Lifestyle

Star-Trainer Bradley Simmonds teilt seinen Rat darüber, wie du deine Ziele erreichen kannst

Personal Trainer und Fitness Influencer Bradley Simmonds ist eine wahre Social-Media-Sensation.

Alles begann damit, dass sich der heutige Personal Trainer verschiedener Fußballspieler und Promis, eine Verletzung zuzog, die das Ende für seine eigene Fußball-Karriere bedeutete.

Star-Trainer Bradley Simmonds teilt seinen Rat darüber, wie du deine Ziele erreichen kannst


 

Dieser Rückschlag hielt den ehemaligen Spieler der Chelsea Football Club Academy, Bradley Simmonds, jedoch nicht davon ab, erfolgreich zu werden. Während er sich von seiner furchtbaren Verletzung erholte, die ihn über 10 Monate lahmlegte, nutze er die Zeit, um seinen Trainerschein zu machen.

„Während meiner doch sehr kurzen Karriere als professioneller Fußballspieler, habe ich sehr viel Zeit bei Physiotherapeuten und in Fitnessstudios verbracht, sodass ich wirklich viel über den menschlichen Körper gelernt habe und wie er auf Training und Ernährung reagiert. Ich wusste, dass mir der Berufswechsel nicht schwerfallen würde.“ 

Schon bald war Bradley klar, dass er genau das, in seinem Leben machen wollte. Er begann als Trainer in seinem örtlichen Gym und ehe er sich versah, klopften die ersten bekannte bekannteren Persönlichkeiten an seine Tür, die von ihm trainiert werden wollten

Bisher hat er mit dem ehemaligen Nationalspieler und Chelsea-Kapitän John Terry, Baby Spice Emma Burton und sogar Niall Horan von den One Directions gearbeitet.

„Ich kann mich wirklich glücklich schätzen, dass ich in meinen ersten fünf Jahren als Personal Trainer die Möglichkeit hatte, mit Profi-Athleten sowie Prominenten zu arbeiten.“ 

Und Bradley hat noch lange nicht vor, sich zur Ruhe zu setzen. Sein Traum ist es, einen Filmstar für einen Superhelden-Blockbuster fit zu machen oder David Beckham für seinen nächsten Model-Job vorzubereiten.

Sein Sportwissen und die Tatsache, dass er nach dem raschen Ende seiner Karriere so erfolgreich wurde, sind die Grundlage seiner Trainingsprinzipien. Es steht ganz außer Frage, dass dieser Mann den ein oder anderen nützlichen Tipp parat hat.

Star-Trainer Bradley Simmonds teilt seinen Rat darüber, wie du deine Ziele erreichen kannst


 

Motiviert bleiben

Bradley hat in seiner Fußball-Karriere einiges mitgemacht und weiß, wie man motiviert bleibt. Nach einer schweren Verletzung, die das Ende der beruflichen Laufbahn bedeutet, ist es leicht, einfach den Kopf in den Sand zu stecken. Aber nicht Bradley. Er überstand diese Zeit und mauserte sich zu einem wahren Instagram-Star und Personal Trainer.

Und der Schlüssel zu dieser Motivation ist…

„Sich immer neue Ziele zu setzen“ 

Man muss sich selbst ein Ziel setzen, auf das es hinzuarbeiten gilt und von dem man ein greifbares Ergebnis erwarten kann. Dies wird dir auch dabei helfen, mit beiden Füßen fest auf dem Boden der Tatsachen und bescheiden zu bleiben.

Außerdem betont er, wie wichtig es ist, sich mit Menschen zu umgeben, die eine ähnliche Denkweise haben. Diese beiden Tipps gehen Hand in Hand und sorgen dafür, dass du auf halber Strecke nicht deine Motivation verlierst.

„Investiere Zeit und Energie in das, was dir wichtig ist“  

Dies ist nicht nur essentiell für deine Motivation, sondern auch für jeden anderen Bereich deines Lebens. Konzentriere dich lieber auf das, was dir wirklich wichtig ist und weniger auf materialistische Dinge.

Auf diese Weise verlierst du deine Ziele nicht aus den Augen und kommst ihnen jeden Tag ein kleines Stückchen näher.

 

Fitter werden

Fitter zu werden ist gar nicht so leicht. Aber mit den Tipps von Bradley wirst du schnell auf den richtigen Weg kommen.

Auch hier ist es wichtig, sich realistische und erreichbare Ziele zu setzen.

„Dies könnte sein, dass man sich vornimmt zwei HIIT-Workouts pro Woche zu absolvieren oder einen 5 km-Lauf zu schaffen. Setze die Ziele am Anfang nicht zu hoch an und steigere dich langsam.“ 

Jeder fängt mal klein an. Wenn der Fortschritt mal stagnieren sollte, darfst du dich auf keinen Fall zu sehr stressen, nur um dein Wochenziel zu erreichen. Konzentriere dich lieber darauf, langfristig am Ball zu bleiben.

„Trainiere 5 Mal die Woche und setze auf eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining. Durch das Krafttraining baust du Muskulatur auf und wirst stärker, während die Ausdauerkomponente dafür sorgt, dass sich deine Ausdauer sowie dein Herzkreislaufsystem verbessert. Wenn du langfristig dranbleibst, wirst du mit den Ergebnissen belohnt werden, die du sehen möchtest.“ 

Und solltest du noch nicht so recht wissen, wo du am besten anfängst, kann es durchaus eine gute Idee sein, sich mit einem Personal Trainer zusammenzusetzen oder an Kursen in deinem Fitnessstudio teilzunehmen. Auf diese Weise findest du leichter in deine neue Trainings- und Fitness-Routine hinein.

„Mit jemandem an deiner Seite, der dir eine Richtung vorgibt und dich immer wieder aufs Neue fordert, wirst du schneller Fortschritte machen. Sobald du die ersten positiven Veränderungen bemerkst, wird dich das so motivieren, dass an Aufgeben nicht mehr zu denken ist.“ 

 

Stärker werden

Kraft aufzubauen kann zu einem komplizierten Unterfangen werden, wenn man nicht weiß, wie man anfangen soll. Bradley hat uns einige Übungen aufgezählt, die dich garantiert stärker machen werden.

 

Bankdrücken

Das Bankdrücken ist eine der 3 Grundübungen, die gleich mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainiert. Sie sollte Teil jedes guten Trainingsplans sein. Diese Übung aktiviert deine Brust, Trizeps und Schulter.

 

Military Press

Auch diese Übung wird dir dabei helfen Kraft im Oberkörper aufzubauen. Du solltest sie auf keinen Fall unterschätzen, denn es bedarf einiges an Power, um Gewichte über den Kopf zu stemmen.

 

Vorgebeugtes Rudern

Diese Übung stärkt nicht nur deinen Rücken, sondern aktiviert gleichzeitig noch andere Muskelgruppen.

 

Kniebeugen

Wer stark werden will, darf seine Beine nicht vernachlässigen. Die Kniebeuge ist wohl die beste Übung, um Kraft im Unterkörper aufzubauen.

 

Kreuzheben

Diese Übung hat es wirklich in sich. Aber sie lohnt sich allemal und wird dich zweifelsohne stärker machen.

 

Gewichtsreduktion

Gewicht zu verlieren fällt so gut wie niemandem leicht. Aber mit den folgenden 5 Tipps von Bradley kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

  1. Sei ehrlich zu dir selbst! Mach eine Liste von all dem, das du tun kannst, um deine Gesundheit zu verbessern. Trinkst du zu viel Alkohol? Rauchst du? Gönnst du dir zu oft Fast Food? Bewegst du dich täglich? Schläfst du genug?
  2. Setze dir ein Ziel, welches du binnen 12 Wochen erreichen möchtest.
  3. Versuche deine tägliche Ernährung zu verbessern und achte auf die Größe der Portionen, die auf deinem Teller landen. Kalorienzählen könnte hier eine gute Methode für dich sein.
  4. Investiere in einen Personal Trainer oder Gruppen-Kurse. Oder du versuchst selbständig 4x die Woche zu trainieren und auch an den restlichen Tagen aktiv zu sein.
  5. Nicht aufgeben! Glaube an dich selbst und umgib dich mit Menschen, die dir dabei helfen motiviert und inspiriert zu bleiben.

 

Bradleys Take Home Message

 

„Erfolg stellt sich nicht einfach über Nacht ein. Du musst ehrgeizig sein, intelligent handeln und deiner Philosophie im Leben sowie Training treu bleiben.“

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Instagram Verdienst-Report - Die weltweit einflussreichsten Fitness & Sports Stars im Ranking

Lifestyle

Instagram Verdienst-Report - Die weltweit einflussreichsten Fitness & Sports Stars im Ranking

Wie viel ist ein Post deines Lieblingsstars wirklich wert?

2020-08-27 12:51:17Von Josh Hunt

Vom Tänzer zum Kämpfer | Wie Israel Adesanya zu einem rasant aufsteigenden MMA-Shootingstar wurde

Lifestyle

Vom Tänzer zum Kämpfer | Wie Israel Adesanya zu einem rasant aufsteigenden MMA-Shootingstar wurde

Sein Weg, um einer der besten Kämpfer zu werden, wie kein anderer.

2020-08-20 08:52:21Von Nathan Southern

 



Isaac Syred

Isaac Syred

Autor und Experte

Isaac ist ein Auszubildender für Markenkommunikation mit einer Passion für Fitness in allen Bereichen. Er hatte schon immer eine Leidenschaft für Fußball, spielte in einer Jugendmannschaft auf hohem Niveau und genießt inzwischen 4 Jahre des kompetitiven Kickboxens. In den letzten Jahren beschloss Isaac sich kontinuierlich im Fitnessstudio zu verbessern, wobei er sowohl funktionale Fitness als auch Workouts im Bodybuilding-Stil genießt. 

Er ist fest davon überzeugt, dass man immer ein Gleichgewicht anstreben sollte und er liebt es, seine Zeit am Wochenende mit Freunden zu verbringen.


KNALLERANGEBOT 💥 | 60% Rabatt auf 230+ Produkte | Kein Code benötigt | 30% auf alle Bestseller | Code: LOS Jetzt kaufen