Rezepte

15 Minuten Chilli Rezept | Vegane Küche

Zaubere ein leckeres veganes Chilli auf den Tisch – ideal zur Belohnung als Wochenend-Dinner!

Die perfekten proteinreichen Zutaten, unser mexikanisches Protein-Gewürzmischung und Bohnen, für dein veganes Chilli Rezept, fertig in nur 15 Minuten! Füge einfach unsere leckere Protein-Gewürzmischung beim Kochen hinzu, um dein Gericht auf einfache Art und Weise mit Geschmack und mehr Protein zu veredeln – ganz ohne künstliche Farbstoffe, Aromen oder Konservierungsmittel!

Und wenn du schon dabei bist, solltest du auch unserer anderen veganen 15 Minuten Rezepte, wie z.B. den Rote Bete BBQ Burger oder die Avocado Toast Pizza ausprobieren!

Klicke hier, um direkt zu den Nährwerten zu gelangen!

15 Minuten Chilli Rezept | Vegane Küche

15 Minuten Chilli Rezept | Vegane Küche

Ergibt: 4 Portionen


Die Zutaten

  • 1 Teelöffel Kokosöl oder Rapsöl
  • 1 weiße Zwiebel (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (geschält & fein gehackt)
  • Gewürze: 1 Sachet mexikanische Protein-Gewürzmischung ODER 2 Teelöffel scharfes Chillipulver, 1 Teelöffel gemahlenes Kumin, 1 Teelöffel Paprika
  • Bohnen: 400g Dose gemischter Bohnensalte, 400g Dose Kidneybohnen, 2 Teelöffel frittierte Bohnen (optional)
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 400g gehackte Tomaten
  • 2 Teelöffel Tomatenpüree
  • 300g brauner Reis (gekocht)
  • 1 Limette

Die Zubereitung

  1. Gib das Kokosöl in eine große Pfanne und erhitze es auf mittlerer Stufe. Sobald es geschmolzen ist, gibst du die Zwiebeln hinzu und brätst diese für 5 Minuten an. Rühre gelegentlich um und füge den Knoblauch samt Gewürzen hinzu. Koche alles für 2 weitere Minuten unter ständigem Umrühren.
  2. Füge nun die Bohnen, die gehackten Tomaten, die Gemüsebrühe und das Tomatenpüree hinzu. Bringe die Mischung zum Kochen und decke sie anschließend mit einem Deckel ab. Lasse alles für 10 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze köcheln. Rühre gelegentlich um.
  3. Sobald alles fertig gekocht ist, servierst du das Chilli zusammen mit dem braunen Reis und gibst noch etwas Limettensaft drüber. Perfekt!

Um das Chilli für später aufzubewahren, solltest du erst abkühlen lassen. Gib es anschließend in einer Tupperdose in den Kühlschrank. Das vegane 15 Minuten Chilli kann für bis zu 3 Tage aufbewahrt werden.


Dieses Rezept für ein veganes Chilli hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen