0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Crispy Sweet Chilli Chicken Burger

Crispy Chicken Burger mit einer herrlichen Sweet Chilli Sauce … wer könnte zu so einer klassischen Combo nein sagen?

Nun kannst du, Dank dieses super-einfachen Rezepts von unserem Koch @niallkirkland deine eigenen, unwiderstehlichen Crispy Sweet Chilli Chicken Burger in kürzester Zeit zubereiten. Perfekt für das Wochenend-Dinner, wenn du Lust auf einen saftigen Burger nach einem harten Tag hast.

Und mit unserer innovativen zuckerfreien Sauce musst du dir keine weiteren Gedanken über diese süß-scharfe Köstlichkeit machen, die du über deine Burger gibst – sie ist, wie der Name bereits impliziert, zuckerfrei, fettarm und liefert nur 5 Kilokalorien pro Portion. Da müssen wir dir vermutlich nicht mehr erzählen, dass du ruhig großzügig mit der Sauce umgehen kannst, oder?

Klicke hier, um direkt zu den Nährwerten zu gelangen!

Crispy Sweet Chilli Chicken Burger


Ergibt: 3 Crispy Sweet Chilli  Chicken Burger

Die Zutaten

Für die Chicken Burger

Für das Topping

  • 2 Teelöffel Mayo, light
  • 3 Teelöffel zuckerfreie Sauce (Sweet Chilli)
  • ½ Gurke, spiralenförmig geschnitten
  • ½ Karotte, gerieben
  • 3 Burgerbrötchen mit Sesam
  • 2 Tomaten, geschnitten
  • Handvoll gemischten Salat

 

Crispy Sweet Chilli Chicken Burger


Die Zubereitung

  1. Decke zuerst die Hähnchenbrustfilets mit Backpapier ab und drücke diese mit einem Fleischhammer o.ä. platt.
  2. Gib sie anschließend in eine Schüssel und füge die zuckerfreie Chilli-Sauce hinzu. Mariniere die Hähnchenbrustfilets darin.
  3. Falls du genug Zeit hast, kannst du die Hähnchenbrustfilets für eine Stunde marinieren. Ansonsten kannst du direkt an die Panade gehen.
  4. Paniere die Filets zuerst mit Mehl und dippe sie anschließend in dem aufgeschlagenen Ei, ehe du sie in den Brotkrümeln wälzt. Stelle sicher, dass die Filets vollständig von Brotkrümeln bedeckt sind.
  5. Erhitze nun eine große Pfanne mit Olivenöl und gib die Filets hinein.
  6. Brate jedes Hähnchenbrustfilet für 5-6 Minuten, ehe du es wendest und für weitere 6-10 Minuten brätst. Stelle sicher, dass die Filets gar sind, ehe du sie aus der Pfanne holst.
  7. Bereite nun die Sweet Chilli Mayo Sauce zu, indem du beides zusammenmischt.
  8. Schäle die Gurke spiralenförmig und reibe die Karotte in feine Stückchen.
  9. Baue deinen Sweet Chilli Chicken Burger! Beginne mit der Sweet Chilli Mayo Sauce, die auf die untere Brötchenhälfte kommt. Dann kommt die Karotte, dann die Gurke, das Hähnchenfilet und noch ein wenig zuckerfreie Sauce zum Abschluss.

Dieses Crispy Sweet Chilli Chicken Burger Rezept hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Crispy Sweet Chilli Chicken Burger

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 497kcal 117 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett13g20%
Kohlenhydrate51g17%
Eiweiß42g84%


Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


Protein Sale + 25% Extra & 35% auf Bestseller | CODE: TOP Jetzt kaufen