0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Hähnchenbrust Viererlei | Meal-Prep Rezepte für eine gesunde Ernährung

Das Standardrezept für Hähnchen und Reis mag am Sonntagabend noch als gute Idee durchgehen, wenn du möglichst wenig Arbeit in deine Meal-Prep für die kommende Woche investieren möchtest, doch spätestens ab Dienstag wirst du diese Entscheidung vermutlich bereuen.

Insbesondere dann, wenn die lokale Kantine mit einem abwechslungsreichen Wochen-Menü lockt. Wieso versuchst du deine Hähnchenbrust nicht einfach mal ein wenig aufzupeppen?

Probiere es mit diesen vier super-einfachen Ideen, die für geschmackliche Abwechslung sorgen werden. Du brauchst nur ein paar Extraminuten in deine Meal-Prep zu investieren, doch als Belohnung gibt es den ultimativen Genuss für die halbe Woche!

Glaub uns, wenn wir dir sagen: Unserer Hähnchenbrust Viererlei wird schon sehr bald zu deinem Standard-Repertoire gehören – versprochen!

Klicke hier, um direkt zu den Nährwerten zu gelangen!

Hähnchenbrust Viererlei | Meal-Prep Rezepte für eine gesunde Ernährung


Ergibt: 4 Portionen

Die Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Teelöffel 100% Kokosöl
  • Salz & Pfeffer
  • Thymian
  • ½ Zitrone (in Scheiben)
  • 1 Teelöffel Cajun-Gewürz
  • 1 Teelöffel Vollkorn-Senf
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Pesto
  • 3 Tomaten, sonnengetrocknet
  • 3 Scheiben frischer Mozzarella

Hähnchenbrust Viererlei | Meal-Prep Rezepte für eine gesunde Ernährung


Die Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180 °C vor und bereite ein Bleck mit Backpapier vor.
  2. Platziere jede Hähnchenbrust auf das Backblech und reibe es ein wenig mit Kokosöl ein. Vergiss nicht, die Hähnchenbrust nach Belieben mit Salz und Pfeffer zu würzen.
  3. Gib ein wenig Thymian auf die erste Hähnchenbrust und lege die Zitronenscheiben oben drauf.
  4. Würze die zweite Hähnchenbrust mit dem Cajun-Gewürz und reibe es ein wenig ein.
  5. Verteile den Senf auf der dritten Hähnchenbrust (z.B. mit der Rückseite deines Löffels). Und tröpfle anschließend etwas Honig drauf.
  6. Für die letzte Hähnchenbrust nutzt du einen Löffel, um das Pesto aufzutragen. Platziere dann die sonnengetrockneten Tomaten und die Mozzarellascheiben oben drauf.
  7. Backe die Hähnchenbrustfilets für 30 Minuten, hole sie dann aus dem Ofen und lasse sie abkühlen.
  8. Gib jede Hähnchenbrust in eine Klick-Box, zusammen mit deinem Lieblings-Gemüse und weiteren Beilagen. Fertig ist dein Mittagessen für 4 Tage!

Top-Tipp: Du kannst diese Mahlzeiten auch einfrieren, damit sie länger haltbar sind.

Nährwertinformationen pro Hähnchenbrust

Thymian & Zitrone

kcal: 215

Protein: 42g

Kohlenhydrate: 2g

Fett: 4g

Honey & Mustard

kcal: 281

Protein: 42g

Kohlenhydrate: 17g

Fett: 5g

Cajun

kcal: 208

Protein: 42g

Kohlenhydrate: 0g

Fett: 4g

Pesto & Mozzarella

kcal: 538

Protein: 62g

Kohlenhydrate:: 3g

Fett: 30g


Dieses Meal-Prep Rezept für Hähnchenbrust Viererlei hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Hähnchenbrust Viererlei | Meal-Prep Rezepte für eine gesunde Ernährung

Keine Tags vorhanden



Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


50% Rabatt auf 140+ Produkte + 33% auf Bestseller | CODE: JETZT Jetzt kaufen