Lifestyle

6 Weihnachtsgeschenkideen für Kraftsportler und Fitnessfreaks

Von Alexander Moeksis

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch die jährlich aufkommende Frage: „Was schenke ich meiner Familie und meinen Freunden zu Weihnachten?“
Zu oft ruinieren unpassende Geschenke das Weihnachtsfest, wenn der Geschmack des Beschenkten so gar nicht getroffen wurde. Auch Kraftsportler und Fitnessfreaks sind nicht leicht zu beschenken. Abhilfe sollen die folgenden Geschenkideen leisten, um das Kopfzerbrechen über das passende Geschenk bereits frühzeitig beenden zu können.

6 Weihnachtsgeschenkideen für Kraftsportler und Fitnessfreaks

Geschenkidee #1: Supplement-Gutschein

GutscheinViele Supplement-Firmen bieten Gutscheine an, mit denen sich die Beschenkten ihre favorisierten Supplemente selbst aussuchen können. Ein bestimmtes Supplement selbst zu schenken bringt dagegen einige Risiken mit sich. Nur der Sportler selbst weiß über seinen Bedarf genau Bescheid. Zudem gibt es viele Produkte, die nicht zu jedem Körpertyp passen und nicht für jede Sportart sinnvoll sind.

Wenn also nicht genau kommuniziert wird, welches Supplement der einzelne Sportler gerne verwendet, empfiehlt sich daher ein Gutschein für das gesamte Supplement-Angebot. Somit kann der Sportler seine Supplemente selbst auswählen und darüber hinaus auch neue Produkte ausprobieren.

Kosten: Je nach Wunsch (25€ oder 50€)

Geschenkidee #2. Kammershaker und Kammerdosen

ShakerDie Mahlzeiten-Vorbereitung spielt im Alltag eines Fitnesssportlers eine entscheidende Rolle. Unterwegs ist es kompliziert, seine Kalorien, Makro- und Mikronährstoffe gemäß dem eigenen Ernährungsplan zu decken oder auch einfach nur gesund zu essen. In Deutschland dominieren in der Stadt nach wie vor Fast-Food-Restaurants und Imbissbuden, die nur sehr begrenzt über fitnessgerechte Nahrungsangebote verfügen. Daher ist es hilfreich und meist auch dringend notwendig, sich seine Mahlzeiten vorab selbst zuzubereiten und mit auf die Arbeit, in die Schule oder in die Uni zu nehmen.

Sportler stehen dabei jedoch oft vor dem Problem, nicht genügend Transportbehältnisse für all ihre Mahlzeiten zu besitzen. An dieser Stelle empfehlen sich Kammerdosen oder auch „Power Tower“. In diese kann das Essen für unterwegs hervorragend umgefüllt werden. Die Trennwände in den Boxen ermöglichen dabei, dass Lebensmittel in einer Box auch getrennt voneinander gelagert werden können. Somit bietet sich auch Platz für Nahrungsergänzungsmittel in Pulver und Tablettenform.

Wer dagegen vermehrt auf flüssige Nahrung in Form von Shakes setzt, wird sich zweifellos über einen Kammershaker zu Weihnachten freuen. Dieser ermöglicht es, Wasser, bzw. Milch und Pulver getrennt voneinander zu transportieren, sodass der Shake erst kurz vor dem Verzehr zusammengemischt werden muss. Somit kann der Shake immer frisch genossen werden.

In der unteren Kammer können zudem neben Pulver auch Pillen sicher gelagert werden.

Kosten: Kammerdose ca. 4€ / Kammershaker ca. 6€ 

Geschenkidee #3. Präzisionswaage für die Küche

WaageOft werden die Mengen der Nahrungsergänzungsmittel nur abgeschätzt. Für die optimale Versorgung gibt es dagegen eine kleine Präzisionswaage für die Küche, die bis auf 0,01 g genau misst. Sie eignet sich daher hervorragend für alle fortgeschrittene Kraftsportler, die es sehr genau nehmen und keine Abweichungen akzeptieren wollen.

Die Waage kann jedoch nicht ausschließlich für Supplements benutzt werden. Auch Mengen schwer abschätzbarer Nahrungsmittel wie Nüsse oder Kerne können mit dieser Präzisionswaage problemlos bestimmt werden. Durch die handliche Größe eignet sich diese Waage zudem für unterwegs. Somit macht sie sich ebenfalls gut als Geschenk unter dem diesjährigen Weihnachtsbaum.  

Kosten: Ca. 30€

Geschenkidee #4. Handschuhe und Zughilfen

Geschenkidee #4. Handschuhe und ZughilfenIm Krafttraining gibt es stets einen hohen Verschleiß an Trainingshandschuhen und Zughilfen. Diese werden bei jedem Training intensiv strapaziert. Somit freuen sich Fitnessfreaks über Nachschub und möglichen Ersatz.            

Die Trainingshandschuhe ermöglichen einen stabilen und rutschfesten Halt während des Workouts, egal ob beim Training mit Langhantel, Kurzhanteln oder mit dem eigenen Körpergewicht an der Klimmzugstange. Darüber hinaus schonen sie die Handflächen und verhindern die Bildung von Hornhaut.          

Mit Zughilfen können zudem schwere Gewichte besser bewältigt werden, da sie mehr Grip ermöglichen. Sie sind besonders geeignet für die Grundübungen Kreuzheben oder vorgebeugtes Rudern.

Kosten: Trainingshandschuhe: Ca. 12- 14€ / Zughilfe: Je nach Material und Polsterung ca. 5 – 20€

Geschenkidee #5. Foam Roller

Geschenkidee #5. Foam RollerBeim Training entstehen häufig Verspannungen. Um den teuren und zeitaufwändigen Gang zum Massagetherapeuten vermeiden zu können, greifen viele Sportler auf die sogenannte Foam Roller zurück. Mit dieser lässt sich die Regeneration aktiv unterstützen, indem Verklebungen im Bindegewebe, auch Faszien genannt, gelöst werden können. Da diese Faszien Muskeln und Muskelgruppen umhüllen, wirkt sich die Arbeit mit der Blackroll auch positiv auf das Fitnesstraining aus. Zudem kann die Rolle aufgrund ihres stabilen Materials auch für Gleichgewichtsübungen und Kräftigungsübungen genutzt werden.   

In der heutigen Zeit liegt die Arbeit mit dem Foam Roller stark im Trend. Zahlreiche Sportler besitzen ihre eigene Rolle zur Selbstmassage. Dies macht die Foam Roller zu einem sinnvollen Geschenk für jeden, der sportlich aktiv ist, oder einfach generell mit Verspannungen zu kämpfen hat.

Kosten: ca. 17€

Geschenkidee #6. Gutscheine für den Biomarkt

Geschenkidee #6. Gutscheine für den Biomarkt

Die größte Ausgabequelle eines ernährungsbewussten Sportlers liegt im Bereich der Nahrungsmittel. Wer sich sportgerecht ernährt, verzichtet auf billiges Junk-Food und investiert in gutes Fleisch vom Schlachter, frisches Gemüse und Vollkornprodukte. Jedoch wirkt sich das enorm auf den Einkaufspreis aus. Besonders ins Geld geht dabei vor allem der Einkauf im Biomarkt. Hier gibt es zwar alles, was die Herzen von Kraftsportlern und Fitnessfreaks höher schlagen lässt, jedoch auch größer Löcher in den Geldbeutel reißen kann.

Wer also gerne auf Biofleisch, Quinoa, Spirulina und co. zurückgreift, dem kann mit einem Gutschein für einen solchen Markt mit Sicherheit eine große Freude bereitet werden.    

Kosten: Beliebig (Ab 10€ aufwärts)

Fazit

Die genannten Geschenkideen eignen sich hervorragend, um den Fitnessfreaks aus dem eigenen Familien- und Freundschaftskreis zu Weihnachten eine große Freude zu machen. Es empfiehlt sich jedoch immer, dem Sportler gerade bei Lebensmitteln und Supplements eine Auswahl (z.B. in Form von Gutscheinen) zu ermöglichen, anstatt ihm etwas Bestimmtes zu schenken, was seinen Geschmack unter Umständen gar nicht trifft.

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen