Training

Was genau ist nahtlose Kleidung? | Myproteins neues Sortiment

Nahtlose Kleidung ohne jede Stiche oder Nähte. Dies stellt ein neues Herstellungsverfahren in der Textilproduktion dar und bietet eine Reihe von Vorteilen, besonders in der Fitnessbekleidungs-Sparte.

 


 

Was genau ist nahtlose Kleidung? | Myproteins neues Sortiment

 
nahtlose Kleidung
 

Kein Scheuern

Nahtlose Kleidung scheuert die Haut nicht wund oder verursacht Irritationen, da du keine unbequemen Nähte hast, die deine Haut beim Training reizen könnten. Das Material passt sich deinen Körperbewegungen an und vermeidet jegliche Störungen während dem Training.

 

Lange Lebensdauer

 

Da nahtlose Kleidung keinerlei Nähte aufweist, ist die Bekleidung äußerst langlebig. Aus diesem Grund stellt sie eine exzellente Wahl als Studiobekleidung dar, da diese Bekleidung in der Lage ist, die häufige Zug- und Dehnbelastung während eines Trainings auszuhalten.

 

Flexibel und dehnbar

 

Kleidung, die sich deinen Bewegungen anpasst, stellt den Schlüssel bei angenehme Trainingsbekleidung dar. nahtlose Kleidung liefert hier ein Extra an Flexibilität, ist kniebeuge-sicher und passt sich den Bewegungen deines Körpers an.

 

Angenehme Passform

 

Nahtlose Kleidung passt sich deinem Körper auf angenehme Weise an.

 

Kaum Gewicht

 

Leichte Kleidung eignet sich ideal zum Trainieren und nahtlose Kleidung bietet genau das. Aufgrund der Tatsache, dass sie keinerlei Nähte aufweist, wird sich die Kleidung anfühlen, als ob sie gar nicht da wäre, während sie dich dennoch unterstützt. Ebenso bleibt sie kühl, trocken und bequem, während des gesamten Trainings.

 

Stylish

 

Die genaue Passform von nahtlose Kleidung weist mühelosen Style auf, da sie genau an den richtigen Stellen an deinem Körper anliegt.

 


 

Tipps bei der Auswahl neuer Trainingskleidung

 

nahtlose Kleidung

 

Atmungsaktiv

 

Atmungsaktive Trainingskleidung bietet beim Training einen großen Vorteil an Tragekomfort. Ebenso hat sie einen kühlenden Effekt, da sie Feuchtigkeit von der Körperoberfläche abtransportiert, sobald du ins Schwitzen kommst.

 

Wähle deine Kleidung in Abhängigkeit der Aktivität

 

Gehe bei der Auswahl der Trainingsbekleidung nach der Art der Aktivität, die du durchführen willst. Wenn du vorhast, viel High Impact-Arbeit zu leisten, ist es wichtig, einen Sport-BH zu wählen, der Komfort und die nötige Unterstützung liefert, die du brauchst.

Vielleicht willst du auch ein Top mit eingebauter Unterstützung, zusätzlich zum Sport-BH. Solltest du zum Beispiel Yoga oder eine ähnliche Aktivität praktizieren, willst du vielleicht Leggings tragen und ein passgenaues Top, sodass du bei bestimmten Stretches nicht mehr Haut zeigst, als dir lieb ist und deine Kleidung während des Kurses nicht verrutscht, du aber dennoch vollen Bewegungsspielraum hast.

 

Komfort

 

Tragekomfort ist ein Schlüsselfaktor bei der Wahl der richtigen Fitnessbekleidung. Du willst Kleidung, die gut passt und aus funktionalem Material gefertigt ist, sodass du am Ende deines Workouts nicht komplett vollgeschwitzt da stehst. Ähnlich wie beim vorangegangenen Punkt, kannst du über eine Auswahl der Kleidung nach Art der Aktivität sicherstellen, dass du dich darin auch wohlfühlst.

 

Trage passendes Schuhwerk

 

Oft stehen die richtigen Schuhe ganz am Ende der Liste deiner Studiobekleidung, stellen aber dennoch einen wichtigen Aspekt hinsichtlich Trainingskomfort bzw. -sicherheit dar. Du solltest daher immer gewährleisten, die richtigen Schuhe, passend zur Aktivität zu tragen. Wenn du zum Beispiel an einem Spinning-Kurs teilnimmst, sind leichte Laufschuhe, die zu viel Flexibilität bieten möglicherweise unbequem, besonders, wenn der Widerstand erhöht wird! Andererseits, wenn du Yoga machst, wählst du eher sehr leichte und flexible Schuhe oder sogar Yogasocken.

 


 

Vergiss dein Zubehör nicht!

 
nahtlose Kleidung 

Stelle sicher immer eine Wasserflasche dabei zu haben, um während deines Workouts ausreichend mit Flüssigkeit versorgt zu sein. Ebenfalls bietet es sich an Wasserflaschen mit 1 Gallone Füllvermögen mitzunehmen, um immer genügend zu trinken zu haben. Infuser-Bottles sind gut, um dein herkömmliches Wasser mit etwas gefrorenen Beeren oder Zitronenscheiben etwas interessanter zu machen. Auch ist es großartig, immer einen Shaker in deiner Sporttasche zu haben um dir nach einer harten Trainingseinheit einen Post Workout-Shake zu mischen!

Willst du dich selbst oder jemand ganz Besonderen mit neuer Trainingskleidung belohnen, um ihn zu unterstützen, bei ihren Workouts motiviert zu bleiben, folge diesen Tipps um das perfekte Outfit zusammenzustellen. Teste auch nahtlose Kleidung für höchsten, stylishen Komfort während des Trainings.

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Black Friday | Bis zu 70% Rabatt | Der beste Sale des Jahres Jetzt kaufen