Lifestyle

7 Wege, um den Winter Blues zu besiegen

Angesichts der kürzeren, dunkleren und kälteren Tage ist es nicht verwunderlich, dass so viele Menschen unter dem sogenannten „Winter Blues“ leiden.

Aufwachen, wenn es dunkel ist, bei klirrender Kälte ins Fitnessstudio gehen und sich um 16 Uhr von der Sonne verabschieden – das macht keinen Spaß. Aber es gibt kleine, praktische Dinge, die du tun kannst, um den Winter Blues zu bekämpfen und die Wintersaison zu genießen.

Hier sind einige unserer besten Tipps, um den tristen Winter Blues zu besiegen und die Motivation wiederzufinden:

7 Wege, um den Winter Blues zu besiegen


 

1. Gewohnte Routinen beibehalten

Sobald die Uhren umgestellt werden, hat man leicht das Gefühl, dass alle gewohnten Abläufe über den Haufen geworfen werden. Das muss aber nicht so sein.

Eine Routine zu finden und beizubehalten kann sehr hilfreich sein, um sich geerdet zu fühlen und mehr Kontrolle über die Geschehnisse um einen herum zu haben. Sie hilft dir, auch in stressigen Zeiten zurechtzukommen.

Wenn du es gewohnt bist, morgens zu trainieren, solltest du das auch weiterhin tun – und umgekehrt, wenn du eher eine Nachteule bist.

Die Einhaltung von Routine in deinem Schlafplan ist ebenfalls sehr wichtig. Wenn du dich daran hältst, wann du zu Bett gehst und wann du aufwachst (auch am Wochenende!), fühlst du dich erfrischt und wach und hast eine gute Laune für den Tag.

 

2. Sport treiben

Wir wissen, dass du das bereits weisst. Aber nur um es klarzustellen: Sport wirkt Wunder für deine Stimmung.

Die tägliche Ausschüttung von Endorphinen kann dir den nötigen Auftrieb geben, um deine geistige Gesundheit in Schach zu halten. Suche dir eine Möglichkeit, um dich zu bewegen – sei es ein erfrischender Lauf am Morgen oder tägliches Gewichtheben im Fitnessstudio.

Eine Trainingsroutine und Fitnessziele, auf die du dich konzentrieren kannst, können ein Geschenk des Himmels sein, wenn du dich niedergeschlagen fühlst. Es ermöglicht dir eine mentale Pause vom Leben – wenn auch nur für eine halbe Stunde – und erlaubt es dir, dich auf etwas zu konzentrieren, das nur deiner eigenen Selbstverbesserung dient.

Probiere unsere Workouts zu Hause aus, um schnell ins Schwitzen zu kommen:

20 Minuten HIIT Workout für zu Hause | Workout ohne Equipment

Training

20 Minuten HIIT Workout für zu Hause | Workout ohne Equipment

Dieses HIIT-Workout für den Oberkörper ist ideal, um auch dann in Form zu bleiben, wenn du nicht ins Fitnessstudio gehen kannst

2021-08-30 06:15:19Von Scott Whitney

 

3. Gutes Essen zubereiten (und essen)

Essen ist für viele von uns der Weg zum Herzen. Wenn man Zeit damit verbringt, gutes Essen zu kochen und mit viel Liebe am Herd zu arbeiten, ist das der perfekte Weg, um abzuschalten.

Lege Musik auf oder höre einen Podcast und genieße Zeit für dich selbst oder mit einem geliebten Menschen, während du dabei leckeres Essen kochst.

Koche deine Lieblingsgerichte oder genieße saisonale Winterrezepte – was immer es ist, womit du dich am wohlsten fühlst – mache es!

Brauchst du eine Inspiration? Probieren diese köstlichen Fakeaways:

Köstliche & einfache Fakeaway Rezepte

Rezepte

Köstliche & einfache Fakeaway Rezepte

Schnell, einfach und lecker!

2020-06-12 10:18:00Von Lauren Dawes

 

4. Gehe raus, wann immer du es kannst

Einer der Hauptgründe für den Winterblues ist der Mangel an Licht, den wir in den Wintermonaten bekommen. Versuche, dir jeden Tag Zeit für einen Spaziergang zu nehmen, solange es noch hell ist, damit du eine Portion Vitamin D und frische Luft tanken kannst.

Schon ein 10-minütiger Spaziergang pro Tag kann die Stimmung um das Zehnfache heben. Und da viele von uns einen Teil der Woche von zu Hause aus arbeiten, ist es viel einfacher, jeden Tag ein wenig zu Fuß zu gehen – selbst wenn es nur um den eigenen Block ist.

Dieser Schritt wird sogar noch besser, wenn du einen Hund zum Gassi gehen hast.

 

5. Genieße die Abwechslung des Winters

Auch wenn der Winter für viele Menschen eine Zeit der Traurigkeit ist, gibt es doch eine Menge Winterneuheiten, die man genießen kann und die oft übersehen werden, wenn man unter dem Winter Blues leidet.

Nimm dir jeden Tag die Zeit, um mit deiner Familie die Weihnachtsdekoration aufzustellen, Musik zu hören, deine Lieblingsfilme anzuschauen und es dir auf dem Sofa gemütlich zu machen. Genieße die knackigen Winterspaziergänge, die du zu keiner anderen Jahreszeit machen kannst. Und gehe spazieren, um die Weihnachtsbeleuchtung in deiner Umgebung zu bewundern, bevor du es dir am Ende des Tages mit einer heißen Schokolade (oder einem Layered Bar…) gemütlich machst.

All diese Möglichkeiten gibt es nur in den Wintermonaten – also mache das Beste aus ihnen.

7 Wege, um den Winter Blues zu besiegen


 

6. Entrümpeln

Man sagt zwar „Frühjahrsputz“, aber eine Entrümpelung ist zu jeder Zeit des Jahres ein Stimmungsaufheller.

Das Jahresende ist der perfekte Zeitpunkt, um deine Unordnung zu beseitigen und alles, was du nicht mehr brauchst, für das neue Jahr wegzuwerfen.

Wenn du dein Haus oder deine Wohnung gründlich aufräumst, fühlst du dich sofort organisierter und hast die Kontrolle über deine Umgebung – ein großer Vorteil für die psychische Gesundheit.

 

7. Spreche mit Freunden und Familie

Das ist vielleicht der wichtigste Tipp auf dieser Liste. Wende dich immer an die Menschen in deiner Umgebung, um mit ihnen zu reden, wenn du den Winter Blues spürst.

Wenn du deine Sorgen bei jemandem ablädst, den du kennst – auch wenn es am Ende keine praktische Lösung gibt, relativiert das deine Sorgen und ermöglicht es dieser Person, dir zu helfen, dich besser zu fühlen.

Bitte wende dich auch immer an eine Fachkraft, wenn du mit psychischen Problemen zu kämpfen hast.

 

Take Home Message

Der Winter Blues ist weit verbreitet, und es ist keine Schande, ihn zu haben. Praktische Veränderungen in deinem Leben und positive Maßnahmen für deine psychische Gesundheit sind immer ein guter Anfang, wenn du spürst, dass du dich einschleppst.

Wende dich immer an eine Fachkraft, wenn du mit psychischen Problemen zu kämpfen hast, und spreche mit deinem Hausarzt, um Unterstützung zu erhalten.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Lebensmittel, welche deine Stimmung boosten | Diese 11 Dinge können dich glücklicher machen

Ernährung

Lebensmittel, welche deine Stimmung boosten | Diese 11 Dinge können dich glücklicher machen

Die besten Lebensmittel für gute Laune.

2021-08-30 06:00:52Von Claire Muszalski

Gute Laune Lebensmittel | Die besten 7 Nahrungsmittel, die deine Stimmung boosten

Ernährung

Gute Laune Lebensmittel | Die besten 7 Nahrungsmittel, die deine Stimmung boosten

Die richtigen Lebensmittel für die richtigen Vibes.

2021-05-03 06:50:31Von Liam Agnew



Monica Green

Monica Green

Autor und Experte

Ursprünglich aus dem Süden Londons stammend, schloss Monica an der Universität Leeds mit einem Abschluss in Philosophie ab. Nachdem sie während ihres Studiums die Liebe zum Fitnessstudio entdeckt hatte, wurde Monica vom Krafttraining angezogen, welches ihr in ihrer stressigen Studienzeit sehr geholfen hat. Nachdem sie für eine beliebte Studenten-Website geschrieben hatte, entwickelte Monica ihre Fähigkeiten als Autorin weiter und schrieb regelmäßig Trend-Artikel. Sie ist begeistert, ihre Liebe zum Schreiben mit ihrer Leidenschaft für das Fitnessstudio verbinden zu können. Monica liebt es in ihrer Freizeit zu kochen, Restaurants mit Freunden auszuprobieren und neue Wanderwege zu erkunden.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen