0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Supplemente

Die besten Supplemente für den Radsport

Von: Evangeline Howarth

Gereviewt von: Jennifer Blow

Die besten Supplemente für den Radsport

Wenn dich der Bike-Virus befallen hat, gibt es verschiedene Arten von Strecken, die du befahren kannst – auf der Straße, Mountain Biking, BMX – wähle also die Strecke, die dir am besten zusagt.

Wenn du mit Wettkämpfen beginnst (auch wenn es nur gegen dich selbst ist), gibt es verschiedene Wege, mit denen du deine Leistung wirklich verbessern kannst. Ein guter Startpunkt ist deine Ernährung – und daneben, dass du das Richtige isst, könntest du auch in Erwägung ziehen und die passenden Nahrungsergänzungsmittel für den Radsport zu nutzen, um alles herausholen zu können.h2

Solltest du Radsport-Supplemente ausprobieren?

Hängst du dem Hauptfeld immer hinterher oder bricht deine Leistung schon bald nach dem Start ein? Sei es, dass du Rennrad fährst oder Mountain Biking machst – dadurch dass du Gas gibst, wirst du zu einem Ausdauersportler, daher solltest du deinen Körper auch dementsprechend versorgen.

Neben einer ausgewogenen Ernährung können die richtigen Nahrungsergänzugnsmittel für den Radsport den Unterschied zwischen einer Weltklasse-Leistung und ultimativem Versagen darstellen. Hier sind einige Supplemente, ohne die du dich nicht aufs Rad setzen solltest.

Nahrungsergänzungsmittel vor der Fahrt

Für mehr Ausdauer

Oats and Whey Proteinriegel

Die besten Supplemente für den Radsport


Du brauchst einen schnellen Snack, der dich über Stunden mit Energie versorgt? Der Oats and Whey Proteinriegel ist der perfekte Snack, bevor du dich aufs Bike setzt. Er enthält 38g Kohlenhydrate aus Hafer, was einen niedrigen glykämischen Index – und damit eine stetige Energiefreisetzung – bedeutet.

Es hört an dieser Stelle natürlich nicht auf: Mit 22g Protein wird er deine Muskeln mit allem versorgen, was sie für Wachstum und Erhalt benötigen. Die Proteinriegel sind in 4 köstlichen Aromen erhältlich – da findest auch du garantiert den Passenden.

100% Instant Hafer

Die besten Supplemente für den Radsport


Du suchst nach einem Frühstück, dass dir einen Energieschub für dein Training gibt? Die einzige Antwort hierauf lautet: Hafer! Mit 62g Kohlenhydraten pro Portion und einem niedrig-glykämischen Index (GI) kannst du damit jeden Shake in eine Energiebombe verwandeln.

Nahrungsmittel mit niedrigem GI bieten eine langsame Energiefreisetzung ohne Blutzuckerspitzen und ohne einen starken Abfall. Dadurch hast du weitaus länger Energie, als durch einen zuckerhaltigen Snack.

Der 100% Instant Hafer ist sowohl in geschmacksneutraler Version, als auch mit Vanillearoma erhältlich, sodass du sie für all deine Lieblings-Hafer-Rezepte verwenden kannst.

Für explosive Geschwindigkeit

Creatin

Die besten Supplemente für den Radsport


Creatin zählt zu den am besten untersuchten Nahrungsergänzungsmitteln und es bietet auch einige Vorteile für den Radsport. Es ist der Goldstandard zur Verbesserung deiner Workout-Rate und Zeit bis zur Ermüdung nach einem kurzen Sprint (2).

Einige Studien lassen vermuten, dass Creatin dem Körper dabei helfen kann Sauerstoff effizienter zu verwenden – und so deine Trainingskapazität zu erhöhen (7). Dies bedeutet, dass du weniger schwer atmen musst und kraftvoller in die Pedale treten kannst.

Beta-Alanin

Die besten Supplemente für den Radsport


Beta-Alanin ist die modifizierte Version der Aminosäure Alanin, welche bei Aufnahme in Carnosin konvertiert wird. Carnosin wirkt als Puffer im Körper und verhindert ein Absinken des Blut-pH-Werts (8).

Bezogen auf Nahrungsergänzungsmittel für den Radsport konnten Studien zeigen, dass die Einnahme dieses Supplements die Sprintleistung am Ende eines Ausdauerrennens signifikant verbessern konnte – großartige Neuigkeiten im finalen Rennen bis zur Ziellinie oder auch um dich an die Spitze des Feldes zu bringen (9).

Nahrungsergänzungsmittel während der Fahrt

Energy EliteTM Gel

Die besten Supplemente für den Radsport


Ein Energy-Gel könnte die Antwort sein, wenn es darum geht dir während der Einheit einen Energieschub zu geben. Energy Gel EliteTM enthält eindrucksvolle 25g Kohlenhydrate für eine Re-Vitalisierung des Muskels (10).

Die Mischung aus B-Vitaminen bietet weitere Vorteile, wie z.B. eine Reduktion von Müdigkeit, eine Verbesserung des Glykogenstoffwechsels zur Energiebereitstellung und zur Unterstützung des Immunsystems (11).

Elektrolyt-Pulver

Die besten Supplemente für den Radsport


Gib es einfach in dein Getränk und los geht´s. Unser Elektrolytpulver ist ideal, um zu verhindern, dass dich der Flüssigkeitsverlust verlangsamt. Schwitzen bedeutet, dass du Salze verlierst und dies kann zur Dehydrierung führen, wenn du deine Elektrolyt- und Flüssigkeitsspiegel nicht erhöhst (12).

Elektrolyte in deine Trinkflasche zu geben, versorgt dich mit Natrium, Kalium, Magnesium und Kalzium, welche für eine Vielzahl von Körperfunktionen wichtig sind, so z.B. die Muskelkontraktion und Weiterleitung von Nervenimpulsen – wichtige Prozesse, die dir erlauben in die Pedale zu treten (13).

Nahrungsergänzungsmittel nach der Fahrt

Whey Protein

Die besten Supplemente für den Radsport


Protein ist die Antwort auf schmerzende Beine nach einem harten Training, da es beim Muskelwachstum und der Regeneration hilft. Whey Protein-Pulver ist ein handlicher, leckerer Weg um zu gewährleisten, dass du die nötigen Nährstoffe erhältst (14). Wenn du Muskulatur aufbauen willst, könnte ein Post Workout-Shake der Schlüssel zum Erfolg sein, da er die Muskelproteinsynthese unterstützt (15).

Unser hochwertiges Impact Whey versorgt dich mit allen essentiellen Aminosäuren, darunter 4,5g BCAAs und 3.6g Glutamin. Mit lediglich 130 Kalorien pro Shake kannst du dir diese Belohnung gönnen und gleichzeitig schlank genug Fahrten gegen den Hang bleiben.

THE Whey+

Die besten Supplemente für den Radsport


Diese Mischung wird dich aus den Socken hauen. Hochwertiges Protein Isolat und GroplexTM -eine Mischung aus schnell und langsam absorbiertem Protein – ist der neue Standard für hochwertiges Proteinpulver.

Die PhaseTechTM-Technologie setzt die enthaltenen BCAAs zeitverzögert frei (mit zusätzlichem Leucin und Glutamin für stundenlange Proteinreparatur). Es gibt keinen Zweifel, dass THE Whey an der Spitze der Liste für Radsport-Enthusiasten steht, die wieder so schnell wie möglich aufs Rad steigen wollen.

Vitamin D

Die besten Supplemente für den Radsport


Obwohl Radfahren ein Sport mit geringen Aufprallkräften ist, musst du deine Gelenke versorgen, um weiter in die Pedale treten zu können. Studien empfehlen zudem die Durchführung eines weiteren Sports mit hoher Aufprallwirkung, wie z.B. Laufen, um deine Knochen stark zu halten (16). Deshalb ist Vitamin D essentiell für den Radsport, da es bei der Calciumabsorption unterstützt, welche für starke Knochen und Muskeln wichtig ist (17).

Studien haben zudem gezeigt, dass ein großer Anteil der Bevölkerung an einem Vitamin D-Mangel leidet, deshalb ist es umso wichtiger die Aufnahme zu erhöhen, wenn du dich für fordernde Aktivitäten auf deine Gelenke, Knochen und Muskeln verlassen musst (16).

Take Home Message

Es besteht kein Zweifel, dass Radfahren gut für deine Gesundheit und den Geldbeutel ist.

Diese Aktivität auf ein neues Level zu heben ist ein großartiger Weg, dich selbst zu fordern und fit zu halten. Radsport ist eine Ausdauersportart, die deine Lungen ebenso fordert, wie deine Beine, deshalb ist der Schlüssel hier, deinen Körper richtig zu versorgen.

Die hier genannten Nahrungsergänzungsmittel für den Radsport sollten dir helfen, dich an die Spitze des Feldes zu bringen und als Sieger aus den Zielsprints hervorzugehen.

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Training

Der Rat eines Olympia-Athleten: 6 Gründe, wieso du in die Pedale treten solltest

2018-12-20 20:00:46Von Evangeline Howarth

Supplemente

Die sportliche Leistung verbessern | Nahrungsergänzungsmittel, die dir beim Erreichen deiner Ziele helfen

2018-12-21 10:00:20Von Lauren Dawes

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.


(1-2) Celis-Morales, C. A., Lyall, D. M., Welsh, P., Anderson, J., Steell, L., Guo, Y., … & Gill, J. M. (2017). Association between active commuting and incident cardiovascular disease, cancer, and mortality: prospective cohort study. bmj, 357, j1456.

(3) Cherkas, L. F., Hunkin, J. L., Kato, B. S., Richards, J. B., Gardner, J. P., Surdulescu, G. L., … & Aviv, A. (2008). The association between physical activity in leisure time and leukocyte telomere length. Archives of internal medicine, 168(2), 154-158.

(4) Sugiyama, T., Ding, D., & Owen, N. (2013). Commuting by car: weight gain among physically active adults. American journal of preventive medicine, 44(2), 169-173.

(5) Smith, J. C., Stephens, D. P., Hall, E. L., Jackson, A. W., & Earnest, C. P. (1998). Effect of oral creatine ingestion on parameters of the work rate-time relationship and time to exhaustion in high-intensity cycling. European journal of applied physiology and occupational physiology77(4), 360-365.

(6) Jones, A. M., Carter, H., Pringle, J. S., & Campbell, I. T. (2002). Effect of creatine supplementation on oxygen uptake kinetics during submaximal cycle exercise. Journal of applied physiology92(6), 2571-2577.

(7) Van, R. T., Van, K. P., Vanden, B. E., Puype, J., Lefere, T., & Hespel, P. (2009). Beta-alanine improves sprint performance in endurance cycling. Medicine and science in sports and exercise41(4), 898-903.

(8-9) Artioli, G. G., Gualano, B., Smith, A., Stout, J., & Lancha Jr, A. H. (2010). Role of beta-alanine supplementation on muscle carnosine and exercise performance. Med Sci Sports Exerc, 42(6), 1162-1173.

(10) Coggan, A. R., & Coyle, E. F. (1991). Carbohydrate ingestion during prolonged exercise: effects on metabolism and performance. Exercise and sport sciences reviews19, 1-40.

(11) Kennedy, D. O. (2016). B vitamins and the brain: Mechanisms, dose and efficacy—A review. Nutrients8(2), 68.

(12) Von Duvillard, S. P., Braun, W. A., Markofski, M., Beneke, R., & Leithäuser, R. (2004). Fluids and hydration in prolonged endurance performance. Nutrition20(7-8), 651-656.

(13) Kraemer, W. J., Fleck, S. J., & Deschenes, M. R. (2011). Exercise physiology: integrating theory and application. Lippincott Williams & Wilkins.

(14-15) Hayes, A., & Cribb, P. J. (2008). Effect of whey protein isolate on strength, body composition and muscle hypertrophy during resistance training. Current Opinion in Clinical Nutrition & Metabolic Care11(1), 40-44.

(16) Nichols, J. F., Palmer, J. E., & Levy, S. S. (2003). Low bone mineral density in highly trained male master cyclists. Osteoporosis International14(8), 644-649.

(17) Pearce, S. H., & Cheetham, T. D. (2010). Diagnosis and management of vitamin D deficiency. Bmj340(7738), 142-147.

(18) Holick, M. F. (1996). Vitamin D and bone health. The Journal of nutrition126(suppl_4), 1159S-1164S.

Keine Tags vorhanden



Evangeline Howarth

Evangeline Howarth

Autor und Experte

Bereits in jungen Jahren nahm Evangeline im Wettkampfsport teil. Als qualifizierter RYA Beiboot Instructor versteht sie die Wichtigkeit einer vernünftigen Ernährung, um genug Energie im Extrem- und Ausdauersport zu haben, insbesondere aufgrund ihrer Erfahrung in britischen Olympioniken-Team und als Kapitän und Coach ihres Universitätsteams.

In ihrer Freizeit liebt es Evangeline laufen zu gehen - insbesondere Marathon. An Wochenenden praktiziert sie oft Wassersportarten oder genießt das Wandern. Ihre Lieblingsabende verbringt sich mit HIIT Einheiten oder Kniebeugen im Gym, bevor sie gut gewürzte Gerichte mit einer Menge Gemüse isst - yum!

Finde mehr über Evangeline Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


50% Rabatt auf 140+ Produkte + 25% auf Bestseller | CODE: FIT Jetzt kaufen