Lifestyle

Plogging – Der neue Fitness Trend, der den Planeten rettet

Plogging ist eine weitere geniale Innovation, die aus Skandinavien hervorgegangen ist

Das neueste Jogger-Accessoire ist nicht die neueste tragbare Technologie oder ein ausgefallenes Paar Sportschuhe – es ist ein kleiner schwarzer Müllbeutel.

Plogging ist ein neuer Fitnesswahn, der über den Globus fegt (wörtlich), den Planeten rettet und aus Schweden stammt. Er kombiniert das Joggen durch die Straßen mit dem Aufsammeln von Müll (‚plocka upp‘ auf Schwedisch) und gilt als Teil eines breiteren urbanen Trends, welcher die Pflege unseres Ökosystems mit Fitness kombiniert.

Leute, die zum Plogging nach draußen gehen, gehen im Allgemeinen – mit einem Müllbeutel oder einer Plastiktüte bewaffnet – in ihrer eigenen Ortschaft oder Stadt joggen und heben losen Abfall auf, der auf den Boden geworfen wurde.

Plogging - Der neue Fitness Trend, der den Planeten rettet

Hinsichtlich der Fitness beinhaltet Plogging mehr als nur Laufen. Es bezieht eine Reihe an Körperbewegungen wie Beugen, Hocken und Dehnen mit ein, welche ein viel besseres Ganzkörpertraining bieten als ein einfacher Lauf um den Block.

Dir ist nicht nach Laufen? Die Plogga-Facebookseite sagt, dass jede Bewegung zählt – vom Fahrradfahren über das Skaten und sogar einfach nur gehen – es geht alles nur darum, etwas zu tun, um der Umwelt zu helfen, während man sich fit hält.

Während du die Fitnessvorteile des Ploggings erntest, tust du auch deinen Teil für die Umwelt. Eine Ansammlung von Plastik (genannt Plastikverschmutzung) beeinflusst sowohl die Gesundheit und die Lebensräume von Wildtieren als auch von Menschen.

Die Leute feiern das Plogging dafür, dass es mit dem Tabu bricht, Müll von der Straße aufzuheben und unsere Städte und Küsten zu säubern.

Die erste europaweite Plastikabfall-Strategie wurde im Januar mit dem Ziel verabschiedet, alle in der EU produzierten Plastikverpackungen bis 2030 wiederverwertbar zu machen und die Nutzung von Einwegkunststoffen wie Strohhalmen zu beschränken, was einen wichtigen Meilenstein im Krieg gegen Plastik markiert.

Wenn du also das nächste Mal für ein kleines, ausgefallenes Training nach draußen gehst, steck’ dir eine Tragetasche in die Hosentasche und werde Teil der #plogging Bewegung – der Planet (und dein Rumpf) werden es dir später danken.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen