Lifestyle

Deine Fitness Reise | Das große Ganze

Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit Personal Trainer, habe mir einer ganzen Reihe von Leuten zusammengearbeitet, die alle zu mir gekommen sind, weil sie in einer Phase ihres Lebens sind, in der sie sich verändern wollen. Wenn ich sie anfangs frage, warum sie hier sind, lauten ihre Antworten normalerweise „Gewicht verlieren“ oder „wie eine Frau aussehen“ –während sie auf das Foto eines berühmten Instagram Models auf ihrem Handy zeigen. Die Mehrheit der neuen Kunden verweisen auf physische Aspekte ihres Körpers, die sie verändern wollen. Ich fahre dann mit der Hervorhebung des großen Ganzen fort…

Das große Ganze beginnt für mich mit dem Fakt, dass wir wortwörtlich sind, was wir essen. Schau dir deine Hände an, während du dies hier liest. Sie bestehen aus Nährstoffen, die du an irgendeinem Punkt in deinem Leben zu dir genommen hast. Warum verweise ich also auf diesen Punkt? Nun ja, was du isst und wie du trainierst haben Auswirkungen auf jeden Aspekt deines Lebens. Nicht nur deinen Körperbau, sondern auch dein Energielevel, deinen Schlaf, deine Laune, dein Stresslevel, dein Haar, deine Haut, deine Mentalität… die Liste geht unendlich weiter!

Wenn du also deine Fitness Reise beginnst oder dich in einer Spur auf dem Weg festgefahren hast, wähle diesen neuen, ganzheitlichen Ansatz. Realisiere, dass dies weit mehr betrifft, als nur ein paar verlorene Zentimeter um deine Taille oder die Anzahl der Bauchmuskeln, die man auf deinem Bauch sieht. Hier geht es darum, dich in allen Aspekten deines Lebens zu verbessern. Wir leben in einer modernen Welt, die nicht zu unserer Genetik passt. Eine Welt, in der stark verarbeitetes, nährstoffarmes Essen, stressige Jobs und faule Lebensstile die Norm sind. Und diese Dinge scheinen in unseren Leben negativ durch, nicht nur in Form von Gewichtszunahme, sondern Faulheit, Stress, Ängsten, Depressionen und Krankheiten.


Fitness Reise


Wir können dem entgegenwirken, indem wir zur Genetik unserer Vorfahren zurückkehren. Vor vielen Jahren haben wir in der Savanne Afrikas vollwertige Nahrungsmittel gejagt. Es gab keinen arbeitsbedingten Stress, keine Chips, Süßigkeiten oder Limonaden. Wir bekamen unser Training durch die Jagd und unsere Nährstoffe von unserer Beute.

Durch das Trainieren; Gewichtheben, Rennen, usw., durch das überwiegende Essen vollwertiger Lebensmittel fängst du damit an, deiner Genetik zu entsprechen und sie wird dir in einer ganzen Reihe von Arten danken. Du wirst den Körper bekommen, den du willst, dein generelles Wohlbefinden wird sich verbessern und auch dein Schlaf, deine Energie und deine Laune werden sich verbessern. Du wirst dein Risiko, in Zukunft krank zu werden, massiv verringern und deine Lebenserwartung drastisch erhöhen. Ich hoffe, du verstehst langsam, was „das große Ganze“ bedeutet. Es ist etwas, was ich Kunden von Beginn an eintrichtere, etwas, was ich in Freunden und der Familie tief verwurzele, wenn ich nach Gesundheit und Fitness gefragt werde.


Fitness Reise


Für mich persönlich hat meine Fitness Reise vor vielen Jahren genauso begonnen, wie vermutlich für dich. Ich wollte einfach glücklicher damit sein, wie ich physisch aussehe. Sehr schnelle habe ich allerdings gelernt, über den Tellerrand hinaus zu schauen. Es ging darum, als Mensch besser zu werden und diese Grundsäulen wurden durch gutes Essen und Training gebaut. Erinnere dich wie eingangs erwähnt daran, dass du wirklich bist, was du isst und wie du trainierst.

Wenn du, mit einem ausbalancierten Ansatz, deinen Körper dauerhaft so fütterst und trainierst, wie er genetisch konzipiert ist, wirst du sehen dass alle Teile deines Lebens sich verbessern. Ich sage meinen Kunden immer dass ich wünschte, sie könnten eine Probefahrt mit ihrem zukünftigen, gesunden Körper machen, wie man es mit einem potentiellen neuen Auto macht, weil man ab diesem Punkt keinerlei Zweifel mehr hätte, die nötige Hingabe an die eigene Fitness Reise aufzubringen.

Ganz wichtig ist allerdings, dass all das keine Perfektion benötigt. Perfektion ist für einen selbst unerreichbar und vor allem nicht dauerhaft. Ein weiterer Teil des „großen Ganzen“ ist die Dauer deiner Reise, denn sie endet niemals. In der Fitness-Industrie verkauft man gerne schnelle Lösungen: „12 Wochen zu deinem perfekten Körper“ usw. aber unglücklicherweise entsprechen sie nicht der Realität und selbst wenn sie das täten, musst du immer noch dafür sorgen, dass dir dein neuer, gesunder Körper auch erhalten bleibt.


Fitness Reise

Der Punkt ist, dass „schlechtes“ Essen eine Rolle spielen muss. Nur eben in der richtigen Balance. Ich, wie 99 % aller Leute, habe keinerlei Ambitionen, an einem Bodybuilding-Wettbewerb teilzunehmen. Ich will lediglich über das gesamte Jahr einen gesunden Körperbau aufrechterhalten und generell fit und gesund sein. Personal Trainer haben einen Ruf, den ich gerne zunichtemachen möchte. Einer, in dem die Leute denken, dass wir niemals „schlechte“ Nahrungsmittel anfassen und das perfekte Leben führen! Ich liebe es, meinen Körper richtig zu füttern und gut zu trainieren, aber ich liebe eben auch den gelegentlichen Burger und Eiscreme. Der Schlüssel zum Erfolg ist, deine Balance aus gutem und „schlechtem“ Essen zu finden. Generell strebe ich bei meinen Kunden einen 80 % vollwertige Nahrung-Ansatz an und passe diesen im Laufe der Zeit an ihren Körper und ihre Ziele an.

Vom heutigen Tage an nutze diesen „über den Tellerrand hinaus schauen“ Ansatz auf deiner persönlichen Fitness Reise. Realisiere, dass es Hingabe an dich selbst, an deinen Körper erfordert. Aber wenn es dir mit einem dauerhaften, ausbalancierten Ansatz gelingt, wird sich tatsächlich jeder Bereich deines Lebens verändern. Gesundheit soll deinem Leben neue Möglichkeiten eröffnen und diese nicht einschränken.

„Lerne dich selbst zu lieben, wir sind alle wunderschön auf unsere Art!“

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen