Rezepte

Ein Weihnachtsbaum ohne Nadeln mit viel Protein | Pronut Weihnachtsbaum

Beschenke deine Familie und Freunde dieses Jahr mit etwas ganz Besonderem und zwar mit diesem Protein Donut Rezept.

Dieses leckere, saftige und leicht zubereitete Rezept ist das einzige Pronut Rezept, das du je brauchen wirst. Jeder Protein Donut enthält nur 161 kcal, 5g Fett und unglaubliche 8g Protein. Wer hat gesagt, dass Donuts nicht gesund sein können?

Falls dir danach ist diese Weihnachten deinen Gästen etwas ganz Nesonderes zu präsentieren, dann runde deine Donuts mit grüner Glasur ab und baue die Pronuts zu einem kleinen Weihnachtsbaum zusammen. Das Rezept findest du im nächsten Paragraph. Falls dir das zu extravagant ist, kannst du die Donuts auch ohne Glasur genießen, das ist genauso lecker.

Klicke hier für die Nährwerte!

Portionen: 6 Donuts

Besonderes Zubehör: eine Donut-Form

 

Zutaten

 

Für die Donuts:

 

90g Instant Haferflocken (nutze Vanille oder neutrale) oder 90g reguläre Haferflocken und bereite sie in einem Mixer zu einer sanften Masse

30g Vanille Impact Whey Protein oder Vanille Mizellares Kasein

1 TL Backpulver

1/4 TL Salz

1 Ei

60ml Ahornsirup (oder dein Lieblings zuckerfreier Sirup)

60ml Milch

2 EL cremige Erdnussbutter

10-12 Tropfen Vanille Flavdrops oder ½ TL Vanilleextrakt

 

Für die Glasur (optional):

 

200g fettreduzierter Frischkäse

10-12 Tropfen Vanille Flavdrops oder ½ TL Vanilleextrakt

Süßstoff deiner Wahl

1 TL Matcha Pulver

 

Zubereitung

  1. Heize deine Ofen bei 200°C vor.
  2. Vermische die Haferflocken, das Proteinpulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel zu einer gleichmäßigen Masse. Stelle es beiseite.
  3. Gib Ei, Ahornsirup, Milch, Erdnussbutter und Vanille in einen Mixer und verarbeite die Zutaten zu einer sanften Masse.
  4. Rühre die feuchte Masse unter der trockenen Masse bis keine Klumpen mehr zu sehen sind.
  5. Fette eine Donutform mit Kokosöl ein oder deinem bevorzugtem Öl und gieße den Teig in die Form. Der Teig sollte nicht über den Rand der Form hinausragen.
  6. Backe die Donuts für 11-13 Minuten. Sobald die Pronuts fertig gebacken sind, hole sie aus dem Ofen und lass sie für 10 Minuten, in der Form, abkühlen. Hole sie dann aus der Form und lasse sie vollständig abkühlen.
  7. Für die Glasur musst du nur Frischkäse, Süßstoff, Vanille und Matcha zu einer sanften Menge verrühren. Tauche jeden Donut in die Glasur und lasse sie im Kühlschrank ruhen. Danach kannst du die Donuts sofort genießen oder für bis zu 3 Tage abgedeckt im Kühlschrank lagern.

Dir hat dieses Protein Donut Rezept gefallen? Dann schau dir auch dieses Rezept an.

Protein Donut Weihnachtsbaum

 

Rezepte

Pronuts Rezept | Das ultimative Protein Donut Rezept

2017-10-13 11:44:53Von Liza Brinkmann

Rezepte

Cajun Lachs mit Gemüse | Meal Prep für 3 Tage

2017-11-29 10:25:22Von Liza Brinkmann

Ein Weihnachtsbaum ohne Nadeln mit viel Protein | Pronut Weihnachtsbaum

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 161kcal 45 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett5g8%
Kohlenhydrate22g7%
Eiweiß8g16%

Keine Tags vorhanden



Liza Brinkmann

Liza Brinkmann

Autor und Content Executive

Ich war schon immer sehr sportbegeistert und war bis zum meinem 18. Lebensjahr im Reitsport aktiv. Leider musste ich danach, aufgrund einer Pferdehaarallergie, das Reiten aufgeben. Seitdem laufe ich leidenschaftlich gerne am liebsten Langstrecken (10km oder Marathons).


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen