Rezepte

Bananen-Erdnuss Frühstückskuchen

Kuchen zum Frühstück geht nicht? Geht sehr wohl! An alle die morgens lieber süß statt herzhaft essen: Probiert doch einfach mal unseren leckeren Bananen-Erdnuss Frühstückskuchen aus. Er ist nicht nur schnell zubereitet, sondern liefert Euch auch noch hochwertiges Eiweiß.

Vorbereitung: 2 Minuten

Koch-/Backzeit: 2 Minuten

Fertig in: 4 Minuten

Bananen-Erdnuss Frühstückskuchen

Zutaten

  • – 2 Eier
  • – 30 g White Chocolate Impact Whey Protein
  • – 1 Baby Banane (35 g)
  • – 1 TL Erdnussmus (oder unsere leckere naturbelassene Erdnussbutter)
  • – 15 g PB 2 (Erdnussbutter in Pulverform)
    • – Wer kein PB 2 hat nimmt einfach mehr Erdnussmus
  • – FlavDrops / MP Aroma nach Belieben (oder andere Süßungsmittel wie Süßstoff, Stevia, Honig,..)
  • – Zimt

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mischen, in eine Tasse oder eine kleine Backform geben und für 2 Minuten auf voller Stufe in die Mikrowelle stellen.

Nährwerte

  • – 400 kcal
  • – 45 g Protein
  • – 17 g Kohlenhydrate
  • – 17 g Fett

Anmerkungen

Wer den Proteinanteil erhöhen möchte, kann einfach mehr Impact Whey Protein hinzufügen.

Über den Koch

Dieses Rezept ist eine Kreation von Marie Ruck. Weitere interessante Rezepte und Bilder von Gerichten findet ihr auf Maries persönlichem Instagramprofil, nämlich hier.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen