Supplemente

Fischöl verlängert Lebenserwartung

Es gibt so viele verschiedene Empfehlungen, wie man gesünder leben kann:

  • Iss deine 5 Portionen Grünzeug am Tag.
  • Trinke keine zuckerhaltigen Getränke.
  • Iss Nüsse.
  • Schlafe genug.
  • Vermeide verarbeitete Lebensmittel.

Da kann man leicht den Überblick verlieren…

Doch in diesem Beitrag wollen wir deinen Fokus ein wenig schärfen, daher befassen wir uns mit einem überaus wichtigen Thema: Omega 3!

Vor kurzem wurde eine neue Studie veröffentlicht, die sich mit den Vorteilen von Omega 3 Fettsäuren befasst. Die Resultate lesen sich ziemlich beeindruckend. Darum geht es:

Fischöl verlängert Lebenserwartung


 

Die Studie

Die Forscher analysierten 11 Jahre lang Daten über den Fettsäurespiegel im Blut von 2.200 Personen über 65 Jahren. Ziel war es, herauszufinden, welche Fettsäuren als gute Prädiktoren für die Sterblichkeit fungieren. Das Ergebnis zeigte, dass Omega-3-Fettsäuren diese Funktion erfüllen (1).

Wenn du den Begriff „Fettsäure“ hörst, nimmt dein Gehirn vermutlich automatisch das Schlimmste an – das klingt nicht gesund, oder? FALSCH. Die Studie zeigt, dass die Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren in die Ernährung die Lebenserwartung um fast 5 Jahre erhöhen kann, also um die gleiche Zeitspanne, die man vermutlich verliert, wenn man regelmäßig raucht. *Schnell noch den Lachs in den Warenkorb werfen*.

Obwohl die Studie nur an Amerikanern durchgeführt wurde, kann sie als weitgehend repräsentativ für die Gesamtbevölkerung angesehen werden. Und wenn du dem Ergebnis jetzt nicht vertraust, dann kann es Sinn machen noch eine Weile zu warten (vielleicht noch einmal 11 Jahre?) – denn dann soll es eine Untersuchung geben, die das Ganze auf Basis europäischer Daten analysiert.

 

Was können wir daraus mitnehmen?

Leider kann unser Körper Omega-3-Fettsäuren nicht selbst herstellen. Das bedeutet, dass wir sie über unsere Ernährung aufnehmen müssen. Schlechte Nachrichten für alle Veganer, aber alle öligen, fetten Fische wie Lachs und Sardinen sind eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3.

Die American Heart Association empfiehlt sogar, zweimal pro Woche öligen Fisch zu essen (1). Aber das ist nicht die einzige Möglichkeit: Chiasamen, Kidneybohnen, und Edamame sind ebenfalls reich an Omega-3-Fettsäuren.

Wenn du deine Ernährung nicht umstellen möchtest oder dein Budget nicht für endlosen Lachs ausreicht – wir wissen, dass das bei uns nicht der Fall ist – können Omega-3-Supplemente sehr hilfreich sein. Eine durchschnittliche Portion Lachs enthält 730 Milligramm Omega-3-Fettsäuren, und ein Supplement kann 1.000 Milligramm enthalten.

Laut Healthline liegt die empfohlene Tagesdosis an Omega-3 für Frauen bei 1.000 mg und für Männer bei 1.600 mg (2). Das klingt, als ob Nahrungsergänzungsmittel die kostengünstigste Lösung wären!

8 Vorteile von Fischöl

Supplemente

8 Vorteile von Fischöl

Es hat sich sogar gezeigt, dass es das mentale Wohlbefinden verbessert.

2021-08-04 06:15:16Von Claire Muszalski

 

Take Home Message

Es spielt keine Rolle, wie du es zuführst, aber du solltest zumindest eine kleine Änderung vornehmen, um Omega-3 in deine Ernährung zu integrieren.

Vorausgesetzt, dass du natürlich länger leben möchtest.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Omega 3 Fette für Veganer | Die besten 4 Quellen

Supplemente

Omega 3 Fette für Veganer | Die besten 4 Quellen

Einfache Ergänzungen für jede pflanzliche Küche.

2017-02-17 11:37:26Von Claire Muszalski

Veganer New York Cheesecake | Ein fruchtiger Omega 3 Boost

Rezepte

Veganer New York Cheesecake | Ein fruchtiger Omega 3 Boost

2019-09-10 09:21:21Von Lauren Dawes

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.


  1. IMIM (Hospital del Mar Medical Research Institute). “Higher levels of omega-3 acids in the blood increases life expectancy by almost five years: A 1% increase in this substance in the blood is associated with a change in mortality risk similar to that of quitting smoking..” ScienceDaily. www.sciencedaily.com/releases/2021/07/210722113004.htm (accessed July 27, 2021).
  2. Healthline. ‘Fish Oil Dosage: How Much Should You Take Per Day?’. Healthline. 2018. Accessed July 27, 2021. Fish Oil Dosage: How Much Should You Take per Day? (healthline.com)


Emily Wilcock

Emily Wilcock

Autor und Experte

Emily is studying Business Management & Marketing at the University of Birmingham and is currently on her intern year. She has a keen interest in both writing and fitness, so is happy she can now combine the two. She likes to spend time with her friends, both in & out of the gym.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen