Rezepte

Thunfisch Dip

Eine tolle Eiweißquelle ist dieser Thunfisch Dip mit Magerquark. Er passt prima auf
getoastetes Schwarz- oder Proteinbrot.

Klicke hier um die Nährstoffe zu lesen.

Vorbereitung: 5 Minuten
Koch- Backzeit: 0 Minuten
Fertig in: 5 Minuten

Die Zutaten (1 Portion)

150g Thunfisch in Wasser
200g Magerquark
2 EL Tomatenmark
1 TL Zitronensaft
Salf, Pfeffer, Italienische Kräuter

Die Zubereitung

1. Zuerst lasst ihr euren Thunfisch in einem Sieb abtropfen.
2. Nun zerkleinert ihr ihn in einer Schal mit einer Gabel in kleine Teile.
3. Gebt nun den Magerquark und das Tomatenmark dazu und vermengt alles.
4. Am Ende gebt ihr den Zitronensaft hinzu und schmeckt mit Salz, Pfeffer und italienischen
Kräutern ab.
5. Der Dip schmeckt nach ca. 1-2h „ziehen lassen“ noch besser!

 

Thunfisch-Dip

Dir hat dieses Thunfisch Dip Rezept gefallen? Dann schau dir auch dieses Rezept an.

 

Rezepte

Quinoa Bowl Rezept | Glutenfreie Schokoladen Quinoa Breakfast Bowl

2017-12-27 09:23:19Von Liza Brinkmann

Rezepte

Cajun Lachs mit Gemüse | Meal Prep für 3 Tage

2017-11-29 10:25:22Von Liza Brinkmann

Thunfisch Dip

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 330kcal 36 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett4g6%
Kohlenhydrate15g5%
Eiweiß58g116%

Keine Tags vorhanden



Ann-Kathrin Graser

Ann-Kathrin Graser

Autor und Experte

Mein Name ist Ann-Kathrin, ich bin 31 Jahre und aus dem wunderschönen Unterfranken! Auf meinem Blog “Die Küche brennt“ schreibe ich zusammen mit meinem Mann über das Thema Kochen, Grillen, Backen & coole Drinks. Alles was man zum Leben eben so braucht :-)


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen