperfett-Werten, eingeschränkter Regenerationsfähigkeit, sowie Schlafroblemen führen. D-AA kann eine Erhöhung der Testosteron-Level bewirken und so ein hormonelles Gleichgewicht unterstützen.

 

L-Citrullin-Malat

 

Citrullin-Malat stellt eine einzigartige Kombination der Aminosäure Citrullin, sowie dem organischen Salz Malat. Wir haben unserer Mypre-Formula Citrullin-Malat hinzugefügt, da Citrullin den Abbau von Toxinen, wie Laktatsäure, sowie Ammoniak, unterstützt, welche Nebenprodukte intensiver physischer Aktivität darstellen. Stark erhöhte Laktat-, sowie Ammoniakspiegel können einer guten Leistung entgegenwirken, den Proteinmetabolismus behindern, sowie das Risiko eines katabolen Stadiums erhöhen.

 

Kreatin

 

Hinsichtlich des Aufbaus magerer Muskelmasse stellt Kreatin ein höchst empfehlenswertes Supplement dar. Als empfohlene Dosis gelten hier ungefähr 5g Kreation vor oder nach dem Training. Mittlerweile gibt es einen soliden Faktenstand wissenschaftlicher Erkentnisse, die davon ausgehen lassen, dass eine Kreation-Supplementation die Kraftentwicklung während hochintensiven Trainings verbessern kann. Dies kommt daher, dass Kreatin eine wichtige Rolle in der PCr-Hydrolyse, sowie der ATP-Regeneration spielt.

Aus diesem Grund haben wir Mypre 4g Kreatin hinzugefügt. Allerdings nicht irgendeine Art von Kreatin- um zu gewährleisten, dass du bestmögliche Leistung erbringen kannst, bietet es dir eine einzigartige Mischung vier verschiedener Kreatin-Arten, darunter: Kreatin HCL, Kreatin-Ethyl-Este HCL, Kreatin-Monohydrat, sowie Kreatin-Monohydrat (Creapure). Diese Kreatin-Arten wirken auf synergistische Weise für eine Erhöhung des muskulären Phosphokreatins (PCr), sowie der PCr-Verfügbarkeit der Muskulatur, zusammen. Dies ist besonders wichtig für kurze, schnelle Kraftstöße, während hochintensiven, sowie Explosivkraftübungen, welche über eine Nutzung des PCr-Systems vorrangig Typ 2b-Muskelfasern innervieren, weshalb dieses zusätzliche Kreatin die muskuläre Ermüdung senken kann. Kreatin empfiehlt sich zudem zu einer Erhöhung der trainingsinduzierten Zuwächse an Muskelmasse.

 

Stickstoff-Oxid-Produktion-Inhaltsstoffe

 

Mypre kombiniert eine einzigartige Mischung an L-Citrullin-Malat (3g), sowie L-Arginin (1g), welche eine Erhöhung der muskulären Energie bewirken. Citrullin-Malat wird zu Arginin umgewandelt, welches die NO-Soiegel innerhalb des Körpers erhöht.

In wissenschaftlichen Untersuchungen konnte eine Erhöhung der Blutzirkulation, sowie darüber eine verbesserte Sauerstoff- bzw. Nährstoffversorgung der Arbeitsmuskulatur über NO nachgewiesen werden. Zudem enthält Mypre Betain, welches ebenso eine Erhöhung der NO-Spiegel bewirkt, da es den Zellflüssigkeitsdruck reguliert, wodurch die Muskelkraft, Kraftentwicklung, sowie Ausdauer verbessert wird.

 


 

Energie, Fokus und Hydration

Mypre

Koffein

 

Koffein konnte in zahlreichen vorangegangenen, sowie aktuellen Studien ein verbessernder Effekt auf die Ausdauerkapazität, die Energieerhöhung, sowie Wachheit nachgewiesen werden, während sich zugleich eine Verbesserung kognitiver Funktionen, sowie der objektiv empfundenen Anstrengung während einer Belastung einstellte.

In der Regel lassen sich die besten Erfolge bei einer Einzeldosis 30-60 Minuten vor dem Training erzielen. Aus diesem Grund kombiniert Mypre eine Mischung aus Koffein, sowie Guarana-Extrakt um auf eine Portion von 2 Messlöffeln 400mg Koffein zu liefern. Mit dieser Menge können wir dir alle Vorteile von Koffein liefern, ohne Nebenwirkungen wie Zittern oder Schwindel.

 

Vitamin B

 

Es existieren 8 verschiedene Vitamin B-Komplexe, welche alle den Energie- bzw. Kohleydrat-Stoffwechsel unterstützen, sowie Müdigkeit und Erschöpfung reduzieren. Deshalb haben wir alle 8 Vitamin B-Komplexe zu unserer Mypre-Pre Workout-Formula hinzugefügt: Vitamin B1 (Thiamin HCL), Vitamin B2 (Riboflavin), Niacin (Niacinamid), Pantothensäure (D-Calcium-Pantothenat), Vitamin B6 (Pyridoxin HCL), Vitamin B12 (Cyanocobalamin), D-Biotin, sowie Folsäure.

 

Mineralstoffe und Elektrolyte

 

Mypre kombiniert ein Spektrum an Vitaminen, sowie Mineralstoffen, darunter Calcium, Magnesium und Kalium. Diese Mineralstoffe können die Anforderungen eines aktiven Lebensstils, sowie Trainingsprogramms unterstützen, während sie gleichzeitig Müdigkeit und Erschöpfung reduzieren. Aber nicht nur das, zusätzlich haben wir eine Mischung verschiedener Elektrolyte hinzugefügt, welche unter anderem Kalium, Natrium, sowie Calcium enthält. In Verbindung mit einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr können diese Elektrolyte ein Gleichgewicht des Flüssigkeitshaushalts, sowie Hydrationszustands gewährleisten, um Bestleistungen zu erreichen.

 


 

Wann sollte ich Mypre nehmen?

Mypre

Mypre stellt die ultimative PRE Workout-FOrmula dar, daher solltest du es ungefähr 30 Minuten vor Trainingsbeginn einnehmen.

 


 

Wer kann Mypre konsumieren?

 

Jede aktive Person, die ihre physische Leistung maximieren will, kann Mypre einnehmen. Es bietet sich aufgrund seiner innovativen anabolischen Supplement-Mischung für diejenigen an, welche Muskulatur aufbauen wollen, ebenso wie über die enthaltenen Aminosäuren, sowie energieleistungssteigernden Stoffe für alle Männer und Frauen, die HIIT-, sowie Ausdauertraining betreiben.

 


 

In welchen Geschmacksrichtungen ist Mypre erhältlich?

 

Es gibt nichts schlimmeres, als das perfekte Supplement zu finden- jedoch nur in der Geschmacksrichtung, die du hasst. Aus diesem Grund ist Mypre in 7 verschiedenen Sorten erhältlich: Saurer Apfel, Zitrone, Limette, Traube, Wassermelone, Himbeerlimonade, Orange, sowie Blaue Himbeere. Jede Geschmacksrichtung wurde sorgfältig getestet um zu gewährleisten, dass wir die Pre Workout-Formula mit dem besten Geschmack bieten.

 


 

Take Home Message

 

Hoffentlich konntest du über die Lektüre dieses Artikels etwas mehr über die biochemische Entwicklung von Mypre erfahren und wie es die beste Ergänzung zu deinen aktuellen Supplements werden kann. Mypre ist ab dem 15. Dezember erhältlich, sodass du mit dieser ultimativen Myprotein Pre Workout-Formula mit einem zusätzlichen Leistungsschub ins neue Jahr starten kannst.

Fuel your Ambition.

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen