Rezepte

Scharfe Putenbällchen

Die scharfen Putenbällchen sind ein idealer wuerziger und schneller Snack. Beim Wuerzen dieser leckeren Kuegelchen kannst du dich natuerlich frei entfalten und auch ein wenig experimentieren. Im Kuehlschrank halten sich die Putenbällchen fuer 2-3 Tage (und 3 Monate im TK-Fach). Sie sind leicht zu transportieren und eignen sich ideal als kleine Zwischenmahlzeit oder fuer unterwegs.

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 25.35  Minuten

Fertig in: 35-45 Minuten

Scharfe Putenbällchen

Die Zutaten

  • – 1,35 kg Putenhack (3 Packungen)
  • – 1 Vollei
  • – 100g Myprotein Rolled Oats
  • – ½ Teeloeffel Paprika-Gewuerz
  • – ½ Teeloeffel getrockneten Basilikum
  • – 2 Teeloeffel Pfeffer
  • – 1 Teeloeffel Salz
  • – 2 Knoblauchzehen, zerstossen
  • – 1 kleine rote Zwiebel, gehackt
  • – 2 Selleriestangen, gehackt
  • – Optional: 1 Chillischote
  • – Muffinform fuer 12 Muffins

Scharfe Putenbaellchen

Die Zubereitung

  1. Zuerst gibst du saemtliche Zutaten in eine sehr grosse Schuessel und mischt alles zusammen, bis du einen einzigen riesigen Fleischball hast.
  2. Dann nimmst du eine handvoll, rollst es zu einem kleinen Baellchen und gibst es in eines der Muffinloecher (aber nicht festdruecken). Mache das so lange, bis du alles aufgebraucht hast und alle Muffinloecher voll sind.
  1. Gib die Muffinform in den Ofen und backe die Putenbällchen fuer 25-35 Minuten bei zirka 180 C, bis die Muffins oben golden-braun werden. Hole sie heraus, sobald sie auch in der Mitte durch sind.
  2. Hole das Muffinblech heraus und lass die Bällchen ein wenig abkuehlen, bevor du sie in eine Frischhaltetuete gibst und in den Kuehlschrank legst (ode ein paar davon gleich snackst)
  3. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

  • – 2691 kcal
  • – 256,5 g Protein
  • – 73,8 g Kohlenhydrate
  • – 138 g Fett

Rezept für Scharfe Putenbällchen

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen