Supplemente

ZMA: Zink & Magnesium | Die Vorteile von ZMA

ZMA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches aus zwei Mineralien besteht – Zink und Magnesium – und aus Vitamin B6. Es bietet viele vorteilhafte Faktoren, darunter bessere Muskel-Erholung, mehr Kraft und Muskel-Größe, besserer Schlaf und manche berichten sogar von einer Steigerung des Gewichtsverlustes.

Das alles hört sich so an, als sei ZMA ein Wundermittel – und genau das könnte es auch sein – aber schauen wir uns einmal an, warum es dir all diese Vorteile bieten könnte.

 


 

ZMA: Zink & Magnesium | Die Vorteile von ZMA

 

Die Wichtigkeit von Zink im Körper

 
ZMA Vorteile
 

Der Körper verfügt über keine spezielle Speichermöglichkeit für Zink, benötigt das Mineral allerdings für eine ganze Reihe wichtiger Funktionen. Zink spielt eine Rolle bei der Wundheilung, beim Immunsystem, dem Bau neuer Zellen, der Verarbeitung von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen und unterstützt zudem das normale Wachstum während der Schwangerschaft, Kindheit und Jugend.

Es wird also klar, dass Zink in unserem täglichen Leben eine sehr wichtige Rolle einnimmt, aber woher bekommen wir es eigentlich normalerweise?

 

Quellen von Zink

 

Eine abwechslungsreiche Ernährung, die Fleisch, Meeresfrüchte, Milchprodukte und Brot einschließt, wird uns normalerweise die Menge an Zink liefern, die wir brauchen aber für Athleten und Bodybuilder kann ein kleines Extra sehr wichtig sein. Da es Enzyme im Körper stimuliert, wurde mittlerweile bestätigt, dass Zink eine wichtige Rolle bei der Protein-Synthese zuteilwird, dem Prozess der zu Muskelerholung und Wachstum führt.

 


 

Die Wichtigkeit von Magnesium im Körper

 

Der Körper nutzt Magnesium für den ordentlichen Wachstum und die Funktion der Knochen, Nerven und Muskeln. Fakt ist, dass mehr als 300 chemische Reaktionen im Körper stattfinden, damit er richtig funktioniert und sie alle benötigen Magnesium. Letztlich ist es also ein weiteres Mineral, welches essentiell dafür ist, dass der Körper ordnungsgemäß funktioniert.

 

Quellen von Magnesium

 

Magnesium findet sich in grünblättrigem Gemüse, Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten, Nüssen und Milchprodukten. Es gibt also genügend Quellen, durch die wir dieses essentielle Mineral aufnehmen können. Dennoch kann Magnesium in Kombination mit Zink für Sportler und Sportlerinnen sehr vorteilhaft sein und dabei helfen, die Systeme im Körper gesund zu halten und für starke Muskeln und Knochen zu sorgen.

 


 

Vitamin B6 und seine Rolle im Körper

 
ZMA Vorteile
 

Vitamin B6 hat ebenfalls einige wichtige Funktionen, darunter die Möglichkeit dem Körper zu erlauben, Eiweiß und Kohlenhydrate die wir durch das Essen aufnehmen, zu nutzen und zu speichern. Außerdem hilft es bei der Produktion von Hämoglobin, welches essentiell wichtig dafür ist, Sauerstoff durch den Körper zu transportieren.

Genau wir Zink und Magnesium arbeitet Vitamin B6 eine ganze Menge hinter den Kulissen im Körper und hilft dabei, die Funktion der Herzgefäße, Verdauung, des Immunsystems, der Muskeln und des Nervensystems am Laufen zu halten. Interessanterweise hilft es ebenfalls bei der Produktion von Serotonin und Noradrenalin-Hormonen, die die Stimmung beeinflussen und Melatonin, welches deine innere Uhr steuert. Vitamin B6 hilft dem Körper außerdem dabei, Zink und Magnesium aufzunehmen, weshalb die Kombination der drei so hervorragend funktioniert.

 


 

ZMA für Schlaf und Erholung

 

ZMA ist eine Kombination aus Zink, Magnesium und Vitamin B6 die speziell dafür entwickelt wurde, den effizienten Schlaf zu unterstützen. Ein besserer Nacht-Schlaf hat viele Vorteile für den menschlichen Körper. Bekommt man nicht genug, kann den Stoffwechsel verlangsamen, was es schwerer macht, abzunehmen und macht uns anfälliger für Infektionen.

Einige Studien zeigen, dass wir, wenn wir die Menge an Schlaf erhöhen, bessere sportliche Leistungen abliefern können. Mehr guter Schlaf hilft dem Körper dabei, besser und schneller zu genesen und sich zu erholen, indem es den Muskeln ermöglicht, sich besser zu entspannen.

 


 

ZMA für mehr Kraft und Umfang

 
ZMA Vorteile
 

Die Eigenschaften des Zinks, die die Protein-Synthese verbessern sind es, die dabei helfen, die Kraft und den Umfang der Muskeln zu erhöhen. Zusammen mit Magnesium arbeiten diese beiden Mineralien hervorragend zusammen, um diesen Prozess zu beschleunigen, wie Studien zeigen.

Durch die allesamt natürlichen Inhaltsstoffe von ZMA – eben einfach Zink, Magnesium und Vitamin B6 – gilt es als eines der sichersten Nahrungsergänzungsmittel, welches erheblich die Muskelmasse, -stärke und –kraft verbessert.

 


 

Warum sollte ich ZMA Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen?

 

Obwohl Zink, Magnesium und Vitamin B6 alle leicht in einer abwechslungsreichen Ernährung zu finden sind werden all diejenigen, die regelmäßig trainieren durch das Schwitzen und anhaltende Kontraktion der Muskeln mehr Vitamine und Mineralien verlieren. Diese kräftezehrenden Gewichthebe-Trainings, die Dropsätze, Supersätze und Erholungspausen beinhalten sind fantastische Trainingsmethoden, weil sie dir einiges abverlangen. Aber denke auch an den Effekt, den sie auf den Körper haben.

Das zentrale und Immunsystem können von schweren Trainings einiges abhaben, daher ist es wichtig, diese Bereiche stets wieder aufzutanken – genau wie du es auch mit deiner Proteinaufnahme machst – um den Muskeln die Möglichkeit zu geben, sich zu erholen. Deshalb kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln effektiv dabei helfen, ein schlankes und durchtrainiertes Äußeres aufzubauen.

 


 

Fazit

 

Zink, Magnesium und Vitamin B6 sind für sich schon sehr stark, aber in Kombination haben sie es wirklich in sich! Myprotein hat die ZMA Kapseln erschaffen, die am besten 30-60 Minuten vor dem Zubettgehen eingenommen werden, um einen tiefen und erholsamen Schlaf zu fördern, der die Erholung der Muskeln verbessert. Und das alles mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen.

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen