Rezepte

Ultimativer Fisch Burger zum Selbermachen | Gesundes Fast Food Rezept

Mit diesen köstlichen und ultimativen Fisch Burgern kannst du das Notwendige (gesundes Essen) mit dem Angenehmen (leckeres Essen) verbinden!


Wir alle wissen, dass Fisch eine gesunde Alternative zu rotem Fleisch ist, welches normalerweise in Burgern verwendet wird. Und dieser ultimative Burger zum Selbermachen hat einfach alles, was man sich von einem Fisch Burger wünschen würde: Er ist ausgesprochen proteinreich, enthält die eine oder andere Portion an Gemüse und eine leckere Dill-Sauce auf Joghurtbasis.

Bereite dir diese Fisch Burger im Handumdrehen zu und gönne dir eine kleine Auszeit – denn wir beide wissen: Du hast sie dir verdient!

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.

Ultimativer Fisch Burger zum Selbermachen | Gesundes Fast Food Rezept


Ergibt: 2 Portionen

Die Zutaten

Für das Fischfilet

  • 300g Fischfilet
  • 4 EL Ölivenöl
  • 1 EL Zitronenesaft
  • 0,5 TL Chilli
  • 1 TL Thymian

Für die Burger

  • 2 Burger Brötchen
  • 2 Cornischons
  • 2 Salatblätter
  • 2 Tomatenscheiben
  • 2 Käsescheiben
  • Zwiebel
  • 2 TL Körniger Senf

Für die Sauce

  • 100g Joghurt
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Ölivenöl
  • 20g Petersilie
  • 20g Schnittlauch
  • 20g Dill
  • 0,5 TL Chilli
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL zuckerfreier Sirup, Ahorn

 

Die Zubereitung

  1. Salat waschen und trocken tupfen. Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und Tomaten in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
  3. Die Fischfilets waschen und trocken tupfen. 4 EL Olivenöl, Zitronensaft, Chilli und Thymian zusammenmischen und den Fischfilets beträufeln. Für 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen.
  4. Anschließend auf der Pfanne 2–3 Minuten von jeder Seite braten.
  5. Jetzt geht es an die Sauce. Joghurt, Senf, 1 EL Olivenöl, Petersilie, Schnittlauch, Dill und Chilli in einer Schüssel gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Sirup abschmecken.
  6. Brötchen halbieren und leicht toasten. Mit Cornischons, Salat, Tomaten- und Käsescheiben belegen – je 1 EL Sauce darüberträufeln.
  7. Anschließend den gebraten Fisch darauflegen, mit dem körnigen Senf beträufeln, mit Zwiebel garnieren und Brötchendeckel aufsetzen.

Ultimativer Fisch Burger zum Selbermachen | Gesundes Fast Food Rezept

 


Dir hat dieses Rezept für unseren ultimativen Fisch Burger zum Selbermachen gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

3 Wraps zum Mitnehmen | Meal Prep für unterwegs

Rezepte

3 Wraps zum Mitnehmen | Meal Prep für unterwegs

Wraps sind nicht nur super gesund, sondern auch das ultimative Essen für unterwegs!

2020-12-04 10:33:53Von Svitlana Oryschyn

15 Minuten Rote Bete BBQ Burger | Rote Bete Burger Rezept

Rezepte

15 Minuten Rote Bete BBQ Burger | Rote Bete Burger Rezept

Dieser Rote Bete Burger ist ein veganer Hochgenuss.

2020-01-06 10:00:37Von Jennifer Blow

Ultimativer Fisch Burger zum Selbermachen

Nährwerte

Menge pro Portion

Calories 692
Total Fat 51.4g
Total Carbohydrates 16.1g
Protein 40.6g


Svitlana Oryschyn

Svitlana Oryschyn

Autor und Experte

Svitlana ist die Person hinter “kekse_und_ich” (https://www.instagram.com/kekse_und_ich/). Von Beruf ist sie ist Pharmazeutin und teilzeitig Fotografin. Sie ist irgendwas mit dreißig und lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillinge in Österreich. Svitlana liebt das Backen und das Fotografieren. Sie probiert leidenschaftlich gerne neue Rezepte aus. Auf ihrer Seite findet ihr nicht nur Kuchen und Torten, sondern auch allerlei Kleingebäck, Brotrezepte und natürlich knuspriges Keksglück. Ihre Lieblingszutaten in der Küche sind Zitronen, Vanille, Mandeln und Kaffee. Svitlana liebt es, Selbstgemachtes zu essen, mitzubringen und zu verschenken. Was sie glücklich macht? Lange Spaziergänge und Reisen mit ihrer Familie im Wohnmobil. Ihr Motto: Wenn dir das Leben Zitronen gibt – mach Limonade draus.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen