0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Erdnussbutter und Bananen Protein Muffins

Du stehst auf Bananen und Muffins? Dir ist Erdnussbutter nicht fremd? Wir kombinieren das Ganze mit einer Ladung Protein – fertig ist ein leckeres Dessert für daheim und unterwegs!

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 15-17 Minuten

Fertig in: 25-27 Minuten

Erdnussbutter und Bananen Protein Muffins

Die Zutaten (4 Muffins)

– 3 Scoops Myprotein Protein Muffin Mix

– 1 Teelöffel Erdnussbutter in „Crunchy“

– 2 Teelöffel Kokosöl (Coconpure)

– 1 Scoop Impact Whey Protein in „Banane“

– 2 Scoops Instant Hafer

– 100ml Milch (oder Mandelmilch)

– 1 Banane, reif & zermatscht

– 2 Teelöffel Vanille Extrakt oder FlavDrops in “Vanille”

Die Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 190 °C vor.
  2. Nutze die Zubereitungshinweise auf der Verpackung des Protein Muffin Mix und mische das Ganze mit den anderen Zutaten.
  3. Gib den Teig in die Muffinförmchen und backe sie bei 190 °C für 15-17 Minuten. Nutze einen Zahnstocher, um herauszufinden, wann die Muffins in der Mitte durch sind.
  4. Nutze Quark, griechischen Joghurt und Impact Whey Protein oder Beeren als Topping.
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Muffin)

– 328 kcal

– 17,5 g Protein

– 35 g Kohlenhydrate

– 11 g Fett

Erdnussbutter und Bananen Protein Muffins

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen