Training

5 Wege, um Gewicht mit einem Workout auf dem Laufband zu verlieren

Das Laufband hat so einige Vorteile, insbesondere dann, wenn du keine Lust hast draußen zu laufen. Also verabschiede dich von der Straße und schnapp‘ dir deine Kopfhörer – wir zeigen dir, wie du ordentlich Kalorien verbrennen kannst:

 

1. High Intensity Interval Training

5 Wege, um Gewicht mit einem Workout auf dem Laufband zu verlieren


Mit „HIIT“ verbrennst du in der kürzesten Zeit die meisten Kalorien und verbesserst gleichzeitig deine allgemeine Kraftausdauer.

Ausführung

  1. Teile dein Workout in Arbeits- und Pausenphasen ein.
  2. Achte darauf, dass deine Pausen genauso lang oder minimal kürzer sind als deine Arbeitsphasen.
  3. Zum Beispiel könntest du deinen „Satz“ in 20 Sekunden intensive Belastung und 10 Sekunden Pause einteilen.
  4. Die Betonung liegt hier auf „High Intensity“ also achte auch darauf, dass du eine hohe Sprintgeschwindigkeit erreichst.

 

2. Low Intensity Steady State

„LISS“ ist eine einfachere Alternative zu HIIT, wenn letzteres aus welchen Gründen auch immer nichts für dich ist.

Diese Art des Trainings dauert zwar länger, aber du wirst ähnliche Erfolge sehen können und genauso stark ins Schwitzen kommen.

Ausführung

  1. Wechsle zwischen einem schnellen Gehen und einem langsamen Laufen.
  2. Halte die Geschwindigkeiten niedriger und gleichmäßig.
  3. Variiere ein wenig mit der Steigung (wähle keine allzu starke Steigung), um die Intensität abwandeln zu können.

 

3. Hügel-Läufe

5 Wege, um Gewicht mit einem Workout auf dem Laufband zu verlieren


Wenn du Hügel in dein Workout integrierst, kann dies deinen Kalorienverbrauch zusätzlich steigern. Denn wenn du in schnellem Tempo einen Berg hinaufläufst oder rennst, verbrennst du pro Minute mehr Kalorien.

Hügelläufe sind eine konzentrische Bewegung, die uns dabei hilft, in kurzer Zeit schnell an Gewicht zu verlieren und unsere Muskulatur für andere anstrengende Workouts stärkt.

Ausführung

  1. Beginne mit einer leichten Steigung zum Aufwärmen
  2. Entweder wählst du das Hügel-Programm deines Laufbands oder wählst die Steigung selbst
  3. Variiere immer wieder die Steigung, um das Workout anspruchsvoll zu halten

Tipp: Halte dich nicht fest und lehne dich nach hinten. Verhalte dich so, als würdest du einen normalen Hügel hinauflaufen.

 

4. Intervalle

Dies ist eine großartige Methode, mit der du Intervall-Training einführen und deine Leistungsfähigkeit verbessern kannst. Außerdem verbrennst du währenddessen noch eine ganze Menge an Kalorien.

Ausführung

  1. Wähle eine normale Gehgeschwindigkeit.
  2. Teile dein Workout in Intervalle ein.
  3. Laufe 60 – 90 Sekunden bei normaler Gehgeschwindigkeit.
  4. Die Geschwindigkeit der Gehintervalle bleibt gleich, während du die der Laufintervalle mit jedem Mal erhöhst.
  5. Beende das Workout mit Sprinten oder schnellem Joggen.

 

Die Fettverbrennungszone

5 Wege, um Gewicht mit einem Workout auf dem Laufband zu verlieren


Beim Training auf dem Laufband solltest du dich in der Fettverbrennungszone befinden. Dies hilft dir dabei, an Gewicht zu verlieren und mehr Kalorien zu verbrennen.

Ausführung

  1. Berechne deinen maximalen Puls, also wie oft dein Herz pro Minute schlägt. Bei 70 % dieses Wertes befindest du dich in der Fettverbrennungszone.
  2. Dies erreichst du, indem du schnell gehst oder bei gleichbleibender Geschwindigkeit läufst.
  3. Starte erst langsam und erhöhe schrittweise die Intensität.
  4. Bei jedem Laufband sollte ein Monitor vorhanden sein, an dem du deinen Puls ablesen kannst. Alternativ kannst du auch entsprechende Uhren oder Gurte verwenden.

 

Take Home Message

Das Laufband wird häufig als ziemlich langweiliges Gerät im Gym abgetan.

Aber mit diesen Variationen bringst du Schwung in deine Cardio-Einheit und kannst dabei noch Gewicht verlieren. Zwei Fliegen, ein Laufband.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Laufen für Einsteiger: Der 4-Wochen Plan um ins Laufen zu kommen

Training

Laufen für Einsteiger: Der 4-Wochen Plan um ins Laufen zu kommen

2021-12-28 06:00:24Von Myprotein

Laufen gegen Ängste & Sorgen | Was du wissen solltest

Training

Laufen gegen Ängste & Sorgen | Was du wissen solltest

Kann Laufen helfen, Ängste zu reduzieren?

2022-06-21 06:00:18Von Scott Whitney



Chris Appleton

Chris Appleton

Autor und Experte

Chris ist Redakteur und ein Level-3-qualifizierter Personal Trainer mit einem BA-Abschluss (Hons) in Sport-Coaching & Entwicklung, sowie einer Level-3-Qualifikation in Sporternährung. Er verfügt über Erfahrung bei der Durchführung von Fitnesskursen und -programmen für Anfänger und Fortgeschrittene von Kunden und Sportlern. Chris ist zudem qualifizierter Fußballtrainer und bietet Torwart-Training auf hohem sowie Fitnesstraining auf semi-professionellem Niveau, mit entsprechender Ernährungsberatung zur Aufrechterhaltung optimaler Leistungen, an. Seine Erfahrung in der Sport- und Fitnessbranche umfasst 15 Jahre und er ist fortwährend darin bestrebt, sich zu verbessern. In seiner Freizeit widmet sich Chris gerne seiner Familie, während er nebenher noch im Fitnessstudio trainiert.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen