Rezepte

12 JAHRE STARK – Feiere mit unserem Eiweiß-Geburtstagskuchen!

Myprotein hat Geburtstag und wird diese Woche 12 Jahre stark! Feiere mit uns, indem du diesen Eiweiß-Geburtstagskuchen backst, der 5g Eiweiß pro Stück beinhaltet!

Die Zutaten (ergibt 20 Portionen)

– 16g Granulierter Süßstoff

– 125g Fertigmehl

– 5g Backpulver

– 75g Myprotein Milchprotein Cremig

– 90g  Myprotein Bio Kokosöl (Coconpure)

– 3 Eier

– 200ml Mandelmilch (50ml wird für das Zubereiten des Proteindesserts verwendet)

25g Myprotein Proteindessert

– 400g Schwarzer Rollfondant

– Dekoration nach Belieben

Die Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180°C vor
  2. Gebe das Kokosnussöl in eine mikrowellentaugliche Schüssel und lasse es schmelzen bis es weich wird.
  3. Vermische das Eiweißpulver, das Fertigmehl, den Süßstoff und das Backpulver in einer Rührschüssel.
  4. Füge nun die flüssigen Zutaten hinzu (Eier, 150ml Mandelmilch und geschmolzenes Kokosnussöl) und mische alles zu einem Teig.
  5. Gieße den Teig in zwei runde, unterschiedlich große Backformen
  6. Gebe die Backformen in den Ofen und lasse sie für 25-30 Minuten backen.
  7. Hole sie aus dem Backofen heraus, wenn sie goldbraun sind und lasse sie auskühlen
  8. Breite den Rollfondant zu einem Kreis aus, der groß genug ist, um den größeren Kuchen zu bedecken.
  9. Bereite das Proteindessert zu, indem du das Dessertpulver und 50ml Mandelmilch in eine Schüssel gibst und solange verrührst bis es gut vermischt ist.
  10. Bestreiche die Kuchenöberfläche und die Seiten dünn mit dem Proteindessert und lasse es für ein paar Minuten einziehen.
  11. Lege den Rollfondant über den Kuchen, bedecke die Seiten und schneide das Übrigbleibende ab.
  12. Forme den übriggebliebenen Rollfondant zu einer Kugel und rolle ihn erneut aus.
  13. Wende den ganzen Kuchen, bestreiche ihn mit Proteindessert und lege den neu ausgerollten Rollfondant auf den Kuchen, schneide ihn an den Ecken ab und drücke es zusammen
  14. Wiederhole diesen Vorgang für den kleineren Kuchen

Aufstellen des Kuchens

  1. Halbiere den großen Kuchen und platziere ihn mit den abgeschnittenen Seiten nach unten auf den Kuchenboden
  2. Wiederhole diesen Vorgang für den kleineren Kuchen und stelle die halbierten Seiten an die Außenseiten des größeren Kuchens.
  3. Drücke ein Platikrohr gleichmäßig in die Mitte beider großen Kuchen
  4. Dekoriere es mit Buchstaben und Zahlen deiner Wahl
  5. Besprühe den Kuchen mit Kuchen-Glanzspray, um ihm ein extra glasiertes Aussehen zu verpassen.
  6. Guten Appetit!

Die Nährwerte

– 173 kcal

– 5g Protein

– 24g Kohlenhydrate

– 7g Fett

Du möchtest mehr Workouts, Rezepte und Interviews sehen? Dann abonniere jetzt unseren Youtube Kanal und verpasse keine weiteren Videos mehr!

youtubebut1

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen