0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Lifestyle

Alles für seine Leidenschaft geben – Peter’s Geschichte | 8 Millionen Stark

Alles für seine Leidenschaft geben – Peter’s Geschichte | 8 Millionen Stark

Wir feiern euch. 8 Millionen Ziele.

Peter, ein Sportwissenschaftler aus Sussex, spricht über seine Leidenschaft für barrierefreie Fitness und Körperbewusstsein.

Alles für seine Leidenschaft geben – Peter’s Geschichte | 8 Millionen Stark


Meine Leidenschaft für Fitness begann mit dem Sport. Ich spielte Rugby und Football, aber ich habe mir ein paar Verletzungen zugezogen – es waren immer meine Finger oder Hände. Also wechselte ich zum Gewichtheben und begann mit dem Powerlifting. Dann verliebte ich mich in das Bodybuilding und das ist es, was ich seit mittlerweile 3–4 Jahren mache.

Ich trainiere wahrscheinlich öfter, als ich es sollte, aber ich bin selbständig, also arbeite ich die meiste Zeit alleine und im Fitnessstudio kann ich etwas sowohl für mein Sozialleben als auch für meinen Körper machen. Ich mag es, mein Training durchzuziehen und danach zu schauen, wer sonst noch alles da ist. Dabei habe ich soziale Kontakte und daraus ziehe ich Kraft für den Tag.

Als ich selbst als Trainer tätig war, war die einzige Sache, die für mich wirklich offensichtlich war, dass keine zwei Körper gleich sind. Was für mich funktioniert, würde bei dir nicht funktionieren und es würde bei niemandem funktionieren, auch wenn diese Person genau mein Gewicht und meine Größe hat.

 

Jeder Mensch ist anders und es hat ca. 3 Jahre gedauert, bis ich wusste, worauf mein Körper gut reagiert und worauf er nicht so gut reagiert.

 

Eine der Personen, zu der ich aufschaue, ist Chessie King. Bei ihr geht es sehr um Körperbewusstsein und das eigene Körperbild. Es spielt keine Rolle, wie man aussieht, solange man mit dem, was man sieht, zufrieden ist. Ich denke, dass das für die Fitnessindustrie in Zukunft wirklich wichtig ist, dass wir wegkommen von Stereotypen und akzeptieren, dass das, was für eine Person ein guter Körper ist, für eine andere Person vielleicht kein guter Körper ist.

Ich würde sagen, dass Körperdysmorphie bei Männern wahrscheinlich häufiger auftritt als bei Frauen. Vielleicht ist das eine voreingenommene Sichtweise, aber es gibt so viele Menschen – und insbesondere Männer – die eine andere Person sehen, wenn sie sich im Spiegel betrachten. Du schaust sie an und sagst „wow“, aber das ist nicht das, was sie sehen.

Alles für seine Leidenschaft geben – Peter’s Geschichte | 8 Millionen Stark


Ich habe angefangen, auf Instagram zu posten, aber was man auf Instagram sieht, ist ein Bild, und Bilder können bearbeitet und verändert werden. Videos kann man nicht auf diese Weise bearbeiten.

Vor vier Wochen haben wir mit unserem YouTube-Kanal begonnen. Er heißt That’s The NRG. Es geht um einen Mix aus Fitness und Lifestyle, den ich gemeinsam mit meinen besten Freunden Jermaine und Lewis auf YouTube vorstelle.

 

Alles dreht sich darum, positive Energien zu erzeugen.

 

Wir zeigen den Leuten, was möglich ist und was andere Leute tun, sei es Calisthenics, Bodybuilding oder Athletik, und dass es für jeden eine Möglichkeit gibt, sich mit Fitness zu beschäftigen und es zu genießen, wenn sie trainieren.

Es gibt viele Influencer da draußen, die eine echte Leidenschaft dafür haben, anderen Menschen zu helfen. Du kannst in den sozialen Medien eine Menge guter Ideen finden, aber ich würde einfach sagen, versuche nicht gleich von 0 auf 100 zu gehen.

 

Fange auf einem Niveau an, von dem du weißt, dass du es beibehalten kannst, weil längerfristige Ergebnisse wichtiger sind als die Ergebnisse der nächsten zwei oder drei Wochen.

 

Mein Studium der Sportwissenschaften hat mir wirklich geholfen, ein gutes Verständnis für die tatsächlichen Bedürfnisse des Körpers zu bekommen – vor allem in Bezug auf das Training. Denn es spielen nicht nur Biologie oder Ernährung eine Rolle, sondern auch Aspekte der Sportwissenschaft.

Man muss alles im Verhältnis zu dem jeweiligen Athleten sehen und wie er sich am besten erholen kann. Das gab mir ein wirklich gutes Verständnis – nicht nur für die Trainingstechniken, sondern auch für die Regeneration.

Nahrungsergänzungen, die ich nehme? Ich schicke dir ein Bild von meinem Schrank, weil er ziemlich voll ist! Meine Nummer eins ist Molkenprotein, weil es billig und praktisch ist und wirklich gut schmeckt. Ich nehme Glucosamin hauptsächlich zum Schutz der Gelenke, Omega-Fettsäuren und Vitamin C – alles, um die Entzündungen um die Muskeln und Gelenke herum zu reduzieren.

Sie sind die Nahrungsergänzungen, die ich immer empfohlen habe, als ich noch selbst Trainer war Egal ob du alt bist und die Flüssigkeit um die Gelenke herum anfängt abzunehmen, oder ob du jung bist und nur ein wenig mehr Stabilität um die Gelenke herum willst, nimm sie. Je länger du trainieren kannst, desto besser wird deine Form – und zwar langfristig.

Lese weitere Erfolgsgeschichten unserer Kunden:

Lifestyle

8 Millionen Stark - Das ist unsere Community

Triff einige der engagiertesten Mitglieder von #TeamMyprotein und erfahre,, wie sie Hindernisse überwunden haben, um dorthin zu gelangen, wo sie jetzt sind.

2019-09-24 08:43:10Von Lauren Dawes

Lifestyle

Wenn du auf der Suche nach Perfektion geliebte Menschen verlierst – Stephanie's Geschichte | 8 Millionen Stark

Stephanie führt uns auf ihre turbulente Reise zu einem gesunden Geist und Körper.

2019-09-24 16:35:11Von Evangeline Howarth

Keine Tags vorhanden



Evangeline Howarth

Evangeline Howarth

Autor und Experte

Bereits in jungen Jahren nahm Evangeline im Wettkampfsport teil. Als qualifizierter RYA Beiboot Instructor versteht sie die Wichtigkeit einer vernünftigen Ernährung, um genug Energie im Extrem- und Ausdauersport zu haben, insbesondere aufgrund ihrer Erfahrung in britischen Olympioniken-Team und als Kapitän und Coach ihres Universitätsteams.

In ihrer Freizeit liebt es Evangeline laufen zu gehen - insbesondere Marathon. An Wochenenden praktiziert sie oft Wassersportarten oder genießt das Wandern. Ihre Lieblingsabende verbringt sich mit HIIT Einheiten oder Kniebeugen im Gym, bevor sie gut gewürzte Gerichte mit einer Menge Gemüse isst - yum!

Finde mehr über Evangeline Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


50% Rabatt auf 140+ Produkte + 33% auf Bestseller | CODE: JETZT Jetzt kaufen