Supplemente

Vitamin D3 Bedarf vegan decken

Gerade jetzt, wo die Tage kürzer werden wirst du wahrscheinlich immer häufiger über die Wichtigkeit von Vitamin D aufmerksam gemacht. Aber wie viel weißt du eigentlich über dieses Vitamin und seine Funktion in unserem Körper?

Vitamin D ist wichtig für deinen Körper in vielerlei Hinsicht, es hilft deine Knochen, Muskeln und Zähne gesund zu behalten und die gute Nachricht ist, dass es auch für veganer relativ eifach ist, ihren täglichen Vitamin D Bedarf zu decken. Doch sind Lebensmittel ausreichend?


Vitamin D3 Bedarf vegan decken


Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist natürlich der erste Schritt, wenn es darum geht deinen Vitaminbedarf zu decken. Für Veganer kann es allerdings teilweise etwas schwieriger sein alle wichtigen Nährstoffe zu sich zu nehmen, da viele in Fleisch, Fisch und Milchprodukten gefunden werden können.

Aber glücklicherweise nicht alle. Gesunde natürliche Quellen für Vitamin D sind unter anderem Fisch und bestimmte Milchprodukte aber auch Corn Flakes sowie Orangensaft und die Liste ist noch viel länger.

Jetzt fragst du dich wahrscheinlich, warum die Nachfrage nach Vitamin D Supplementen so groß ist, wenn es in so vielen Lebensmitteln gefunden werden kann?

Vitamin D kann nicht nur in Lebensmitteln gefunden werden, sondern auch in den UV-Strahlen des Sonnenlichts. In der Tat neben wir sogar die größte Menge durch Sonnen-Einstrahlung auf unsere Haut auf. Wenn du diese gerade im “sonnigen” und kaltem Deutschland liest, dann wird dir wahrscheinlich klar, warum es teilweise wichtig ist einem Vitamin D Mangel durch Supplemente vorzubeugen.

 

Wie viel Vitamin D ist genug?

Eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung ist essenziell für deine allgemeine Gesundheit und Erholung nach dem Training. Dein Körper verbraucht, während deines Trainings die Energievorräte, die du durch den Verzehr von Proteinen und Kohlenhydraten gefüllt hast, um an deinen Vitaminspeicher zu gelangen, muss er härter arbeiten.

Um Knochen und Muskeln zu schützen, braucht jeder Mensch Vitamin D, täglich wird eine Menge von 10 Mikrogramm empfohlen.

 

Mangelerscheinungen durch Vitamin D

Vitamin D3 Bedarf vegan decken

Falls du dir nicht sicher bist ob du genügend Vitamin D zu dir nimmst, könnten die folgenden Symptome Anzeichen für einen Mangel sein:

1. Stimmungsschwankungen. Studien haben gezeigt, dass Vitamin D Mangel zu starken Stimmungsschwankungen bis hinzu Depressionen führen kann. Es wird vermutet, dass Vitamin D unseren Dopamine Gehalt beeinflusst, ein Stoff der unsere Stimmung beeinflusst aber auch die Gesundheit unserer Knochen, Muskeln und unseres Herzens.

2.Müdigkeit. Nach dem Training fühlst du dich natürlich müde, doch falls du dich auch sonst häufig über den Tag hinweg träge fühlst, könnte ein Vitamin D Mangel dahinter stecken.

3.Schmerzende Knochen. Vitamin D ist wichtig für starke Knochen und es wurde festgestellt, dass ein Mangel an Vitamin D Symptome von Osteoporose verschlimmern kann.

4.Infektionen. Da Vitamin D wichtig für dein Immunsystem ist, könnte ein Mangel deine Anfälligkeit für Krankheiten erhöhen.

5.Schmerzende Muskeln. Wir sprechen hier nicht von Schmerzen, die nach dem Training auftreten. Falls du regelmäßig leichte bis starke Schmerzen in deinen Muskeln bemerkst kann es an einem Vitamin D Mangel liegen und nicht an der vorherigen Belastung während deines Trainings.

6.Schwitzen. Wenn deine Körpertemperatur normal ist und du dennoch ins Schwitzen kommst, trotz keiner besonderen körperlichen Anstrengung, könnte zu wenig Vitamin D dahinterstecken.

 

Vitamin D und Schmerzempfinden

Darüber hinaus hat eine neuere Studie den Zusammenhang zwischen Vitamin D, Schlaf und Schmerzen erforscht. Die Studie, wurde von Forschern der staatlichen Universität von Sao Paolo durchgeführt. Die Ergebnisse lassen vermuten, dass Vitamin D eine Rolle bei Prozessen in unserem Organismus spielen und Einfluss auf unsere Sinneszellen und unsere Schlafregulierung nehmen. Die Studie lässt außerdem schlussfolgern, dass Vitamin D eine Rolle bei unserem Knochen Stoffwechsel spielt.

Während Schmerzen zu unruhigem Schlaf führen können, ist es zurzeit noch nicht ganz klar wie Vitamin D unser Schmerzempfinden beeinflusst. Zwei potentielle Arten, sind Einflussnahme auf deinen Schlaf und eine entzündungshemmende Wirkung. Indem Vitamin D gegen Entzündungen wirkt, stimuliert es dein Immunsystem. Dies reduziert deine Sensibilität für Schmerzen und verhilft dir so zu besserem Schlaf.

 

Richtige Supplementierung

Da es gerade im Winter für viele Menschen schwierig ist die empfohlene Menge an 10 Mikrogamm Vitamin D pro Tag, nur durch Nahrung zu decken, wird eine zusätzliche Supplementierung empfohlen.

An alle Veganer, falls ihr über euren Vitamin D Bedarf besorgt seid oder ein oder mehrere der zuvor genannten Symptome trotz einer ansonsten ausgewogenen Ernährung beobachtet habt, könnte unser Vitamin D3 Supplement genau das richtige für euch sein. Damit ihr weiterhin gesund durch den Alltag kommt und erfolgreich trainieren könnt.

 

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen