Rezepte

Erdnuss-Hähnchen-Wrap

Ein schnelles aber leckeres Rezept ohne Kochen – wenn mal wieder wenig Zeit verfügbar ist und die Küche sauber bleiben muss, dann braucht es schon ein wenig Kreativität! Heute möchten wir euch daher ein super-einfaches und vor allem schnell zubereitbares Rezept ohne großen Aufwand präsentieren: Die Erdnuss-Hähnchen-Wraps aus Darios Küche!

Was du hierfür benötigst ist eine lediglich eine Mikrowelle oder ein Backofen, um den Wrap zu erhitzen und ein scharfes Messer zum Kleinschneiden des Gemüses.

Vorbereitung: 5min

Koch-/Backzeit: 5min

Fertig in: 10min

Erdnuss-Hähnchen-Wrap

Die Zutaten

  • – 1 Vollkornwrap
  • – 1 EL Myprotein Erdnussbutter
  • – 1 EL (Kalorienfreie-) Sauce
  • – 150g Hähnchenbrust (fertig gegart)
  • – Salat & Gemüse nach belieben
  • – Gewürze nach belieben

Die Zubereitung

  1. Salat und Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Wrap nach Anweisung in der Mikrowelle oder Backofen erhitzen.
  3. Erdnussbutter auf dem Wrap verteilen. Dann mit Hähnchen und Gemüse belegen.
  4. Nach Belieben Würzen und Sauce dazu geben.
  5. Was nicht in der Wrap passt einfach mischen und als Beilagensalat genießen.

Die Nährwerte

Pro Portion (1 Wrap + Salat)

  • – 590 kcal
  • – 55 g Protein
  • – 50 g Kohlenhydrate
  • – 16 g Fett

Anmerkungen

Du kannst hier kreativ sein und alle Reste aus dem Kühlschrank verarbeiten. Zum Beispiel kann man auch Steakstreifen oder auch vegetarische Alternativen zum Befüllen der Wraps benutzen. Der Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Über den Koch

Dario Scheuch ist Sportstudent und Master-Personal-Trainer (dflv). Neben seiner Arbeit ist er Wettkampfathlet in der Physique/Model Klasse. Besucht auch seine Facebook– und Instagram-Seite für mehr Infos.

Erdnuss-Hähnchen-Wrap

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen