Rezepte

Chiasamen-Dessert

Manchmal verlangt es einen nach einem harten und stressigen Arbeits- und Trainingstag nach einer kleinen Besonderheit. Ein Dessert bietet sich hierfür an. Wenn man sich schon die Mühe macht, um eine leckere Nachspeise zu zaubern, dann sollte sie nicht nur gut schmecken, sondern auch gesund sein, oder?

Und genau das ist das Chiasamen-Dessert aus dem Hause Myprotein!

Vorbereitung: 20 Minuten

Koch-/Backzeit: 3 Minuten

Fertig in: 23 Minuten

Chiasamen-Dessert

Die Zutaten (1 Portion)

– 200 g Naturjoghurt (zB. 1,5% Fett)

– 4 TL Bio Chiasamen (Natural’s Range)

– etwas FlavDrops in “Vanille”

– ca. 50 g Himbeeren oder Erdbeeren

– 10 g Bio Kakao-Nibbs (Natural’s Range)

– Optional: Impact Whey Protein in freier Geschmackswahl (um den Proteinanteil zu erhöhen)

Die Zubereitung

  1. Den Joghurt süßen und die Chiasamen unterrühren, ca. 15 bis 20 Minuten stehen lassen, bis die Chiasamen etwas aufgegangen sind
  2. die Himbeeren oder Erdbeeren in der Zwischenzeit pürieren
  3. Die Kakaoknöpfe zerkleinern
  4. Den Joghurt in ein Desserglas geben, mit den pürierten Beeren dekorieren und die Kakaoknöpfe darüber geben.
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

– 262 kcal

– 16 g Protein

– 19 g Kohlenhydrate

– 12 g Fett

Chiasamen Dessert

Über den Koch

Mein Name ist Veronika Eibeler, ich bin 21 Jahre alt und backe schon seit meiner Kindheit leidenschaftlich gerne. Vor einigen Jahren habe ich angefangen mich auf fitnesstaugliche Rezepte zu spezialisieren. Seit Anfang 2015 betreibe ich unter ‚veroslovelykitchen‚ einen Instagram-Account, auf dem ich mit interessierten Memschen meine Rezepte teile und zum Kochen inspiriere.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen