Rezepte

Kokos-Vanille-Popcorn aus nur 4 Zutaten

Dieses leckere, süße und gesunde Popcorn Rezept hat einen niedrigen Zuckergehalt und enthält nur gute Fette aus Kokosöl. Aber es kann noch mehr! Du brauchst nur 4 Zutaten und in 10 Minuten ist das ganzen schon zubereitet. Wer hätte gedacht, dass selbstgemachtes Popcorn so leicht zuzubereiten ist.

 

Kokos-Vanille-Popcorn aus nur 4 Zutaten

 

Menge: 4 Portionen

Zutaten

100g Mais

2.5 EL Kokosöl

100g zuckerfreier Vanille Sirup

½ TL Backpulver

 

Zubereitung

 

#1 Heize eine große Pfanne bei hoher Hitze vor und gib 1 TL Kokosöl hinzu.

#2 Gib den Mais hinzu und lass das Ganze für 5 Minuten kochen, verrühre die Körner regelmäßig, damit sie nicht anbrennen und warte bis alle Körner „gepoppt“ sind.

#3 Gib das restliche Kokosöl und den Sirup in eine für die Mikrowelle geeignete Schüssel und erhitze das Ganze für 30 Sekunden in der Mikrowelle bis es komplett zerschmolzen ist.

#4 Gib das Backpulver zu der Masse hinzu, gieße das Ganze zügig über das Popcorn und verrühre es.

#5 Streiche das Popcorn auf ein Stück Backpapier und lass es abkühlen.

 

Nährwerte für eine Portion

Kalorien: 207   Eiweiß: 3g    Kohlenhydrate: 15g   Fett:  11g

 

Eine Schüssel mit Popcorn

 

Keine Tags vorhanden



Liza Brinkmann

Liza Brinkmann

Autor und Content Executive

Ich war schon immer sehr sportbegeistert und war bis zum meinem 18. Lebensjahr im Reitsport aktiv. Leider musste ich danach, aufgrund einer Pferdehaarallergie, das Reiten aufgeben. Seitdem laufe ich leidenschaftlich gerne am liebsten Langstrecken (10km oder Marathons).


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen