Rezepte

Grünes Thai Curry mit Nudeln | Einfache Meal Prep

Dieses grüne Thai Curry ist ein heißer Kandidat für dein Wochenend-Dinner.


Unabhängig davon, ob du für die gesamte Familie kochst oder dein Essen in größerer Menge für dich selbst vorbereitest – dieses köstliche Rezept ist ideal für die Familie und/oder Meal Prep (damit du die ganze Woche über glücklich und zufrieden sein kannst).

Niall Kirkland, unser Meisterkoch, hat sich an diesem klassischen Thai-Gericht versucht, welches mit reichlich grünem Gemüse daherkommt – so sorgst du stets dafür, dass der Bedarf an essenziellen Vitaminen und Mineralien auf schmackhafte Art und Weise gedeckt wird.

Niall hat die Curry-Paste vollständig improvisiert, was ein großartiger Weg sein kann, um einen maximalen Geschmack zu erreichen, der jederzeit auf die individuelle Präferenz abgestimmt werden kann (wenn du es z.B. milder magst, kannst du weniger Chillies verwenden). Schlussendlich wissen wir alle, dass du aktuell ein wenig Extra-Zeit fürs Kochen aufwenden kannst.

Solltest du nicht alle Zutaten daheim haben, kannst du natürlich auch eine fertige Curry-Paste für dein grünes Thai Curry mit Nudeln verwenden. Und so geht’s…

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.

Grünes Thai Curry mit Nudeln | Einfache Meal Prep


Ergibt: 4 Portionen

Die Zutaten

Für die Curry Paste

  • 3 Chillies, entkernt und fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen
  • eine große Handvoll Koriander, ohne Stängel
  • 3cm Ingwerwürfel
  • 1 Zitrone, Saft & Zeste
  • 2 Zitronengras-Stängel
  • 1 Teelöffel Kumin, gemahlenn
  • eine kleine Handvoll Basilikum
  • 1 Teelöffel Pfeffer, gemahlen
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Fisch-Sauce

Für den Rest

  • 1 Esslöffel 100% Kokosöl
  • 500g Hähnchenbrustfilet, gewürfelt
  • 400ml Kokosmilch, light
  • Handvoll grüner Bohnen, in der Mitte halbiert
  • Handvoll Baby-Mais
  • Handvoll Handful Zuckererbsen, gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, längs dünn geschnitten
  • 600g Eiernudeln
  • Cashewkerne, gehackt (als Deko)

Grünes Thai Curry mit Nudeln | Einfache Meal Prep


Die Zubereitung

  1. Gib zunächst alle Zutaten für die Curry-Paste in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und mixe alles so lange, bis es cremig wird.
  2. Erhitze dann einen Esslöffel mit Kokosöl in einer großen Pfanne oder einem Wok. Gib das Hähnchen hinein und würze es mit Salz und Pfeffer. Brate es für 5-6 Minuten und vergiss nicht, regelmäßig umzurühren, bis das Fleisch gar ist. Stelle es dann zur Seite.
  3. Gib nun die Curry-Paste in die Pfanne und köchle sie für 2 Minuten.
  4. Jetzt kommt die Kokosmilch und das Hähnchen wieder in die Pfanne. Rühre alle gut um und lasse es für 10 Minuten köcheln.
  5. Nun kommen die grünen Bohnen, die Zuckererbsen, der Babymais und die Frühlingszwiebeln in die Pfanne. Rühre alles vorsichtig um und lass es für weitere 3-4 Minuten köcheln.
  6. Nimm den Deckel von der Pfanne und gib die Eiernudeln zum Curry. Rühre sie vorsichtig ein – nun kann das Gericht serviert werden. Garniere es noch mit Koriander und den gehackten Cashewkernen.

Dir hat dieses Rezept für unser grünes Thai Curry mit Nudeln gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Linsen-Dahl Eintopf & Hausgemachtes Naan-Brot | Leichtes Veganes Meal Prep

Rezepte

Linsen-Dahl Eintopf & Hausgemachtes Naan-Brot | Leichtes Veganes Meal Prep

Mit pflanzlichem Eiweiß angereichert, ist diese Linsen-Dahl eine köstliche Art, deine Mittagspause aufzupeppen.

2020-01-24 09:38:14Von Lauren Dawes

4 Rezepte, für all die Nudeln, mit denen du dich eingedeckt hast

Rezepte

4 Rezepte, für all die Nudeln, mit denen du dich eingedeckt hast

Nudeln sind das ultimative Wohlfühl-Lebensmittel, nicht wahr?

2020-03-18 08:48:32Von Lauren Dawes

Würziges Hähnchen mit Couscous | Ausgewogene Mahlzeiten

Rezepte

Würziges Hähnchen mit Couscous | Ausgewogene Mahlzeiten

Bereite dich mit einem erfrischenden Meal Prep Plan auf das neue Jahr vor.

2020-01-07 15:30:52Von Lauren Dawes

Grünes Thai Curry mit Nudeln | Einfache Meal Prep

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 535kcal 189 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett21g32%
Kohlenhydrate46g15%
Eiweiß39g78%


Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


50% auf 300+ Produkte | 30% auf Bestseller | Code: STARK Jetzt kaufen