Rezepte

Vanille-Kokos Proteinbällchen | Gesunde Süßigkeit

Diese kleinen Proteinbällchen sind herrlich weich und eine ideale (gesunde) Süßigkeit für all jene, die einen genauen Blick auf ihre tägliche Ernährung werfen. Jedes Bällchen liefert nur 68 Kilokalorien … und dafür satte 6g Protein!

Vorbereitung: 5 Minuten

Kühlzeit: 60-120 Minuten

Fertig in: 1-2 Stunden Minuten

Die Zutaten (für 8 Bällchen)

– 2 Messlöffel Impact Whey Protein in „Vanille“

– 2 Messlöffel Instant Hafer

– 30ml Mandelmilch

– 2 Esslöffel Kokosnussstückchen, getrocknet

Die Zubereitung

  1. Zuerst gibst du das Proteinpulver, den Hafer und 1 Teelöffel von den Kokosnussstückchen in eine Küchenmaschine / Mixer.
  2. Füge nun tropfenweise die Mandelmilch hinzu, während du alles mixt, bis du einen Teigball herausbekommst.
  3. Teile den Teigball in 8 gleichgroße Teile auf und rolle sie zu kleinen Bällchen.
  4. Rolle jedes Proteinbällchen nun in den restlichen Kokosnusststückchen herum und lege sie dann auf einen Teller.
  5. Nachdem du alle Bällchen fertig hast, stellst du den Teller für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.
  6. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Bällchen)

– 68 kcal

– 6 g Protein

– 5 g Kohlenhydrate

– 3 g Fett

Vanille-Kokos Proteinbällchen | Gesunde Süßigkeit

Du möchtest mehr Workouts, Rezepte und Interviews sehen? Dann abonniere jetzt unseren Youtube Kanal und verpasse keine weiteren Videos mehr!

youtubebut1

Keine Tags vorhanden



Jenny Watt

Jenny Watt

Autor und Experte

Qualified Nutritionist and Personal trainer.


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen