0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Zimtschnecken

Unsere kleinen Zimtschnecken schmecken nicht nur jetzt zur Weihnachtszeit unwiderstehlich lecker, sie eignen sich auch prima als Snack zum Kaffe oder als kleine Mahlzeit für Zwischendurch. Da sie auch relativ fettarm und zuckerarm sind, kann hier jeder ohne schlechtes Gewissen naschen!

Vorbereitung: 45 Minuten

Koch-/Backzeit: 15-20 Minuten

Fertig in: 60-65 Minuten

Zimtschnecken

Zutaten für den Teig (ergibt ca. 16 Stück)

  • – 300 g Mehl
  • – 1 ½ TL Trockenhefe
  • – 20 g Streusüße (oder 60g Zucker)
  • – Prise Salz
  • – 1 TL Zimt
  • – 80 g fettarme Butter (oder Kokosöl)
  • – 100 g Milch 0,3% Fett

Zutaten für die Füllung

  • – 25 g Kokosöl (oder Butter)
  • – 6 g Streusüße
  • – 2 ½ TL Zimt
  • – Vanille Aroma (FlavDrops / MP Aroma nach)

Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten für den Teig mischen (Mehl, Hefe, Salz, Streusüße, Zimt).
  2. Die Butter zusammen mit der Milch in der Mikrowelle erhitzen und zu den restlichen Zutaten geben. Mit der Hand gut durchkneten.
  3. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Kokosöl für die Füllung erhitzen und mit der Streusüße, dem Zimt und dem Vanille Aroma mischen.
  5. Den Teig gleichmäßig ausrollen und mit der Zimtmischung bestreichen.
  6. Den Teig zu einer Rolle zusammen rollen und ca. 2 cm dicke Scheiben abschneiden, diese auf ein mit Backpapierausgelegtes Gitterblech verteilen und mit etwas Milch bestreichen.
  7. Die Zimtschnecken ca. 15-20 Minuten bei 200 Grad backen.

Nährwerte 100g

  • – 384 kcal
  • – 8 g Protein
  • – 55 g Kohlenhydrate
  • – 14 g Fett

Über den Koch

Dieses Rezept ist eine Kreation von Marie Ruck. Weitere interessante Rezepte und Bilder von Gerichten findet ihr auf Maries persönlichem Instagramprofil, nämlich hier.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen