Rezepte

Gefüllte Spitzpaprika mit Garnelen | Gesunde Hauptmahlzeit

Wer sagt, dass man sich immer ein Bein ausreißen muss, um gesund zu kochen? Oder dass man ein Meisterkoch sein muss? Niemand? Eben! In diesem super-einfachen Rezept erfährst du, wie du aus einer Spitzpaprika ein echtes Highlight mit Füllung zaubern kannst.

Und das alles in nur 15 Minuten! Glaubst du nicht? Dann schau mal her…

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Fertig in: 15 Minuten

Die Zutaten (für 1 Portion)

– 300g Spitzpaprika

– 100g Garnelen

– 50g Zucchini

– 50g Karotte

– 50g Champignon

– 50g körniger Frischkäse

– Gewürze nach Wahl

Die Zubereitung

  1. Karotte, Champignon und Zucchini klein schneiden und zusammen mit den Garnelen in etwas Kokosöl anbraten.
  2. Anschließend mit dem körnigen Frischkäse vermischen und mit Gewürzen nach Wahl abschmecken.
  3. Paprika entkernen und ebenfalls von allen Seiten kurz anbraten.
  4. Anschließend mit der Masse füllen.
  5. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (pro Portion)

– 210 kcal

– 33 g Protein

– 27 g Kohlenhydrate

– 2 g Fett

Gefüllte Spitzpaprika mit Garnelen | Gesunde Hauptmahlzeit

Über den Koch

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen