Lifestyle

Jeff Seid | Seine Motivation, um ein Natural Pro Bodybuilder zu werden & sich Team Myprotein anzuschließen

Hast du jemals daran gedacht einen Alleingang zu starten? Glaubst du genug an dich selbst, um eine Marke um deinen Namen und Lebensstil herum aufzubauen – eine Marke, von der du glaubst, dass sie die Leute inspirieren würde?

Glaubst du daran, dass du deinen Ehrgeiz für die Athletik in einen kompetitiven Erfolg umsetzen kannst? Und nicht nur das, sondern auch eine Schauspielkarriere einschlagen, Autor werden, in Videospielen mitspielen, deine eigene Physique Classic starten und weltweit Millionen von Fitness-Enthusiasten gewinnen kannst?

Nur wenige können das schaffen. Aber genau das hat ein High-School-Footballspieler aus Seattle nach seinem Highschool-Abschluss getan – und es hat sich sehr gelohnt. So sehr, dass du vermutlich bereits weißt, von wem wir hier sprechen.

Und wenn nicht, dann ist es an der Zeit, sich damit vertraut zu machen. Lass’ uns dir das neueste Mitglied im Teams Myprotein vorstellen, Jeff Seid.

 

Jeff begann seine Fitness-Reise im Alter von nur 11 Jahren und entdeckte seine Leidenschaft für Bodybuilding aus purer Liebe zum Training. Er begann mit einem Hantelset, welches ihm seine Eltern an seinem 11. Geburtstag geschenkt hatten.

„Ich habe jahrelang jeden Tag, 6 Tage die Woche, trainiert. Einfach weil ich es liebte,” sagt Jeff.

„Ich war ungefähr 16 Jahre alt, als ich die Fitnessbranche entdeckte, während ich im Internet surfte. Mir wurde klar, dass mich meine jahrelange harte Arbeit zu neuen Höhen im Leben führen könnte.”

„Neue Ebenen“ ist eine Untertreibung. Jeff wurde mit nur 19 Jahren der jüngste IFBB-Profi aller Zeiten und damit ein Pro Bodybuilder.

Jetzt ist er Profi, und Jeff hat seine Augen darauf gerichtet, am Mr. Olympia-Wettkampf teilzunehmen. Zu diesem Zweck nahm Jeff an einer Reihe von Qualifikationswettkämpfen im ganzen Land und in Übersee teil – und holte sich nebenbei Siege.

Jeff hat sich nach einem großen Sieg bei der Stockholm Pro für den Mr. Olympia 2016 qualifiziert. Leider konnte Jeff den Titel des Mr. Olympia jedoch nicht mit nach Hause nehmen. Glücklicherweise hat er eine gute Einstellung, wenn es darum geht, mit Niederlagen umzugehen.

„Ich habe mich davon nicht entmutigen lassen. Mir wurde klar, dass ich mich stärker vorbereiten muss. Ich muss mich besser ernähren. Ich muss härter trainieren,” so Jeff.

„Du musst erkennen, dass es Tiefpunkte im Leben geben wird – und das ist es, was dich stärker machen wird.“

Der Weg nach Olympia war jedoch vorteilhaft. Jeff dokumentierte seine gesamte Reise auf seinem YouTube-Kanal und nutzte diese Plattform, um sich eine Fangemeinde aufzubauen, die sich aus Menschen zusammensetzte, die das ästhetische Training und seine Persönlichkeit zu schätzen wussten.

Heute folgen ihm Millionen von Jeff-Seid-Fans in den sozialen Medien. Während ein Großteil dieser Fans aus den USA stammt, gelang es ihm auch in einem anderen Land – nämlich Indien – immense Popularität zu erlangen.

Hier hat Jeff einen Lebenstraum wahr werden lassen.

„Alle wettkampforientierten Bodybuilder haben den Traum, ihren ganz eigenen Wettkampf zu veranstalten,” sagt Jeff. Und genau das hat er erreicht.

Im vergangenen Januar veranstaltete Jeff seinen eigenen Bodybuilding-Wettkampf in Mumbai, Indien, mit über 1.000 Teilnehmern bei den Jeff Seid Classic. Nicht schlecht für jemanden, der fast achttausend Meilen entfernt geboren wurde.

Jeff Seid | Seine Motivation, um ein Natural Pro Bodybuilder zu werden & sich Team Myprotein anzuschließen


 

Jeff Seid & Myprotein

Jeff erhielt einen ersten Blick auf Myprotein, als er die BodyPower – eine der größten britischen Messe für Sportfitness und Ernährung – im Jahr 2013 besuchte.

Obwohl alle großen Sporternährungsmarken vertreten sind, erinnert sich Jeff am meisten an eine Marke aus Manchester.

Es gab eine Marke, die immens auffiel. Es war Myprotein. Sie dominierten die Messe„, sagt Jeff.

„Spätestens ab 2020 sind sie immer noch führend und haben sich zu einem noch professionelleren und zuverlässigeren Unternehmen entwickelt. Die Produkte sind die besten, und die Vielfalt ist einfach der Wahnsinn! Ich habe noch nie ein Unternehmen mit mehr erstklassigen Produkten gesehen“.

Halte dich die nächste Woche über mit The Zone auf dem Laufenden, um mehr über Jeff Seids Lieblingsprodukte von Myprotein zu erfahren.

 

Willkommen im Team

Jeff hätte mit jeder Sporternährungsmarke, die er wollte, eine Partnerschaft eingehen können, aber er hat sich für uns entschieden. Wir sind stolz darauf, ihn im Team willkommen zu heißen.

Gemeinsam werden wir die Ambitionen unserer globalen Gemeinschaft von Sportlern und Fitness-Enthusiasten weltweit vorantreiben – einer Gemeinschaft, die 10 Millionen Menschen umfasst.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Vorstellung von Jeff Seid | Das neuste Mitglied im Team Myprotein

Lifestyle

Vorstellung von Jeff Seid | Das neuste Mitglied im Team Myprotein

Wir sind stolz darauf, Jeff im Team willkommen zu heißen.

2020-09-16 15:00:29Von Ian Roden

Star-Trainer Bradley Simmonds teilt seinen Rat darüber, wie du deine Ziele erreichen kannst

Lifestyle

Star-Trainer Bradley Simmonds teilt seinen Rat darüber, wie du deine Ziele erreichen kannst

Bradley verrät alles über sein Leben und wie man jedes Fitnessziel erreicht, welches man sich setzt.

2020-09-15 09:22:40Von Isaac Syred



Ian Roden

Ian Roden

Autor und Experte

Ian, Absolvent der Fordham University, studierte Kommunikations- und Medienwissenschaft mit Schwerpunkt Journalismus und Anthropologie während seiner Studienzeit. Hier schrieb er für die Universitätszeitung, die in den Top Ten der Nation rangiert.

Ian ist den größten Teil seines Lebens Leistungssportler gewesen und hat fast ein Jahrzehnt lang als Rettungsschwimmer in New Jersey gearbeitet. In dieser Funktion hat er in seinen letzten 8 Jahren an Ausdauersportwettbewerben gegen andere Rettungsschwimmer teilgenommen.

Als lebenslanger Surfer verbringt Ian die meiste Zeit seiner Freizeit im Meer, unabhängig von der Jahreszeit. Er liebt auch Distanzläufe, Fotografieren und gibt oft viel zu viel Geld für Konzertkarten aus.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen