Rezepte

Cremige Erdnuss Tempeh Pfanne

Wenn du gerne Reis isst, solltest du diesem Tempeh-Gericht eine Chance geben!


Bei Tempeh handelt es sich um ein traditionelles Sojaprodukt aus dem asiatischen Raum, welches durch Fermentation entsteht. Wie auch Tofu, so lässt sich Tempeh, aufgrund der Tatsache, dass es den Geschmack von Gewürzen, Saucen und Marinaden annimmt, abwechslungsreich und lecker zubereiten.

Wir haben uns bei diesem Rezept für eine überaus cremige und aromatische Tempeh Pfanne mit leckerer Erdnuss-Soße entschieden, die sich binnen kürzester Zeit zubereiten lässt – eine perfekte und sättigende, fleischlose Hauptmahlzeit, die du auf jeden Fall einmal probieren solltest.

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.


Cremige Erdnuss Tempeh Pfanne


Ergibt: 4 Portionen

Die Zutaten

  • 1 Block Tempeh, gewürfelt
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 EL Ingwer, geraspelt

 

Für die Erdnuss-Soße

 

Zum Garnieren

  • Erdnüsse und frische Petersilie, gehackt

 

Die Zubereitung

  1. In einer Schüssel vermengst du 2 EL Sojasoße, 1 EL Ahornsirup und den Ingwer miteinander. Gib Tempeh Würfel hinzu und mariniere sie 20 Minuten.
  2. Erhitze 2 EL Kokosfett in einer tiefen Pfanne und brate Tempeh scharf an, bis es leicht bräunt. Füll es in eine Schüssel und stell es beiseite.
  3. Nun erhitzt du 1 EL Kokosfett und brätst die Zwiebel, Knoblauch und Pilze scharf an. Gib die Erdnussbutter hinzu und gieße die Brühe und Kokosmilch hinzu. Schmecke die Soße mit Pfeffer ab und gib Tempeh hinzu. Köchle alles auf kleinster Flamme 5 Minuten.
  4. Garniere das Ganze mit frischer Petersilie und ein paar Erdnüssen. Guten Appetit!

Cremige Erdnuss Tempeh Pfanne


Dir hat dieses Rezept für unser cremige Erdnuss Tempeh Pfanne gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Vegane Frühstücksmuffins

Rezepte

Vegane Frühstücksmuffins

Wenn herzhafte Gerichte am Morgen genau dein Ding sind, wirst du unsere veganen Frühstücksmuffins garantiert lieben!

2021-01-15 12:09:27Von Nadja Kowalski

Sesam Tofu mit Süß-Sauer Sauce | Vegane Meal Prep

Rezepte

Sesam Tofu mit Süß-Sauer Sauce | Vegane Meal Prep

Wie wäre es mit knusprigem Tofu in Süß-Sauer-Sauce?

2021-01-21 10:14:50Von Lauren Dawes

5 proteinreiche vegane & vegetarische 15 Minuten Gerichte

Rezepte

5 proteinreiche vegane & vegetarische 15 Minuten Gerichte

Proteinreiche Mahlzeiten in nur 15 Minuten!

2020-11-25 07:07:34Von Monica Green

Cremige Erdnuss Tempeh Pfanne

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 276.4kcal 262 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett29.1g45%
Kohlenhydrate12.3g4%
Eiweiß14.7g29%


Nadja Kowalski

Nadja Kowalski

Autor und Experte

Nadja ist die Person hinter ``veganmum.foodblog`` auf Instagram. Sie ist 34 Jahre alt und eigentlich Vollzeitmum. Mittlerweile ist sie hauptberuflich Bloggerin und versucht stetig denjenigen zu finden, welcher verantwortlich für ``zu wenig Zeit`` auf unserem Planeten ist. Trotz vollgepacktem Alltag, gibt sie sich größte Mühe, soviel Leckereien wie möglich zuzubereiten und diese dann am Ende des Tages in ein paar Sporteinheiten wieder loszuwerden.☺ Wie ihr Name verraten mag, ernährt sich Nadja vegan. In ihrer kleinen Berliner Küche, arbeitet sie stets daran, herzhafte und deftige Gerichte zu gestalten. Bei ihr zu Hause liebt man Hausmannskost und diese vegan zu interpretieren macht ihr wahnsinnigen Spass. Nun freut sie sich ganz besonders für Myprotein Rezepte zu entwickeln und diese in Tutorial Videos zu verpacken - eine tolle Herausforderung, die super netten Kontakt zu Menschen mit dem gleichen Interesse für gesunde und leckere Ernährung mit sich bringt. Lasst es euch schmecken!


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen