Rezepte

Bunter Reissalat | Leckeres Beilagen Rezept

Häufig hat man einiges an Resten im Kühlschrank und weiß nicht so wirklich, was man damit jetzt leckeres zaubern soll…


In solchen Fällen eignet sich ein bunter Reissalat wirklich perfekt – du brauchst nur etwas Reis vom Vortag (oder natürlich frisch gekocht) und diverse Gemüsevarianten.

Der Reis wird einfach zum angebratenen Gemüse gegeben und schmeckt warm, wie auch kalt, sehr lecker. Natürlich kannst du dir dazu noch etwas zuckerfreie Sauce geben, wenn dir der Reissalat so zu trocken sein sollte.

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.

Bunter Reissalat | Leckeres Beilagen Rezept

Bunter Reissalat | Leckeres Beilagen Rezept


Ergibt: 1 Portion

Die Zutaten

  • 50g Reis (ungekocht)
  • 150g Erbsen mit Möhren aus der Dose
  • 100g Brokkoli
  • 30g Essiggurken
  • Salz, Pfeffer

Die Zubereitung

  1. Koche zuerst den Reis nach Verpackungsanleitung oder nimm‘ einfach den Reis vom Vortag zur Hand.
  2. Wasche den Brokkoli und lasse ihn gut abtropfen. Schneide ihn in mundgerechte Stücke und gib ihn bei mittlerer Hitze in eine Pfanne. Ca. 5 Minuten ganz leicht anbraten (er sollte nicht schwarz werden).
  3. Gib nun die Erbsen mit den Möhren (gut abtropfen lassen) hinzu und mische den Reis mit allem gut durch. Noch ca. 2-3 Minuten auf dem Herd lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In der Zeit kannst du die Essiggurken in kleine Stücke schneiden. Die werden dann einfach ins fertige Essen untergemischt und bringen noch etwas Pepp rein.

Dir hat dieses Rezept für unseren bunten Reissalat gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

4 Rezepte, für all die Nudeln, mit denen du dich eingedeckt hast

Rezepte

4 Rezepte, für all die Nudeln, mit denen du dich eingedeckt hast

Nudeln sind das ultimative Wohlfühl-Lebensmittel, nicht wahr?

2020-03-18 08:48:32Von Lauren Dawes

Pikanter Hähnchen Burger | Fakeaway Rezepte

Rezepte

Pikanter Hähnchen Burger | Fakeaway Rezepte

Genieße den Fast-Food-Klassiker bequem von zu Hause aus.

2020-03-13 10:18:40Von Lauren Dawes

BBQ Hähnchen Pizza mit Knoblauch & Kräuter Dip | Fakeaway Rezepte

Rezepte

BBQ Hähnchen Pizza mit Knoblauch & Kräuter Dip | Fakeaway Rezepte

Begrenze Kalorien - und Kosten - indem du dir eine super leichte Fakeaway Pizza zubereitest, anstatt beim Lieferservice zu bestellen.

2020-03-10 08:30:46Von Lauren Dawes

Bunter Reissalat | Leckeres Beilagen Rezept

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 291kcal 18 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett2g3%
Kohlenhydrate50g17%
Eiweiß12g24%


Ann-Kathrin Graser

Ann-Kathrin Graser

Autor und Experte

Ann-Kathrin versorgt euch seit einigen Jahren mit Rezepten & Videos rund ums Thema "Gesund aber lecker" hier bei Myprotein. Selbst bloggt sie bereits seit vielen Jahren erfolgreich auf "Die Küche brennt" https://www.pinterest.de/diekuechebrennt/ zum Thema Essen & Trinken. Nebenbei entwickelt sie auch Rezepte und Social Media Content für andere Firmen aus dem Foodbereich. Schon häufiger wurden ihre Rezepte in Magazinen (BEEF, Bahnhof, Pappert`s) veröffentlicht oder auf den Websiten der Unternehmen im Rezepte-Bereich verlinkt. Ihre Rezepte sind vor allem auf Pinterest sehr begehrt und knacken mittlerweile locker monatlich die 1 Millionen Views. Aber auch auf Facebook https://www.facebook.com/diekuechebrennt/ und Instagram https://www.instagram.com/diekuechebrennt/ findet ihr ihre Rezepte sowie einige privatere Einblicke hinter die Kulissen und zu Veranstaltungen zum Thema Food, die sie besucht. Neben dem Bloggen und Fotografieren gehört seit Anfang 2018 „Functional Fitness“ zu ihren großen Hobbys. Zusammen mit ihrem Mann hat sie neben „der brennenden Küche“ hiermit ein weiteres gemeinsames Hobby. Ansonsten reist sie sehr gerne und hat eine Schwäche für Computerspiele.


☀️ Sommer-Sale ☀️ | Bis zu 60% Rabatt + 30% Extra | Code: SOMMER Jetzt kaufen