Rezepte

Snickers Käsekuchen | ohne backen

Snickers und Käsekuchen in einem Dessert, klingt wie eine absolute Kalorienbombe, doch dieses Rezept verwendet nur wenig Zucker, verzichtet auf überflüssige Fette und enthält stattdessen viele natürliche so wie nahrhafte Zutaten, wie zum Beispiel unsere Honig und Meersalz Nussbutter.

 

Portionen: 9 Stücke

 

Zutaten:

 

Der Boden:

 

150g weiche, entsteinte Datteln

50g Kokosöl (geschmolzen)

75g Erdnüsse

1 EL Kakaopulver

Eine Prise Salz

 

Füllung:

 

200g Cashewkerne (eingeweicht in kochendem Wasser für mindestens eine Stunde)

120g Kokossahne

4 EL Ahornsirup

6-8 Tropfen Vanille FlavDrops

Eine Prise Salz

 

Karamell Nussbutter Belag:

 

3 EL. Nussbutter in Honig und Meersalz Geschmack

3 EL. Ahornsirup

2 EL. Kokosöl (geschmolzen)

Eine Handvoll Erdnüsse

 

Zubereitung:

 

#1 Verarbeite alle Zutaten für den Boden in einem Mixer bis eine gleichmäßige Masse entsteht, breite den Teig dann gleichmäßig auf einem Backblech aus. Bewahre den Boden im Kühlschrank auf. Wasche den Mixer.

#2 Gieße das Wasser der Cashewkerne ab, gib sie mit den restlichen Zutaten für die Füllung in einen Mixer und verarbeite alles zu einer sanften Masse. Gieße die Füllung über den Boden und verteile sie gleichmäßig. Bewahre das Ganze für mindestens eine Stunde im Kühlschrank auf.

#3 Während du wartest, gib alle Zutaten für den Karamell Nussbutter Belag in einen kleinen Topf und lass die Masse bei kleiner Hitze, für 2-3 Minuten Simmern bis alles geschmolzen ist. Gib den Belag in eine Schüssel und lass es für mindestens 20 Minuten abkühlen.

#4 Sobald der Boden und der Teig abgekühlt sind gieße den Karamell Belag und etwas geschmolzene Schokolade drüber und bestreue das Ganze mit ein paar Erdnussstücken.

#5 Gib den fertigen Kuchen für weitere 4 Stunden im Gefriertruhe Hol den Kuchen aus dem Gefriertruhe und lass ihn für 15 Minuten ruhen, schneide den Kuchen in gleichmäßige Stücke und genieße!

 

Snickers Käsekuchen

Nährwerte pro Stück:

Kcal: 404   Protein: 8g   Kohlenhydrate: 31g   Fett: 28g

Du möchtest mehr Rezepte für gesunde Desserts lesen? Dann schau dir auch dieses Rezept an.

Keine Tags vorhanden



Liza Brinkmann

Liza Brinkmann

Autor und Content Executive

Ich war schon immer sehr sportbegeistert und war bis zum meinem 18. Lebensjahr im Reitsport aktiv. Leider musste ich danach, aufgrund einer Pferdehaarallergie, das Reiten aufgeben. Seitdem laufe ich leidenschaftlich gerne am liebsten Langstrecken (10km oder Marathons).


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen