Zum Hauptinhalt wechseln
Unsere Ambassadors

In nur 30 Tagen hat er Muskeln aufgebaut & Gewicht verloren – so hat Hafu es geschafft

In nur 30 Tagen hat er Muskeln aufgebaut & Gewicht verloren – so hat Hafu es geschafft
Emily Wilcock
Autor und Experte3 Monate Ago
Das Profil von Emily Wilcock ansehen

Du hast noch keine Bekanntschaft mit Stan Browney gemacht? Dann lass mich ihn dir vorstellen. Er ist bekannt als der König der 90 Day Challenge und hat ein Talent dafür, Menschen zu motivieren und ihre Beziehung zu Sport zu verbessern.

Was Stan von den anderen unterscheidet, ist, dass er seinen Klienten mit langfristigen und realistischen Plänen zum Erfolg helfen möchte. Er ist kein Freund von Mode-Diäten. Stattdessen setzt er auf eine ausgewogene Ernährung, drei bis vier Einheiten im Gym und ein wenig Selbstdisziplin.

Während seiner letzten Challenge hat Stan mit dem kanadischen YouTuber Hafu zusammengearbeitet und ihm dabei geholfen seinem langersehnten Traum näher zu kommen: Muskeln aufbauen. Nachdem er sich den Fuß gebrochen hatte, wollte Hafu zudem wieder selbstbewusster mit dem Laufen beginnen.

Aber was würde passieren, wenn er die Challenge nicht schafft? Stan und Hafu leben auf unterschiedlichen Kontinenten, was bedeutet, dass die Challenge einige Kosten mit sich bringt.

Wenn Hafu die Challenge schafft, wird ihm alles bezahlt: Sein Flugticket, seine Unterkünfte, Lebensmittel, Kleidung, einfach alles. Schafft er sie nicht, bleibt er auf der Rechnung sitzen. Das ist der Einsatz. Schauen wir mal, wie die ersten 30 Tage abliefen.

 

Tag 1

Körperteil Daten zum 1. Tag
Gewicht 70,1 kg
Schultern 113 cm
Arme Links: 34 cm Rechts: 35 cm
Brust 96 cm
Hüfte 79 cm
Bauch 83 cm
Oberschenkel Links: 59 cm Rechts: 55 cm
Waden Links: 38 cm Rechts: 36 cm
Training Tag 1
Push Ups 51 Wdh.
Klimmzüge 11 Wdh.
Dips 14 Wdh.
Um 20 Kalorien auf dem Fahrrad zu verbrennen 44 Sek.

Zu Beginn der Challenge hat Stan Hafu in die Niederlande einfliegen lassen, um ihn darin zu unterstützen, sich in die Workouts einzufinden. Er erklärte ihm, wie viel Protein er zu sich nehmen sollte und wie die Übungen ausgeführt werden.

Außerdem konnte sich Hafu so voll und ganz auf die Challenge konzentrieren, ohne sich von dem Alltag zu Hause ablenken zu lassen. Nachdem er sich sieben Tage lang voll reingekniet hatte, konnte Hafu wieder nach Hause fliegen und seine neue Routine dort implementieren.

Während die meisten Teilnehmer solcher Challenges mit den Workouts zu kämpfen haben, war für Hafu die Ernährung der schwierigste Teil. Er aß plötzlich nicht nur zweimal am Tag, sondern standen drei größere Mahlzeiten auf dem Speiseplan inklusive mehrerer Protein-Snacks.

Ab Tag 15 half Browney Hafu dabei, seine Kalorien zu tracken, sodass er sich nicht mehr so aufgebläht fühlte und zeigte ihm, wie er seine Ernährung ein klein wenig gesünder gestalten konnte. Er erinnerte Hafu daran, dass nur weil sich das Gewicht auf der Waage nicht nach unten veränderte, dies nicht bedeutete, dass er kein Fett verlor. In Wahrheit hatte es Hafu sogar geschafft, gleichzeitig Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauen, wodurch sich sein Körpergewicht nicht großartig veränderte.

Nach der ersten Hälfte der Challenge, begannen ein paar der anstrengendsten Wochen für Hafu. Während eines Kurztrips nach New York hatte er kein Gym zur Verfügung und war umgeben von Verführungen. Obwohl er seinen Ernährungsplan nicht befolgen konnte, hat er es zumindest geschafft, Eigengewichtsübungen in seinem Hotelzimmer zu absolvieren. Hinzu kam, dass er sich deutlich mehr bewegte, indem er täglich mindestens 15.000 Schritte ging.

In Woche vier war Hafu wieder zu Hause und zurück in seiner Routine. Er arbeitete hart, ernährte sich gut, fühlte sich großartig und war bereit für das Check-In an Tag 30.

 

Tag 30

Aller Erwartungen entsprechend wurden Hafus Mühen mit herausragenden Ergebnissen belohnt:

Körperteil Tag 1 Tag 30
Gewicht 70,1 kg 68,95 cm
Schultern 113 cm 116 cm
Arme Links: 34 cm Rechts: 35cm Links: 36 cm Rechts: 36,5 cm
Brust 96 cm 98 cm
Hüfte 79 cm 76 cm
Bauch 83 cm 79 cm
Oberschenkel Links: 59 cm Rechts: 55 cm Links: 58 cm Rechts: 56 cm
Waden Links: 38 cm Rechts: 36 cm Links: 38 cm Rechts: 36 cm

Krafttest

Training Tag 1 Tag 30
Push Ups 51 Wdh. 69 Wdh.
Klimmzüge 11 Wdh. 20 Wdh.
Dips 14 Wdh. 25 Wdh.
Um 20 Kalorien auf dem Fahrrad zu verbrennen: 44 Sek.

 

Take Home Message

Nachdem die ersten 30 Tage der Challenge ein so großer Erfolg waren, freut sich Hafu auf die nächste Runde. Und falls ihn die Motivation verlassen sollte, muss er sich nur daran erinnern, wie viel Geld er Stan schuldet, wenn er versagt...

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Emily Wilcock
Autor und Experte
Das Profil von Emily Wilcock ansehen
Emily studiert Business Management & Marketing an der University of Birmingham und absolviert derzeit ihr Praktikumsjahr. Sie interessiert sich sowohl für das Schreiben, als auch für Fitness und ist froh, dass sie nun beides miteinander verbinden kann. Sie verbringt gerne Zeit mit ihren Freunden, sowohl im als auch außerhalb des Fitnessstudios.
myprotein